Pressemitteilung 12.9. 13:26

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search
english

PM-02/12.9.09, 13:26 Uhr

  • Demovorbereitungen laufen auf vollen Touren
  • Die Großdemonstration "Freiheit statt Angst" am Potsdamer Platz nimmt Fahrt auf.

Im Moment - 2 Stunden vor Demonstrationsbeginn um 15 Uhr - beginnt sich der Potsdamer Platz mit Menschen zu füllen. Informationsstände von verschiedenen teilnehmenden Organisationen und Parteien und die große Hauptbühne sind inzwischen aufgebaut.

Die Veranstalter erwarten zehntausende Menschen aus der ganzen Bundesrepublik, die gegen die ausufernde Überwachung durch Staat und Wirtschaft auf die Straße gehen.

"167 Organisationen rufen zu dieser Demonstration auf. Die Beteiligung von Organisationen wie ver.di, der AIDS-Hilfe, der FDP und der deutschen Journalistenunion dju zeigt, dass das Thema in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist. Das haben viele Politikerinnen und Politiker aber noch nicht begriffen" sagt Rena Tangens vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung.

"Bei der anstehenden Bundestagswahl geht es auch um Überwachung. Für Millionen Wählerinnen und Wähler kann dieses Thema wahlentscheidend sein." so Rena Tangens weiter. "Wir erwarten eine große, bunte, friedliche Demonstration an diesem sonnigen Sonnabend und freuen uns auf die zahlreichen Teilnehmer."

Bei der Auftaktkundgebung werden unter anderem der Datenschutzbeauftragte von Schleswig-Holstein, Dr. Thilo Weichert, und Frank Bsirske, Vorsitzender der Gewerkschaft ver.di und Franziska Heine vom Ak Zensur reden. Zusammenfassungen dieser Reden können angefordert werden unter presse[@]vorratsdatenspeicherung.de.


Ihre Ansprechpartner sind Rena Tangens und Oliver Brinkmann, die unter folgenden Telefonnummern im Pressezelt hinter der Bühne am Potsdamer Platz zu erreichen sind:

  • 030 / 57709 151
  • 0176 / 623616 40
  • 0176 / 623 616 54
  • http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Pressecenter

Info zur Demo:

http://www.freiheitstattangst.de

Die nächsten regelmäßigen Pressemeldungen werden um 16.30 Uhr und zum Ende der Veranstaltung gegen 18 Uhr versendet.

Die Bekanntgabe der Teilnehmerzahl wird um 16.30 erfolgen.

Auszüge der Reden können unter angefordert werden.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version