Öffentliche Reden

From Freiheit statt Angst!

Revision as of 13:44, 21 January 2009 by Nic (Talk | contribs)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Die Öffentlichkeit aufmerksam zu machen ist eine unserer wichtigsten Aufgaben.

Hier soll eine Organisation und Stoffsammlung entstehen, die es mutigen unter uns ermöglicht im gesamten Bundesgebiet Reden auf öffentlichen Plätzen zu halten. Vorstellung ist, dass sich so die Allgemeinheit erreichen lässt und letzendlich sensibilisieren lässt. Dass jeder etwas zu verbergen hat, dass TotalÜ unverhältnismäßig ist und die ganze Liste. Dabei wohl auch feststellen, dass alles vermutlich mit dem Neoliberalismus, Abbau des Staates und höherem Einfluß der Industrie, verflechtung von Elite und Politik und DRM/Patentschutz verschärfung einhergeht. Insofern die öffentlichen Medien das Thema so gut ignorieren, weil verflechtet, sehe ich so die einzige Möglichkeit zur Aufklärung. Sonst enden wier wieder wie 1933.

Contents

Rechtliches

Jeder darf öffentlich eine Rede schwingen.

Leute

Wer findet sich bereit und ist mutig genug in seiner Umgebung eine derartige Rede zu halten, mehrmals?

Tragt euch ein bei Redner nach Orten

Helfer

Wer fühlt sich nicht in der Lage derart eine Rede zu halten, will aber helfen? Dies umfasst Dinge wie:

  • Podest aufbauen
  • mentale Unterstützung
  • Material aufbauen
  • 'verteidigung'?
  • Materialerstellung
  • Flugblätter verteilen
  • Persönliche Kontakte (mit Publikum reden)
  • Rechtliches klären, Anträge o.ä. stellen: Organisation

Redenshelfer nach Orten

Material

Um einigermaßen professionell und mithin auch überzeugend zu wirken braucht es Material. Wer kann etwas verleihen und oder bereitstellen? Gebraucht werden Dinge wie:

  • Ausdrucken von Flyern
  • Rednerpult
  • Mikro u. Lautsprecher
  • Batteriestrom ?
  • Podest ?
  • Transparente ?

Material nach Orten

Stoffsammlung

Große Frage, was zu reden bei den Reden. Hier soll eine Stoffsammlung entstehen, was alles als thematisiert werden kann und was für Beispiele man dem Publikum geben kann um ihm drastisch die Folgen aufzuzeigen.

Themensammlung

Beispiele wider

Schlagworte

  • Pro Jahr kommen in Deutschland 1000 mal mehr Leute durch Autounfälle um als durch Terrorismus (ca 8000 zu 4 ??)
  • In den USA sterben hundert mal mehr an Schüssen als anno im WTC.
hier fehlt eine Bezugseinheit (jährlich oder was?) --Peu 22:36, 12. Feb. 2008 (CET)
  • Jeder hat etwas zu verbergen. Wie ein Freund von mir zwar etwas drastisch meinte: "Wer nichts zu verbergen hat ist ein armes Arsch".

Inhalte

  • Aufklarung über Überwachung (was ist geplant)
  • Terrorismus und seine Unbedeutendheit, seine nicht-Existenz
    • Wer sind Terroristen
    • Terroristen sind z.t. Idioten, die sich für andere in die Luft sprengen
    • Terroristen sind aber auch aufgeklärte Leute, die wissen, was in der Welt abgeht, wie verflochten ist.
    • Terroristen sind nach deren Begriff daher auch wir aufgeklärten hierzulande
    • Daher müssen wir überwacht werden.
  • Parallelen mit Nazi-Deutschland und Stasi, mit 1984
  • Psychologie dahinter: Sag einem Volk, es werde angegriffen und es bewegt sich [[1]]
  • Ursache im Neoliberalismus
  • Verknüpfung der Eliten (Finanzwelt/Wirtschaft) und der Politik (siehe Weimarer Rep.)
  • Folge: Nur noch Ausbeutungspolitik
    • Entstaatlichung, Privatisierung (Wasser, Strom)
    • Steuererhöhungen
    • Abbau von investitionshürden: D-Land wird von US-Kapitalgesellschaften ausverkauft.
    • Abbau von Arbeitsplätzen (Neoliberalismus) -- Zulassung vom Staat
  • Folge: Überwachung als Machterhalt
  • Pressefreiheit naja

Rhetorik

Rhetorische Hilfe gibt es da:

  • leer

Reden halten ist nicht jedermanns Sache, doch wenn man nur genug zu erzählen hat, muss man sich nur eien Ruck und etwas Mut geben und schon ist man mitten drin und wenn es interessant genug ist (hier gegeben), dann bleiben automatisch Leute stehen.

Vorversion -- wird noch weitergemacht. Helft mir dies weiterzutreiben

Siehe auch

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version