Arbeitsgruppe Wiki/Werkstatt/Archiv 2008

From Freiheit statt Angst!

< Arbeitsgruppe Wiki | Werkstatt
Revision as of 15:46, 20 October 2009 by Wir speichern nicht! (Talk)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search
Archiv:

aktuell
2009
2008
2007


AG Wiki

Contents

Begriff "Arbeitsamt"

Der Begriff Arbeitsamt ist - denke ich - bereits besetzt. Und das negativ. Wer bringt den Mut auf, das zu ändern? --Peu 21:34, 6. Jun. 2008 (CEST)

Wie sollen wir es denn nennen? --roam 00:08, 8. Jul. 2008 (CEST)
JobCenter wäre keinen Millimeter besser... aber wie wäre "Anstehende Aufgaben" oder "Aktuelle Aufgaben" ? --Lotar 07:52, 8. Jul. 2008 (CEST)
"Das ist zu tun", "ToDo-Liste", "Liste anstehender Aufgaben", "Aufgabenliste", sammeln wir erst mal... --Peu 09:48, 8. Jul. 2008 (CEST)
"Was kann ich tun?"
Ich finde Arbeitsamt ist nur deswegen negativ besetzt, weil es dort eben keine Arbeit gibt. Solange wir das besser machen, seh' ich kein Problem --Drahflow 16:06, 15. Aug. 2008 (CEST)
Ich find' "Arbeitsamt" eigentlich nicht schlecht. Alte Begriffe mit neuem Inhalt zu füllen, macht für mich Sinn. Lasst uns unsere eigene Arbeitsorganisation sein. Ressourcendistribution ist sowieso das Thema nach der Finanzkrise...--Werner. 14:35, 27. Sep. 2008 (CEST)
Unabhängig von positiv oder negativ besetzt finde ich so ein Wortspiel schlichtweg verwirrend. Und das ist nicht gut um Leute zu erreichen. Die "neutralen" Vorschläge von Lotar und Peu finde ich besser, persönlicher Favorit: "Aktuelle Aufgaben". --RobertM 13:28, 28. Sep. 2008 (CEST)

Captchas

Hallo!

Die Verwendung hxxps://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/ (also per HTTPS statt per HTTP) ist sinnlos, solange Captchas per HTTP geliefert werden. Falls der Benutzer HTTPS zum Server verwendet, müssen die Captchas entweder auch per HTTPS kommen (und zwar von einem Server, der nicht speichert, also am besten von vorratsdatenspeicherung.de) oder es dürfen gar keine Captchas verwendet werden.

Das Problem habe ich bemerkt, als ich einen Weblink ändern wollte und aufgefordert wurde, ein Captcha zu lösen.

Viele Grüße!

Moin! Kann dir nicht ganz folgen, was meinst du mit Captchas? Vermute du meinst Cookies...? --CeBe 22:20, 22. Sep. 2008 (CEST)
Nein, Captcha ist schon richtig. Kannst du testen, wenn du (z.B. im Sandkasten) unangemeldet einen externen Link einfügen willst. --127.0.0.1 22:29, 22. Sep. 2008 (CEST) Sieht man mal wie toll ich mich abgemeldet hatte... --Peu 23:01, 22. Sep. 2008 (CEST)
Ah okay, jetzt hab ich's verstanden. Hast recht, das macht so keinen Sinn...--CeBe 22:51, 22. Sep. 2008 (CEST)
Bei der Anmeldung im Wiki ist übrigens der Captcha-Block unsichtbar, wenn Javascript deaktiviert oder "geblockt" ist. Da wäre evt. ein Alternativtext (<noscript>) gut, ggf. auch an anderen Stellen mit Captchas. --RobertM 01:15, 30. Sep. 2008 (CEST)

Sysop-Bezeichnung

übernommen aus Diskussion zu dieser Seite --Peu 16:17, 1. Nov. 2008 (CET):
hallo, ich würde eine einheitliche bezeichnung für die sysop´s des wiki´s bevorzugen zur debttate stehen wohl hausmeister (ibahh erinnert mich an die komscihen hausmeister/in mieiner schulzeit),sysop schient mir die koreckte bezeichnungzu sein, wiki-gärtner (ist irgentwie niedlich und ud past auch zu einigen sehr geduldigen hier greetz michi 31.okt.2008

Tja, so ein wunder Punkt. Ich finde Gärtner (Vorschlag von Drahflow) super. Treffend und absolut nicht uncool. --Peu 08:48, 31. Okt. 2008 (CET) ps. wäre etwas für die Vorderseite gewesen.
Mit Gärtner wäre ich auch einverstanden. Wiki-Biene könnte man auch für was anderes nehmen. Vielleicht sollten man es so nennen wie es ist: Wiki-Sysop. --roam 10:04, 31. Okt. 2008 (CET)
Nichts gegen die Biene (weil sie so fleißig ist), Gärtner habens oft mit den Bandscheiben, weil sie sich so oft bücken müssen (oder wollen als Hobby-Gärtner). Hat jemand was dagegen, wenn dieser Beitrag auf die Vorderseite wandert? --Peu 10:11, 31. Okt. 2008 (CET)
Nach längerer Meditation bin ich der Meinung es sollte drauf stehen was drin ist: Wiki-Sysop. Das ist vielleicht nicht die schönste Bezeichnung, macht aber klar worum es geht. Alles andere ist beschönigend. Gärtner, Biene, Hausmeister treffen m.E. eher auf AG-Wiki zu. Nichts dagegen wenn dieser Beitrag auf die Vorderseite wandert. --roam 11:49, 1. Nov. 2008 (CET)

GIF-Problem

Immer wenn ich eine Kategorie aufrufe in der sich mindestens eine animierte GIF-Datei befindet hängt sich das Wiki auf und funktioniert meist erst dann wieder wenn ich den Browser neu gestartet habe. Einzelne GIF-Dateien oder in Seiten eingebundene dagegen machen keine Probleme. ---Nic 17:38, 5. Nov. 2008 (CET)

Könnte das nicht auf eine bestimmte kaputte animierte GIF zurückzuführen sein? Könnte natürlich auch sein, dass ImageMagick das ding kaputt macht? Stefan?? --Peu 17:57, 5. Nov. 2008 (CET)
Seitdem ich die Datei Bild:Schaeuble.gif in die Kategorie:Wolfgang Schäuble eingefügt habe kann diese Kategorie auch nicht mehr geöffnet werden. Auch nicht jetzt nachdem ich die Datei dort wieder herausgenommen habe. Weiteres Beispiel: Kategorie:GIF ---Nic 17:22, 10. Nov. 2008 (CET)

Geduld langsam am Ende

Es ist unglaublich wie langsam dieses Wiki ist, wie viel Zeit ich damit verbringe auf das Öffnen einer Seite zu warten und wie oft ich die Meldung Fehler in der Datenbank angezeigt bekomme. Da muss dringend was passieren. ---Nic 00:35, 6. Nov. 2008 (CET)

Es könnte an Speichermangel liegen. Solche Fälle kenn ich. Auch zu klären, ob dann und wann noch andere Jobs auf der Maschine laufen. --Peu 08:33, 6. Nov. 2008 (CET)
Ich glaube nicht dass es am Speichermangel liegt (auch wenn es einen Peak gab) [1]. Meine Vermutung ist einerseits DPL, weil das oft nicht gecached wird, andererseits der komische Patchlevel des Wiki, mit vielen undokumentierten Extras. Die Fehlermeldungen gingen erst los nachdem wir massiv DPL eingesetzt haben. Problematisch wird es auch wenn für unsere Wikiversion eine Sicherheitlücke gefunden würde und wir nicht auf 1.12 upgraden können (wegen eben jener Patches). --roam 11:15, 6. Nov. 2008 (CET)
DPL hat zwei Caches. Den ersten bemerkt man am besten, wenn man an der Navigation der FNF08-Planungsseiten oder an Elementen davon herum schraubt. Darauf hin sind dann erstmal alle Seiten für zwei oder drei Minuten nicht erreichbar, die das Zeug einsetzen. ;-) Dann gibt's noch ein Result Caching, aber das funktioniert nicht so, wie man es eigentlich gerne hätte: Die zwischengespeicherten Daten bleiben zu lange veraltet. Ich habe die Befürchtung, dass die Ergebnisse sogar solange veraltet bleiben, wie man sich nicht selbst um das Purging kümmert. ;-( -- Averell(tm) 13:29, 6. Nov. 2008 (CET)
Ich weiss ehrlich gesagt nicht wovon ihr redet, aber wer das Problem möglichst bald beheben kann bekommt von mir eine goldene Wikiauszeichnung für besondere Verdienste verliehen. ---Nic 17:53, 9. Nov. 2008 (CET)

Freiheit statt Angst

Ich würde hierzu gern durchgreifend an den Kategorien etwas ändern. Es sollte eine übergeordnete Kategorie geben, sagen wir Kategorie:Freiheit statt Angst, die die einzelnen Aktionen bündelt (besser nur die Kategorien und Hauptartikel). Aktuell haben wir das Problem, dass die beiden Aktionen 2008 nicht unter einen Hut zu bringen sind (bzw. nicht vernünftig auseinanderzuhalten). Auch was 2007 und davo gelaufen ist sollte da rein. In der Deutschen Wikipedia gibt es bereits einen Artikel zu dieser "Bewegung": Freiheit statt Angst - Wikipedia. Und es kann ja nicht angehen, dass man dort mehr Überblick bekommt als in unserem Wiki, oder? --Peu 21:37, 8. Nov. 2008 (CET)

Das ist echt ein Problem. Ich würde folgenden Kategoriebäume vorschlagen:

Vorschlag 1:

Kategorie:Demonstrationen 2007
--> Kategorie:Freiheit statt Angst (April 2007)
--> Kategorie:Freiheit statt Angst (September 2007)
--> Kategorie:Freiheit statt Angst (November 2007)

Kategorie:Demonstrationen 2008
--> Kategorie:Freiheit statt Angst (Mai 2008)
--> Kategorie:Freiheit statt Angst (Oktober 2008)

Vorschlag 2:

Kategorie:Freiheit statt Angst 2007
--> Kategorie:Demonstration in Frankfurt am 14. April 2007
--> Kategorie:Demonstration in Berlin am 22. September 2007
--> Kategorie:Bundesweiter Aktionstag am 6. November 2007 (z.Zt. Kategorie:Endspurt)

Kategorie:Freiheit statt Angst 2008
--> Kategorie:Bundesweiter Aktionstag am 21. Mai 2008 (z.Zt. Kategorie:Freiheit statt Angst 2008)
--> Kategorie:Weltweiter Aktionstag am 11. Oktober 2008 (z.Zt. Kategorie:Freedom Not Fear 2008)

---Nic 23:24, 8. Nov. 2008 (CET)

Nachtrag: Die Kategorienbezeichnungen sollten auf jeden Fall alle eine Jahreszahl beinhalten. Damit wird sie selbsterklärend und unnötige Kategorien wie das Demoarchiv können dann endlich aufgelöst werden. Zwischen Freiheit statt Angst (2007) und Freedom Not Fear (2008) als unterschiedliche Veranstaltungen zu unterscheiden halte ich auch für mehr als verwirrend. Das eine ist die deutsche und das andere die englische Bezeichnung für eine Demoserie der vergangenen Jahre. So sollte es zumindest verstanden werden. Desweiteren zu vereinheitlichen wäre die momentan unterschiedliche Anwendung von Groß- oder Kleinschreibung des Wortes statt bzw. not. Ich würde eine Kleinschreibung vorziehen. ---Nic 23:36, 8. Nov. 2008 (CET)

Ich würde mich an deinem Vorschlag 2 orientieren, hätte es aber gern kompakter:
Vorschlag 2a
Was ist davon zu halten? Drahflow's Bot könnte da ggf. umkategorisieren :) --Peu 23:13, 9. Nov. 2008 (CET)
Nehme den Vorschlag zurück, eigentlich gibt es die Seite Freiheit statt Angst ganz gut vor, lasst es uns ausschreiben. Die Arbeit damit hält sich in Grenzen, es geht also darum pro Aktion eine Kategorie aufzumachen, die alles was zu dieser Aktion angefallen ist aufnehmen kann. --Peu 23:27, 9. Nov. 2008 (CET)
Da diese Umbenennung ein Großprojekt sein wird möchte ich vorher nochmal nachhaken. Ist Vorschlag 2 nun so in Ordnung? Wenn ja müssen wir noch ein Namensschema zu den einzelnen Stadt-/Länderkategorien festlegen. Ich würde nämlich auch gerne langsam mal anfangen die ganzen Bilder der Berliner Demo zu kategorisieren. Nur wie?
Vorschlag A: Kategorie:Freiheit statt Angst am 11. Oktober 2008/Berlin
Vorschlag B: Kategorie:Freiheit statt Angst in Berlin am 11. Oktober 2008
---Nic 15:17, 1. Dez. 2008 (CET)


Wollen wir entsprechend auch die einzelnen Seiten mit dem Schema Endspurt/.. umbenennen? Ich finde diese Bezeichnung nichtssagend und weder intern noch von aussen wurde das als Motto aufgegriffen bzw. angenommen. ---Nic 23:37, 9. Nov. 2008 (CET)

Ja würde sie alle entsprechend verschieben, allerdings müssten die alten Namen wohl für ne ganze Weile bleiben; es würde für mich an Wunder grenzen, wenn die nicht haufenweise in Mails rumgegangen wären. --Peu 23:52, 9. Nov. 2008 (CET)
Sorry für die späte Antwort, aber ich hab "Endspurt" immer als eine Art Eigennamen gesehen unter der viele Leute diese Kampagne kennen. Insofern würde ich die nicht umbenennen, falls es nicht schon zu spät ist. --roam 19:54, 1. Dez. 2008 (CET)
Nach bzw. von aussen ist die Aktion ausschliesslich als "Bundesweite Protestaktionen gegen die Vorratsdatenspeicherung" oder auch "Freheit statt Angst" kommuniziert und wahrgenommen worden. Ich glaube sogar dass die Bezeichnung Endspurt auch intern nur als Namensschema im Wiki Verwendung hatte, aber nicht im allgemeinen Sprachgebrauch untereinander. ---Nic 23:04, 1. Dez. 2008 (CET)

Diskussionsseiten im internen Bereich

Nicht wirklich wichtig, aber unschön: Im internen Bereich heissen die Diskussionsseiten "Talk". ---Nic 20:48, 9. Nov. 2008 (CET)

Müsste wohl Stefan in LocalSettings.php anpassen, wo ist der eigentlich? Urlaub? --Peu 23:18, 9. Nov. 2008 (CET)
Ok, ich habe ihn mal angeschrieben. ---Nic 23:43, 9. Nov. 2008 (CET)
Er war übrigens so freundlich das gleich gestern noch zu ändern. ---Nic 13:39, 10. Nov. 2008 (CET)
Super, da schick ich ihm heute Abend gleich noch meine zwei Wünsche. --Peu 13:52, 10. Nov. 2008 (CET)
Ich bin im Gegenteil von Urlaub, muß jetzt mal wieder für Geld arbeiten gehen und bin jetzt weniger da. -- 127.0.0.1 09:34, 11. Nov. 2008 (CET)

Es wäre nett, wenn ein Sysop bitte mal die Links in den folgenden Seiten umstellt (oder die Seiten freigibt)

Danke --Peu 21:36, 10. Nov. 2008 (CET)

Done ---Nic 23:12, 10. Nov. 2008 (CET)

Kategorieverschiebungen

Siehe auch: Kummerkasten#Freiheit statt Angst

Schließe mich gerade insofern an, als ich die bei Wikipedia übliche Konvention, für Kategorien wie für Titel ("Lemmata") regulärer Artikel ebenfalls Einzahlformen zu verwenden, für die Umschiffung eines Mangels der MediaWiki-Software halte. In einem kategorisierten Artikel sollte anhand der Kategorisierung schon ablesbar sein "Artikel ist ein Entwurf". Der Blick in die Kategorie, der die Seite zugeordnet wurde, sollte allerdings eher folgendes präsentieren "Diese Artikel sind Entwürfe". Besonders gut finde ich die Kategorienamen, die konkreter geworden sind z.B. "Filmfestival Aktion Mensch". --Peu 09:26, 11. Nov. 2008 (CET)

Erledigt:

Tipp: die Vorlage {{Kategorie wird umbenannt|Startname|Zielname}} könnte hierbei nützlich sein. Ich mache sowas übrigens auch durchaus gern "zu Fuß", weil man dabei ein bisschen rumkommt, hie und das was entdeckt und z.B. völlige Fehlkategorisierungen nebenbei auflöst. Guckt's euch mal an. --Peu 09:09, 26. Nov. 2008 (CET)

Sprach-Icons

Die kleinen Links mit Landesflagge wie sie z.B. auf der Hauptseite oben rechts angezeigt werden nehmen eine ganze Zeile für sich alleine in Anspruch. Gibt es die Möglichkeit sie einfach nur mit umfliessendem Text rechts auszurichten, sodass sie entweder in der oberen grünen Headerleiste oder innerhalb der oberen Willkommens-Box angezeigt werden? ---Nic 18:42, 11. Nov. 2008 (CET)

Wir könnten z.B. auch absolut positionieren oberhalb des Artikeltextes, ähnlich wie bei {{http/https}} --Peu 19:43, 11. Nov. 2008 (CET)
Ja, das ist besser. ---Nic 20:25, 11. Nov. 2008 (CET)

Nochmal Seitennamen

Aus aktuellem Anlass würde ich gerne nochmal über ein einheitliches Schema für die Benennung der Seiten sprechen.

Gerade gesehen: ...hat „Arbeitnehmerdatenschutz“ nach „Ortsgruppen/Berlin/Arbeitnehmerdatenschutz“ verschoben: ist eine Berliner Aktivität

Ich finde es sehr nervig über den Seitennamen darstellen zu wollen wo die Mehrzahl der Aktivisten lebt die sich gerade diesem Thema angenommen haben, denn mehr Sinn hat dieses Schema nicht. Gerade Arbeitnehmerdatenschutz ist ein Thema das weltweit von Interesse ist und in diesem Wiki ist es auch jedem Benutzer, völlig unabhängig seiner lokalen Ortsgruppenaktivität, möglich dort mitzubearbeiten. Von daher hat ein solcher Titel sogar ausladende Wirkung weil man ja, ähnlich wie bei Benutzerseiten, auch nur ungerne an fremden Ortsgruppenseiten editiert. Zudem sind solche Titel unnötig lang und vor allem irreführend (dieser Titel impliziert z.B. es ginge um den Schutz derer die in der OG Berlin als Arbeitnehmer angestellt sind).

Da dies häufiger passiert würde ich nun folgenden Vorschlag machen wollen: Metaseiten die sich wirklich auf die Ortsgruppen selber beziehen (OG-Hauptseiten, OG-Treffen, OG-Protokolle...) mögen einen OG-Pfad bekommen, aber alles was allgemeine Themen betrifft oder aber auch Veranstaltungen die von einer OG ausgetragen werden oder zufällällig nur in einer bestimmten Stadt stattfinden mögen bitte ohne diesen Vorsatz auskommen. Gibt es hierzu Einwände/Zusprüche? ---Nic 14:35, 19. Nov. 2008 (CET)

Meine VOLLSTE ZUSTIMMUNG weil das das AK Wiki ist, steht es hauptsächlich nicht für die Ausübung von Lokalpatriotismus zur Verfügung. Falls ein paar Berliner dieses "unser Spiel" nicht mitspielen möchten, sollten sie darüber nachdenken ein AK-Berlin-Wiki aufzusetzen. Das sehe ich schon seit einer kleinen Ewigkeit genau so. Grüße Peu 14:41, 19. Nov. 2008 (CET)
Ack! --roam 10:05, 26. Nov. 2008 (CET)

Presseseiten

Ich blicke im Presseseitenbereich überhaupt nicht mehr durch. Es gibt

  1. Press_center
  2. Pressebüro
  3. Press_office
  4. Pressecenter

das muss mal konsolidiert werden.

Eine Seite mit den aktuellen Presseansprechpartnern wie sie unter [2] zu finden ist, gibt es jedoch noch nicht.

Gibt es eigentlich eine ToDo Liste fürs Wiki, wo sowas eingetragen werden kann, so dass es jemand findet, der gerade Zeit hat?--rka 01:01, 3. Dez. 2008 (CET)


Also, Pressecenter und Press center sind die gleichen Seiten in zwei verschiedenen Sprachen und die zentralen Presseseiten von denen aus alles zu finden sein sollte was für die Presse und Journalisten von Interesse ist. Pressebüro und Press office sind ebenfalls zweimal die gleiche Seite in deutsch und in englisch. Allerdings sind sie veraltet weil sie sich nur auf das Büro während der vergangenen Demo beziehen. Ich habe sie verschoben nach Press office for the demonstration on october 11th 2008 und Pressebüro zur Demonstration am 11. Oktober 2008. Sie können ab sofort ignoriert werden. Dazu gibt es jetzt noch folgendes ToDo: Links auf die Seiten Pressebüro und Press office korrigieren und die Weiterleitung von Pressebüro auf das Pressecenter setzen.

Eine ToDo-Liste fürs Wiki findest du unter Kategorie:Wiki-ToDo. Wie du eine Aufgabe hinzufügst kannst du hier nachlesen. ---Nic 01:42, 3. Dez. 2008 (CET)

Linkspam

Wie wir wissen, leiden Wikis schnell mal unter Links auf externe Sites: Leute, die mit ihrem Web-2.0-Startup hinten nicht hoch kommen, meinen Google auf diese Art bestechen zu können (Mein herzlichstes Beileid übrigens!). Wie aber verfahren wir mit soetwas, es ist ja schwierig genug zu erkennen. Sollten wir die Extension Weblinksuche installieren und eine Seite mit Bösen aufmachen? Seht ihr andere Möglichkeiten? Mir ist so als gäbe es sogar noch zielgerichtetere Verfahren, die aus einer Wiki-Seite zeilenweise Muster entnehmen, deren Vorhandensein auf einer Wikiseite ihr Speichern verhindern. "Spamblacklist" hieß eins glaub ich... --Peu 22:53, 4. Dez. 2008 (CET)

So massiv ist das Problem noch nicht, oder? Im Moment reicht das übliche Verfahren (Beobachtungsliste) doch aus. Die Weblinksuche zu installieren kann sicher nicht schaden, aber die verschluckt sich vielleicht an den Teilnehmenden Webseiten. --roam 00:08, 5. Dez. 2008 (CET)

Auslagern

Hallo Kollegen,

unser Wunschbriefkasten schwillt an! Mir scheint, wir könnten eine Regelung finden, wie er - hin und wieder - aufgeräumt werden könnte, indem wir Inhalte in FAQ-Listen, Hilfeseiten, oder... verlagern. Was denkt ihr darüber? --Peu 22:56, 4. Dez. 2008 (CET)

Gute Idee. Falls etwas nicht in FAQ oder Hilfe passt, könnten wir es entweder löschen oder z.B. in Kummerkasten/Archiv2008 verschieben. Lieber archivieren oder wegschmeissen? --roam 00:12, 5. Dez. 2008 (CET)
archivieren. ---Nic 00:40, 5. Dez. 2008 (CET)
Ich bin auch für Archivieren.--rka 01:32, 5. Dez. 2008 (CET)
Archivieren ist schon nicht schlecht, sollte aber die letzte Option darstellen. Wer will schon die Kladden lesen. Kommt ein Neuling daher und bekommt gesagt: "schau in die Archive", was denkt ihr, wie er sich fühlt? Also ich weiß es. --Peu 08:31, 5. Dez. 2008 (CET) ps: und dann auch lieber erst mal Kummerkasten/Archiv

Textformatierung in Tabellen

Ich möchte in einem Tabellenfeld einen Text um einen Schritt nach rechts eingerückt darstellen. Beim normalen Text auf einer Seite funktioniert das ja mit einem Doppelpunkt. Wie kann ich diesen Effekt in einer Tabellenzelle erreichen? Die Ausrichtung sollte nicht verändert werden müssen. Bei wikipedia.org habe ich dazu keine Antwort gefunden, deshalb stelle ich die Frage auch hier. Vielleicht hat ja jemand Ahnung.--rka 15:13, 10. Dez. 2008 (CET)

Tabellenzellen untereinander, dann nach dem Pipe-Zeichen am Zeilenanfang gleich einen Umbruch, dann am Beginn der nächsten Zeile Doppelpunkt für Einrückung. Falls nicht alles klar, meld dich nochmal. --Peu 16:28, 10. Dez. 2008 (CET)

Mit Vorlagen kategorisiert

Wie kann ich die alphabetische Sortierung innerhalb einer Kategorie ändern, wenn die Kategorie mittels Vorlage eingebunden wird? Konkret in diesem Fall. z.B.: Die Seite Technischer Datenschutz soll in der Kategorie:Technischer Datenschutz ganz oben als Leitartikel mit einem Leerzeichen angezeigt werden. ---Nic 05:15, 17. Dez. 2008 (CET)

Dafür brauchst du einen Parameter, eine Option ist, nimm einfach den positionell nächsten, eine andere nimm einen benannten Parameter. Welche Vorlage konkret meinst du? Würde dann entsprechende Änderungen bedarfsweise konkret ausführen oder anregen. Wir sehen wieder: eine umfangreiche Hilfe:Vorlagen fehlt sehr. --Peu 08:54, 17. Dez. 2008 (CET)
Konkret meine ich folgendes: Die Vorlage:Navigation/Technischer Datenschutz sortiert alle Seiten in die Kategorie:Technischer Datenschutz ohne dass Einfluss darauf genommen werden kann unter welchem Buchstaben sie dort jeweils erscheinen. Zumindest wüsste ich nicht wie. Das gleiche Problem bringt z.B. auch die Vorlage:Arbeitsgruppe mit der Seite Arbeitsgruppen. Die erscheint unter A an allerletzter Stelle, obwohl sie eigentlich als Leitseite alleine ganz oben stehen sollte. ---Nic 13:16, 17. Dez. 2008 (CET)

Was machen wir aus der AG Wiki und den Kummerkästen?

Ich glaube das Thema irgendwo schonmal ergebnislos angesprochen zu haben. Bei Fragen rund ums Wiki stehe ich jedesmal vor der Frage "wohin jetzt damit?" und anschliessen vor der Suchaufgabe "wo war das doch gleich?"

Hier muss dringend zusammengelegt, aufgeräumt und spezifiziert werden. Ich würde ja vorschlagen konsequent alles was Arbeit und Ausrichtung zum Wiki betrifft auch über die Arbeitsgruppe Wiki laufen zu lassen. Deren Startseite könnte eine Übersicht für Mitarbeiter darstellen (Beispiel). Die zugehörige Diskussionsseite wäre dann nur noch der Gestaltung dieser Übersicht vorbehalten und die drei verschiedenen Kummerkästen würde ich alle zusammenfassen und verschieben nach Arbeitsgruppe Wiki/Werkstatt.
Begründung: die inhaltliche Ausrichtung ist so sehr fliessend dass eine wirkliche Abgrenzung z.B. der drei Kummerkästen voneinander kaum möglich ist, weswegen die Übersicht schnell verloren geht wenn es dennoch aufgesplittet ist. Ausserdem sind alle drei Kummerkästen eh in der Regel für die gleichen Leute gleichermassen von Interesse. Eine regelmässige Archivierung abgeschlossener Fragen (dann z.B. nach Arbeitsgruppe Wiki/Werkstatt/Archiv halte ich hier für vorteilhafter als drei verschiedene Kummerkästen und einer parallel dazu aktiven Wiki-AG. Ausserdem finde ich den Begriff "Kummerkasten" falsch. Das klingt nach einer Anlaufstelle für Probleme mit anderen Benutzern oder wenn ich mal meinen Frust über den Überwachungsstaat loswerden möchte und dort auf offene Ohren stosse. ---Nic 03:00, 18. Dez. 2008 (CET)

Wenn nun keine Einsprüche kommen würde ich das jetzt umsetzen. Die Arbeitsgruppe Wiki ändere ich dann entsprechend dem Vorschlag, Die drei verschiedenen Kummerkästen fasse ich zusammen unter Arbeitsgruppe Wiki/Werkstatt oder Arbeitsgruppe Wiki/Fragen, Probleme und Verbesserungsvorschläge (bessere Vorschläge?) und alte bzw. abgeschlossene Beiträge verschiebe ich nach Arbeitsgruppe Wiki/Wie auch immer die Seite dann heisst/Archiv. ---Nic 03:10, 30. Dez. 2008 (CET)

Ich habe nun angefangen die AG Wiki etwas umzustrukturieren. Frage aber lieber noch ein drittes Mal nach bevor ich jetzt weitermache. Der Plan:

---Nic 17:17, 31. Dez. 2008 (CET)

Ok versuch das mal. Perspektivisch würde ich gern Kummerkasten als "Projektnamensraum:Kummerkasten" bzw. Hilfe als "Projektnamensraum:Hilfe" verwirklicht sehen. Grüße --Peu 19:53, 31. Dez. 2008 (CET)
Das hatte ich auch schon überlegt. Eigentlich gehört das in den Projektnamensraum. Problem dabei ist jedoch dass die AG Wiki dann in einem anderen Namensraum wäre als die andern AGs und dass Monster-Seitennamen wie
Projektnamensraum:Arbeitsgruppe Wiki/Werkstatt/Archiv 2008 entstünden. ---Nic 20:17, 31. Dez. 2008 (CET)
Ne das gerade nicht, weil wir ja im wesentlichen das Projekt vorantreiben wollen, nicht Archive füllen. Wir "operieren am offenen Herzen" - gemeinsam im Projektnamensraum. --Peu 00:48, 2. Jan. 2009 (CET)

Weiterleitungen

Unter welchen Umständen sollte eine Weiterleitung existieren?

Wenn die Seite verschoben wurde und eventuell ein Link auf die alte Seite besteht, wenn es unterschiedliche Schreibweisen einer Seite gibt, wenn es die Suche erleichtert, wenn es die Wikifunktionalität erfordert. Beispiele:
Beispiel Sinn und Zweck der Technik
Ortsgruppe:Koeln -> AK Vorrat Koeln Seite wurde verschoben
AK_Vorrat_K%C3%B6ln -> AK Vorrat Koeln Umlaut vs. !Umlaut (zur Verdeutlichung warum die Schreibweise ohne Umlaut in URLs bevorzugt wird)
Köln -> AK Vorrat Koeln Zeigt auf die Ortsgruppe (könnte auch auf Kategorie:Benutzer_aus_Köln zeigen.
Benutzer:Ricardo.cristof -> Ricardo Cristof Remmert-Fontes
Diskussion:Ricardo Cristof Remmert-Fontes->Benutzer Diskussion:Ricardo.cristof
z.B. Für Ricardo eine öffentlich zugängliche Seite ("Benutzer-Homepage") zu schaffen und zugleich und eine reguläre Benutzer-Diskussionsseite zu haben, für die ihm Änderungen zeitnah und deutlich angezeigt werden.
Nachtrag: das Verfahren wird derzeit nicht angewendet, das Lemma Ricardo Cristof Remmert-Fontes wird nicht mehr als "öffentlich zugängliche Benutzerseite" verwendet. --Peu 18:59, 27. Jan. 2009 (CET)
H:SC -> Hilfe:Shortcut (Wiki) Kurzschreibweise für lange oder schwierige Seitentitel, für Suchfeld und Zusammenfassung
--roam 16:50, 11. Sep. 2008 (CEST)
sorry bei meinen Seiten gilt das nicht mehr, aber Ricardo hatte die Technik damals übernommen. --Peu 22:42, 11. Sep. 2008 (CEST)

Unter welchen Umständen sollte keine Weiterleitung existieren?

Mehrfache Weiterleitungen, zirkulare Weiterleitungen, Weiterleitungen zur Diffamation [3], wenn eine Seite verschoben wurden, aber noch keine Links auf sie existieren (weil sie z.B. erst kürzlich erstellt wurde), wenn keine der o.a. Gründe für eine Weiterleitung sprechen.--roam 16:56, 11. Sep. 2008 (CEST)
Wenn der Titel der Weiterleitung nicht eindeutig auf das Ziel passt. Bsp.: Demo -> Demonstration in Berlin am 22. September 2007 --Drahflow 18:19, 11. Sep. 2008 (CEST)

Darf eine Weiterleitung auf nichts zeigen?

M.E. sollte man solche Weiterleitungen entfernen.--roam 16:51, 11. Sep. 2008 (CEST)
Könnte ja sein, dass es aber mehrere Seiten gibt, die auf das nicht vorhandene Weiterleitungsziel verweisen und jemand darum später dort eine Seite anlegt. Nur wenn keine Seite auf das Ziel verweist, sollte man sie löschen. --CeBe 16:18, 17. Sep. 2008 (CEST)

Kategorien

Was genau macht eine Kategorie sinnvoll?

Man kann dadurch Seiten zu Gruppen zusammenfassen und so leichter ähnliche Seiten finden (Abstimmungen, Benutzer aus..., Medien).--roam 17:30, 11. Sep. 2008 (CEST)

Welche Struktur sollte idealerweise durch die Kategorien gebildet werden?

Die, die man abbilden möchte (wie bei der Mengenlehre). Eine Kategorie markiert eine Seite als zu einer Gruppe zugehörig. Diese Gruppen kann man zu übergeordneten Gruppen zusammenfassen: PNG, JPEG, PDF, Flyer -> Grafiken -> Medien oder nach Themen: BKA Gesetz, VDS. So kann ich später auf dem umgekehrten Weg leicht finden was ich suche: BKA Gesetz -> Flyer -> PDFs. Die Suche über Kategorien kann aber nicht die einzige Art der Navigation sein. Ein m.E. gelungenes Beispiel ist das OSM-Wiki auch auf Deutsch. Die Seite ist auf auf den User ausgerichtet. Die Seite ist übersichtlich und man wird direkt an die Hand genommen. Wir machen das auch ein wenig so, aber lenken m.E. durch die Texte zu stark davon ab (die Texte müßten auf einer Folgeseite kommen, wenn User "Mitmachen" oder so geklickt hat. Nicht jeder will mitmachen, viele suchen nur Infos im Wiki.--roam 17:30, 11. Sep. 2008 (CEST)

Bitte schaut doch mal Hilfe:Kategorien, was ich da gleich in der Einleitung über Sinn und Unsinn geschrieben habe, seht ihr das auch so?
Grüße und Danke fürs Vorbeischauen --Peu 23:46, 30. Okt. 2008 (CET)

Vorlagen

Was kann man alles vervorlagen?

Fast alles. --roam 17:11, 11. Sep. 2008 (CEST)

Wann ist eine Vorlage sinnvoll?

  1. Wenn ein Element oft gebraucht wird und bei Änderungen überall geändert werden soll.
  2. Wenn ein Element so kompliziert ist, dass es die Editierbarkeit der Seite stark einschränkt es direkt einzufügen.--roam 17:11, 11. Sep. 2008 (CEST)
  3. Wenn ein Element von vielen Leuten genutzt werden soll, aber für einige technisch zu aufwändig ist. --Drahflow 18:19, 11. Sep. 2008 (CEST)

Wiki-Programmierung

Wieviel Wiki-Programmierung braucht die Welt?

Alles was nicht von Hand gemacht werden muss, spart Zeit. So viel Wiki-Programmierung wie möglich, ohne den "normalen" Benutzer von der Bearbeitung des Inhalts auszuschließen. --Drahflow 18:19, 11. Sep. 2008 (CEST)
Was genau meinst Du mit Wikiprogrammierung? --roam 21:49, 4. Okt. 2008 (CEST)
Das Problem mit DPL ist, dass es vom Benutzer nicht verstanden wird. Es sollte möglich sein, das meiste ohne DPL zu realisieren. Normale Mediawikisyntax und CSS reicht hier aus. DPL hat zudem den Nachteil, recht resourcenintensiv zu sein. Wir merken das an den Aussetzern die das Wiki erlebt wenn eine dieser Seiten (oder eine der Vorlagen) geändert wurde. Man kann natürlich schöne Sachen mit DPL machen. --roam 21:48, 4. Okt. 2008 (CEST)
Angesichts der geringen Pflege, die selbst engagierte Benutzer (auch ich) ihren Schützlingen später angedeihen lassen, könnten handgepflegte Listen zwar die Last am Server mindern, aber auch den Wert (Korrektheit, Aktualität) des gesamten Wiki-Inhalts. --Peu 12:54, 5. Okt. 2008 (CEST)
Ack, allerdings brauchen auch automatische Listen Pflege. Siehe z.B. wie oft man in Abstimmungsseiten Kategorien oder Vorlagen einfügen/ändern mußte damit sie richtig gelistet werden. (und man kann Listen nicht nur mit DPL machen, auch wenn das gerade sehr modern ist).--roam 14:25, 5. Okt. 2008 (CEST)

Welche Features hätten wir gerne?

Automatisierte Grafikelemente für Ortsgruppenseiten und Portale. --Drahflow 18:19, 11. Sep. 2008 (CEST)
Was verstehtst Du unter Grafikelementen? Fragt roam 18:44, 11. Sep. 2008 (CEST)


Gendern

Ich fände es gut wenn wir alle Vorlagen und Texte gendern würden. In welcher Form würde ich jeder selbst überlassen, allerdings empfehle ich abwechselnd die weibliche und männliche Form zu wählen. Das führt zu einem kleinen Aha-Effekt, beeinträchtigt die Lesbarkeit aber nicht. --roam 14:05, 1. Okt. 2008 (CEST)

Sehr gute Idee. Wir sollten es weitestgehend so machen, dass die m/w-Formen durch ein Argument bei Vorlagenverwendung ausgewählt werden. Bei ähnlichen Lösungen in der de-Wikipedia heißt dieser Parameter sinnfälligerweise mw. Allerdings werden wir so (vorerst) die Präfigierung aller Benutzerseiten mittels Benutzer: noch nicht los. Grüße --Peu 14:30, 1. Okt. 2008 (CEST)
Vielleicht könnten wir dann auch den Namensraum Benutzer: umbenennen oder zumindest auch unter Benutzerin: verfügbar machen! --roam 10:05, 31. Okt. 2008 (CET)
Wenn das technisch möglich wäre, sollte mensch's machen, allerdings sollte es ein echter Alias sein, damit die Funktionalität verfügbar ist. Aber in Textbausteinen könnten wir's schon mal ändern. Hat das so extrem hohe Priorität für dich? Könnte es sein, dass wir das per Extension schon fertig bekommen können? --Peu 10:14, 31. Okt. 2008 (CET)
Extrem hoch nicht, aber es wäre "nice to have". Es würde zeigen, daß wir auf die Mitarbeit von Frauen Wert legen und uns der Problematik bewußt sind. --roam 12:40, 31. Okt. 2008 (CET)
Als Workaround könnte man einen zusätzlichen Namensraum anlegen und mittels Redirect darauf verweisen. --roam 22:18, 31. Okt. 2008 (CET)
Benutzerin ist mitlerweile verfügbar. --roam 13:39, 8. Dez. 2008 (CET)
Wenn das Gendern zur Verwendung von Binnenmajuskeln („AktivistIn“) oder von trennenden Slashes („Aktivist/in“) führt, dann bin ich dagegen, weil ich diese Formen als unterdrückend empfinde. Ich glaube auch nicht daran, dass der Lesefluss nicht gehemmt wird, wenn andauernd (und am besten fünf Mal direkt hintereinander) männliche und weibliche Formen verwendet werden. Über Formen wie „Angehörige“, „Aktiven“ und „Studierende“ können wir gerne verhandeln. Unabhängig davon bin ich auch dafür, dass wir darstellen müssen, dass uns auch die Mitwirkung von Frauen wichtig ist. -- Averell(tm) 05:18, 1. Nov. 2008 (CET)

Warum ist "uns" die Mitwirkung von Frauen wichtig, bzw. warum muss das betont werden? Ich bin bislang davon ausgegangen, dass das selbstverständlich ist. In der allgemeinen Ansprache reicht die eine - für mich neutrale - Form, wenn Menschen beiderlei Geschlechts gemeint sind. Wenn nur Männer oder nur Frauen gemeint sind, verwendet man die entsprechende Form. - Rana

Urheberrechte

Wie genau nehmen wir es mit dem Urheberrecht? Da das Wiki unter CC steht müssten wir theoretisch zahlreiche Dateien löschen. Siehe z.B. hier, hier oder hier. ---Nic 14:23, 30. Okt. 2008 (CET)

Wäre es dann nicht vernünftig, alles was nicht anders ausgezeichnet ist als CC zu begreifen. Sprich: von CC abweichende Lizenzen dranschreiben oder (falls zu kompliziert) löschen? (Allerdings habe ich von solchen Sachen nicht wirklich Ahnung) --Peu 23:08, 30. Okt. 2008 (CET)
So sollte man es tun und es entsprechend in den Footer aufnehmen. Zusätzlich ist mir noch aufgefallen, dass die ganzen persönlichen Daten im Wiki auch unter CC stehen. Dies sollte man auch ändern und dokumentieren. --roam 12:46, 31. Okt. 2008 (CET)
Das Problem ist allerdings nicht nur die falsche Angabe sondern alleine schon die Verwendung. Wenn wir beispielsweise diese Datei mit einem anderen Urheberrechtsvermerk ausstatten (wie es ja sogar bereits schon auf dem Bild selber getan ist) schützt das dennoch nicht vor einer Abmahnung. Es dürfte praktisch garnicht von uns verwendet werden. (Was übrigens sehr schade ist weil ich den Cartoon verdammt komisch finde :-) ---Nic 17:23, 31. Okt. 2008 (CET)
Solche Dateien/Texte müssen wir aus dem Wiki löschen oder uns bemühen eine Genehmigung zu bekommen.--roam 17:34, 31. Okt. 2008 (CET)
Wie ich sehe habe ich in diesem Fall einen Fehlalarm ausgelöst. Twister hatte sich wohl bereits um die Rechte gekümmert, siehe Comics und Cartoons. Bei vielen anderen Datein bleibt das Problem jedoch bestehen. So weh wie es mir tut, aber ich würde dann einfach mal alle Werke die offenbar urheberrechtlich geschützt sind löschen. Davon betroffen wären wohl die Zeitungsartikel, die Cartoons die nicht von geek-happens stammen und diverse andere Dateien wie beispielsweise das Material kommerzieller Spielfilme wie es zum Filmfestival Aktion Mensch hochgeladen wurde u.ä. Was ist mit den T-Shirt-Fotos und den Windows-Screenshots? ---Nic 17:56, 31. Okt. 2008 (CET)
Schreib aber vorher einen Löschantrag, damit eventuelle Mißverständnisse aufgeklärt werden können. --roam 17:58, 31. Okt. 2008 (CET)

Datumsformat

Welche Konvention bezüglich der Datumsangabe im Seitenname ist sinnvoll?
Beispiele:

---Nic 15:33, 30. Okt. 2008 (CET)

Kann man meiner Meinung nach alles machen. Datumsangaben sollten in Titeln allerdings nur in begründeten Fällen auftreten (scheint in diesen Fällen gegeben) --Peu 23:10, 30. Okt. 2008 (CET)

Veranstaltungskalender

Ich fände ganz großartig wenn wir einen auf der Hauptseite eingebundenen Kalender hätten, in den alle bundesweiten Veranstaltungen wie OG-Treffen, Vorträge, Filmvorführungen, Demonstrationen etc. eingetragen werden können. Weiss jemand wie das technisch möglich ist? ---Nic 18:37, 30. Okt. 2008 (CET)

Ich habe über DPL und reguläre Ausdrücke einen Entwurf gebaut. Um einen Kalendereintrag anzulegen, muss lediglich eine Wiki-Seite in einem bestimmten Namensformat angelegt werden (siehe die Einträge im Beispiel), die ggf. einfach einen Redirect enthalten. Das Datum wird aus dem Titel ausgelesen, in ein Anzeigeformat das wir festlegen gebracht, und das im Seitentitel enthaltene Thema wird als Eintrag angezeigt. Seiten, die in der Vergangenheit liegen, werden automatisch ausgefiltert. -- Was haltet ihr davon? --RobertM 12:35, 31. Okt. 2008 (CET)
Cool, das ging ja schnell! Vielen Dank! Eine Scrollleiste wäre noch praktikabel damit der Kalender auf der Hauptseite wirklich nur eine kleine Box beansprucht.
Wenn ich den Kalenderentwurf als Vorlage einbauen möchte bekomme ich allerdings die Fehlermeldung Expression-Fehler: Unerwarteter Operator: <.
Und Hast du auch Lösung parat wie man regelmäßige Veranstaltungen, wie z.B. OG-Treffen automatisiert immer für die nächsten vier Wochen einbinden kann? ---Nic 15:44, 31. Okt. 2008 (CET)
So... ich habe das Ding jetzt auf ein Template umgestellt bekommen. War nicht ganz einfach, weil sich DPLs mit eigener Formatierung und Templates etwas 'beißen' - aber jetzt läuft alles wie es soll. Zu deinen Fragen:
  • Scrollleiste: dafür müssten wir das Ding in ein eigenes iframe legen - was standardmäßig im Wiki nicht geht. Ich denke, wenn eine Seite nicht genug Platz für ein paar kurze Veranstaltungstitel hat, müssen wir einen Link auf den Kalender setzen.
  • Regelmäßige Treffen: Nein, das sprengt den Rahmen dessen, was innerhalb des Wikis geht. Aber wollen wir das überhaupt wirklich? Wenn da ständig vorbeirauscht, dass die OG Hintertupfingen am Mittwoch wieder ihr Treffen hat, bringt das den meisten Leuten nichts, und lässt die unregelmäßigen Termine total untergehen. Von daher würde ich die regelmäßigen Termine (z.Z. unter Termine) auf einer eigenen Seite lassen. --RobertM 21:10, 31. Okt. 2008 (CET)
Liese sich die Vorlage nicht einfach auf diese Arti in einem scrollbaren Fenster unterbringen? ---Nic 18:08, 1. Nov. 2008 (CET)

Namensraum

Ich halte die Bezeichnung des Namensraums Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! für absolut unbrauchbar. Sie ist nicht praktikabel und spiegelt auch nicht das Thema der dort geführten Seiten wider. Könnte man den in (Vorschlag:)Wiki umbenennen? ---Nic 04:52, 5. Nov. 2008 (CET)

Ack! Bin auch dafür den umzubenennen. --roam 11:04, 5. Nov. 2008 (CET)
Richtig umbenennen. Für naheliegend halte ich z.B. AK VORRAT. --Peu 11:35, 5. Nov. 2008 (CET)
Ich würde mir eine neutralere Bezeichnung wünschen. Eine die nicht aussagt wer hier der Hausherr ist, sondern was in diesem Namensraum gefunden wird oder welches Thema dieses Wiki behandelt. ---Nic 13:42, 5. Nov. 2008 (CET)
Warum nicht den traditionellen Namen? "AK VORRAT" steht schon sehr lange unter dem Wiki-Logo. Dass er sich inzwischen weiterentwickelt hat und auch immer noch weiterentwickeln wird, steht außer Frage. Sollten wir den Projektnamensraum anders nennen, dann entspricht das einer "Umfirmierung" (Umbenennung des Wikis), das würde ich für ein heißes Eisen halten. Die Folgen wären: überbordende AK-interne Diskussionen (auf ML natürlich), Erklärungsbedarf nach außen bzw. Verwirrung und Unverständnis (auch Sauersein) bei Benutzern/Sympathisanten/Besuchern. ("Wiki" - als Idee bereits persönlich (Peu/Nic) kurz durchgesprochen - halte ich für keine gültige Projektbezeichnung) --Peu 14:09, 5. Nov. 2008 (CET)
Ich ziehe „AK Vorrat“ bzw. „AK VDS“ vor. Selbst „AK Vorratsdatenspeicherung“ wäre mir lieber als „Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!“, weil es einfach kürzer ist und sich nicht nur auf eine einzelne Aktion oder gar einen Aufruf, sondern auf das Bündnis an sich bezieht. -- Averell(tm) 17:10, 5. Nov. 2008 (CET)
Die Länge ist ebenfalls zu beachten. Ist das Ding zu lang, ärgert es einen beim Verlinken. Die Schreibweise in Großbuchstaben wäre mein Favorit, oder wir ändern das im Logo, allerdings sind die Flaggen (echte Hardware!) genauso gestaltet. --Peu 17:17, 5. Nov. 2008 (CET)
Großbuchstaben empfinde ich persönlich als aufdringlich, unpraktikabel und falsch im Sinne der deutschen Rechtschreibung.
Mit "AK Vorrat" könnte ich auch gut leben. --Peu 18:01, 5. Nov. 2008 (CET)
Zum Namen selber: Meiner Auffassung nach ist das hier nicht der AK Vorrat, sondern höchstens ein Projekt des AK mit der Beteiligung vieler Aktivisten aus anderen oder garkeinen Organisationen. Um eine Offenheit und Autonomie dieses Projektes darzustellen würde ich daher noch den Vorschlag "Datenschutzwiki" einbringen wollen. ---Nic 17:31, 5. Nov. 2008 (CET)
Der "AK Vorrat" ist für mich nicht nur ein Bündnis von Organisationen. Auch wenn die Gründung möglicherweise von Organisationen initiiert wurde. --Peu 18:01, 5. Nov. 2008 (CET)
Ich betrachte den AK auch nicht nur als ein Bündnis von Organisationen. Er wird mittlerweile als eine eigenständige Organisation wahrgenommen was allerdings Nachteile mit sich bringt: Zu "Freiheit statt Angst" wird z.B. kein Demonstranten hingehen weil das vom AK Vorrat organisiert wird. Allerdings bleiben mittlerweile einige Leute aus genau diesem Grund fern, weil sie beispielsweise Probleme mit einzelnen Sprechern des AK oder der Distanzierungsdebatte haben. Alles was unter dem Dach einer Organisation steht wird zunächst kritisch in einem Gesamtkontext betrachtet und bewertet. Wird also der AK wegen ML-Streitereien oder einzelnen Protagonisten negativ wahrgenommen, so fällt dies auch jedes einzelne Projekt zurück. Was der AK daher tun sollte ist Material und eine Infrastruktur zur Verfügung stellen und die einzelnen Projekte frei arbeiten lassen - ohne Selbstzweck und ohne auf eine Marke hinzuarbeiten. In diesem Fall würde das bedeuten dass Aktivisten vom AK freundlicherweise ein Wiki bereit gestellt bekommen (das natürlich auch intensiv vom AK selber genutzt wird), dieses sich jedoch selbstständig ein eigenes Profil geben kann. Anders gefragt: Dient dieses Wiki dem AK oder den Zielen die u.a. vom AK verfolgt werden? Wenn wir dieses Projek als AK-Wiki definieren wäre es in der Konsequenz nichts weiter als Arbeitsplattform und Dateiablage der ML. Ich persönlich halte ein organisations- und bündnisübergreifendes Wiki zum Thema Datenschutz und Überwachungskritik für fruchtbarer. ---Nic 19:44, 5. Nov. 2008 (CET)

(rausrück) Würde dann z.B. einfach "Arbeitskreis" gehen? Ist neutral und widerspricht dennoch dem Logo nicht. --Peu 20:57, 5. Nov. 2008 (CET)

Wichtiger Hinweis: nicht vergessen dürfen wir bei solchen Diskussionen, dass die Änderungsmails diese Bezeichnung im Betreff enthalten. Ich z.B. filtere Änderungsmails der verschiedensten MediaWiki-basierten Wikis nach dieser Bezeichnung. --Peu 08:36, 6. Nov. 2008 (CET)

Wiki-Sprachversionen

Seiten übersetzen, verschiedene Sprachen zusammentragen, englischsprachige Seitennamen mit Länderkürzeln (siehe Kategorie:Freedom Not Fear 2008)... das halte ich alles für keine optimale Lösung. Zumal nicht damit zu rechnen ist dass internationale Inhalte zukünftig hier verstärkt Fuß fassen werden da doch alles in einer deutschsprachigen Umgebung stattfindet. Ebenso wird auch von der Arbeitsgruppe Übersetzung zukünftig nicht mehr Aktivität zu erwarten sein. Wo so langsam ein internationales Bündnis entsteht, sollten wir aber dringend darüber nachdenken wie das in Zukunft gehandhabt werden soll.

Ich würde dazu vorschlagen testweise ein seperates, englischsprachiges Wiki aufzusetzen. Unsere Arbeit würde darin bestehen die englischen Inhalte zunächst dorthin zu übertragen mit diesem deutschsprachigen Wiki hier zu verknüpfen und Kontakte zu finden und das Projekt dahingehend zu bewerben, dass sich Leute zusammenfinden die bereit sind parallel eine eigene "Community" aufzubauen die dann in ihrer Muttersprache mit Schwerpunkt auf der entsprechenden Innenpolitik selbstständig weiterarbeiten. Sollte dies in englischer Sprache funktionieren kann man dann später auch über weitere Sprachversionen nachdenken. ---Nic 15:36, 1. Dez. 2008 (CET)

Gute Idee. Fragen die sich dabei stellen: Wo soll das englischsprachige Wiki liegen, wer soll es betreiben, etc. Wäre zu diskutieren ob wir das als AK Vorrat unter unserer Domain machen wollen/sollen oder ob es bessere Möglichkeiten gibt. --roam 19:40, 1. Dez. 2008 (CET)
Da der AK mittlerweile sehr als deutsche Organisation mit einem bestimmten Profil wahrgenommen wird, würde ich eher davon absehen ein AK Vorrat-Wiki aufzusetzen. Ein völlig labelfreies Wiki indem alle Organisationen und Aktivisten ihren Beitrag zum Thema Datenschutz und Überwachung leisten können halte ich da für fruchtbarer (grundsätzlich übrigens auch für unser Wiki hier). Viel eher könnte ich mir einen Slogan oder ein Motto mit dem rechts abgebildeten Logo in übersetzter Version vorstellen. Das wäre auch international eindeutig und viel verständlicher. Was gäbe es bezüglich des Betreibers für Optionen? ---Nic 23:21, 1. Dez. 2008 (CET)

Namensraum "Bild"

...müsste korrekterweise umbenannt werden in "Datei". ---Nic 16:22, 16. Dez. 2008 (CET)

Upgrade

Upgrade der MediaWiki-Software (wie immer) aktuell ist 1.13.3 unser Wiki läuft unter 1.11.2, eilt nicht, aber aus den Augen lassen sollten wir das Thema nicht, denn MediaWiki wird aktuell so entwickelt, dass eine Version ungefähr für ein gutes Jahr nach ihrer Veröffentlichung mit Updates versorgt wird. Außerdem bringt die 13 auch ein bisschen was (allerdings könnte das Upgrade hie und da hakeln - mindestens ja wieder bei der Anonymisierung) Grüße --Peu 22:38, 16. Dez. 2008 (CET)

Eilt doch, weil dies auch Sicherheitsupdates beinhaltet für die es keine Patches für unsere Version gibt. [4] --roam 23:17, 16. Dez. 2008 (CET)

Was fällt unangenehm auf

  • muss für Neuankömmlinge einladender und hilfreicher gestaltet werden
  • einfache, nachvollziehbare Strukturen schaffen
    • Sprechende Links, weg von "hier" oder "[1]" oder "da"
    • Seitennamen die man lesen kann
    • Kategorien die man lesen kann
    • AK-Gruppenstruktur darstellen
      • geographisch
      • aufgabenmäßig
      • nach Fähigkeiten
      • Gruppen einheitlicher darstellen,
        • Ansprechpartner, Kontakt
        • Ortsgruppen sind örtlich und ortsbezugen agierende Arbeitsgruppen
        • brauchbarer Werkzeugkasten rechts oben in die Ecke (Mailingliste,...)
    • Infos verbinden
      • Links, wo sinnvoll
      • Dopplungen ausräumen
      • Offlinefähiges Infomaterial besser zugänglich machen und übersicht schaffen (Bildergalerien per Kategorisierung, hierzu auch Thumbnails für PDFs)
  • Ansprechende Texte
    • Spielregeln (soweit es sie gibt) und Techniken (Hilfe) darstellen
    • Text für normale Menschen verständlich, Wörter wie "Agenda" sind Blähungen
    • Texte kurz halten, prägnant
    • Klar gibt es im Deutschen auch nach de RR noch Verben
  • Leicht Auffinden sämtlicher Inhalte ermöglichen (intuitiver Wissenszugang z.B. über Gattungsbegriffe)
    • Kategorisieren
      • einrichten
      • kondensieren
      • Lesbarkeit
    • Navigationsboxen am rechten Rand
      • Bezüge unter Geschwistern
      • Bezüge zu übergeordneten Seiten
  • Medien sortieren
    • das Kategorisieren von Bildern ist eine wirksame Maßnahme
    • Bezüge unter Seiten mit gleichen Inhalten aber unterschiedlicher Präsentation zeigen
      • Vorschau
      • Flacher Text
      • Skalierbare Vektorgrafik
  • Erscheinungsbild von Seiten
    • minimale Syntax verwenden (nicht mit HTML-Kenntnissen prahlen)
    • Design weitestgehend aus CSS oder Vorlagen gewinnen
      • Seiten voller divs gehen regelmäßig beim Bearbeiten kaputt
      • Seiten voller (geschachtelter) Tabellen sind noch schlimmer
    • Der Inhalt muss stimmen
      • Keine Formtexte kopieren, eine volle Seite ist nicht automatisch eine gute Seite

Mittel

Einigermaßen in Ordnung

  • Die Hilfe erreichbar über Sidebar führt jetzt ne ganze Ecke weit
    • es fehlen Regeln zum Hochladen von Bildern
    • zum Erzeugen einer OG

Rechte im Wiki

Hier ist einiges zu tun. Wir sollten einen vernünftigen Prozess im Wiki ans Laufen bringen, in dem z.B. Sysops ein- und ggf. auch abgesetzt werden können. Dazu sind Vorschläge gern erwünscht. Bis sich besseres findet vielleicht hier? --Peu 17:01, 29. Okt. 2008 (CET)

Für die Admin-Kandidatschaft und für die Bewertung der bisher geleisteten Wiki-Arbeit von Wiki-Admins wurde eine eigene Seite eingerichtet: Diskussion um neue und alte Administratoren -- Averell(tm) 04:46, 31. Okt. 2008 (CET)
Das ist ja nun abgeschlossen. Nun sollten wir überlegen wie wir das in Zukunft handhaben wollen. --roam 00:52, 19. Dez. 2008 (CET)

Themenverwandte Wikis

Info-Boxen, Vorlagen

Wow, schaut mal, was ich gebaut habe:

Vorlage:Ortsgruppe Vorlage:Projekt

Da sieht man beides:

Sandkasten

(allerdings wird die eine Box zerquetscht, weil eigentlich beide float:right haben.

Ich finde das super, ich baue das mal bei Berlin ein. --Ricardo Cristof Remmert-Fontes 09:41, 26. Mai 2008 (CEST)

StopStopStop Cristof, die Seiten sind alle zu voll, wir müssen nicht mit Text und Kästen protzen. Lies bitte einmal ESDF und zweimal das Wiki. Grüße --Peu 09:46, 26. Mai 2008 (CEST)
Ja, die Seiten sind zu voll, vor allem mit Fließtext. Die Informationen müssen knapper zusammengefasst werden, insbesondere infrastrukturelle Informationen, kontaktinfos etc. kann man gut in listen stecken. Wie man diese Listen nun organisiert und gestaltet, ist die Frage. Die Info-Boxen sind m.E. ein guter Anfang. siehe Ortsgruppen/BerlinTest --Ricardo Cristof Remmert-Fontes 10:46, 26. Mai 2008 (CEST)
Gegen Boxen spricht nichts, allerdings würde ich mir alles was mit "sonstige", "weitere" o.ä. beginnt verkneifen. Kompaktheit (ohne Fehler) ist das Hauptziel. --Peu 10:50, 26. Mai 2008 (CEST)
Hola, habt Ihr euch den Vorschlag Ortsgruppen/BerlinTest mal bei 800X600 px angesehen? Aus meiner Sicht echt verwirrend. Das ist angesichts von Mobile-Web und PDAs nicht zu vernachlässigen. Als alter "HTMLer" würde ich das als "Selbstdarstellung" begreifen und Homepage-Like eine 4-5 Seitenstruktur pro Ortsgruppe aufbauen. Die Seiten Aktuelles, Kontakt, Alte Projekte, Fotos-Multimedia fallen mir hier spontan ein.--Lotar 11:01, 26. Mai 2008 (CEST)

Diskussion: Einheitliche "Default/Dummy"-Namen in Kategorien

In mehreren Kategorien (siehe z.B. Kategorie:Ortsgruppen) werden Artikel aus der normalen alphabetischen Struktur herausgezogen, indem ihnen ein abweichender Titel mitgegeben wird. Das macht i.d.R. auch Sinn. Es werden werden aber unterschiedliche Varianten benutzt, z.B. [[Kategorie:XYZ| ]], [[Kategorie:XYZ|*]], [[Kategorie:XYZ|!]]..., was den Besucher nur verwirrt. Was wollen wir einheitlich nehmen? Ich persönlich favorisiere die Variante mit "*". --RobertM 14:40, 23. Okt. 2008 (CEST)

ToDo: DPL-Fehler auf Arbeitsamt

Dort tauchen mehrere Fehler der Art "%DPL-1.6.8-WARNING: No results!" auf. Liegt das evt. einfach daran, dass es für diese Prioritäten keine Artikel gibt? Mag wer schauen, ob man die Meldungen unterdrücken kann? --RobertM 23:35, 24. Okt. 2008 (CEST)

Erledigt. --RobertM 14:36, 25. Okt. 2008 (CEST)

Ersetzung von HTML-Blöcken durch Templates

Ich habe angefangen, etwas gegen das in den Wiki-Seiten wuchernde HTML zu tun. Mein erstes Vorhaben sind die an vielen Orten benutzten Textkästen mit dem grünen Balken am oberen Rand. Ich habe dafür das neue Template Vorlage:Textblock mit Rahmen angelegt und exemplarisch die Seite Portal für Neueinsteiger darauf umgestellt. Bitte um Feedback - wenn sich keine Einwände zeigen, werde ich nach und nach weitere Seiten umstellen. --RobertM 23:35, 24. Okt. 2008 (CEST)

Wiki Mailingliste

Auf diskussion kam der Wunsch nach einer Wiki Mailingliste auf um Fragen rund ums Wiki diskutieren zu können. Wie sind die Meinungen dazu? --roam 15:07, 30. Sep. 2008 (CEST)

pro (-> Mailingliste "AG Wiki" einrichten)

  • Ein menschliches Gespräch funktioniert anders als eine Wissenssammlung. Ein Wiki ist dafür konzipiert, gemeinsam/kollaborativ Inhalte zu bearbeiten, nicht um asynchrone Kommunikation abzubilden.
  • Anders als in Foren oder bei einer Mailingliste gibt es kein Konzept von zusammenhängenden "Beiträgen". Es ist z.B. unpraktikabel, relevante Passagen zu zitieren und sich darauf zu beziehen, ohne dass die Übersicht massiv leidet.
  • In einem Wiki-"Thread" kann man nicht ohne weiteres erkennen, welche Beiträge neu bzw. ungelesen sind.
  • Durch die "Pull"-Natur eines Wikis (man muss aktiv Seiten abrufen) ist es deutlich "schwerfälliger" als eine Mailingliste.
  • Die restliche AK-Kommunikation erfolgt ohnehin über Mailinglisten. Man würde bei Kommunikation über das Wiki gezwungen, regelmäßig aktiv (s.o., Pull-Prinzip) ein zweites Medium zu prüfen.
  • Auf einer Mailingsliste kann man ziemlich sicher sein, dass alle Angemeldeten die Nachricht auch erhalten haben. In einem Wiki weiß man i.d.R. nicht, wer Änderungen an einer bestimmten Seite überhaupt beobachtet. (Der "in einen dunklen Saal hinein reden"-Effekt.)
  • Bei mehreren Threads pro Seite ist nur umständlich zu erkennen, ob ein Thread noch aktiv ist oder nicht.
  • Nach welchem Kriterium werden Diskussionen gelöscht? Was ist eine "aufhebenswerte" Diskussion, was ist nur vorübergehend wichtig? Wer kann für jedes Thema verbindlich sagen, wann es sich erledigt hat?
  • Das Wiki soll im Gegensatz zur Mailingliste das "Gedächtnis" des AK sein. Temporäre Diskussionen oder Verständnisfragen "müllen" es zu bzw. verursachen unnötiges "Rauschen".

kontra (-> Kommunikation nur über das Wiki selbst)

  • Das Wiki selbst bietet gute Strukturen um zu Kommunizieren und zu Diskutieren.
  • Eine Mailingliste würde nicht alle erreichen die am Wiki mitarbeiten, weil Opt-In.
  • Die Diskussionsfäden werden aufgefasert, weil ein Medienbruch erfolgt Wiki -> Liste und zurück. --roam 15:12, 30. Sep. 2008 (CEST)

Hilfe bei Vorlagen-Erstellung

hi!

für die neuen Mailinglisten benötigen wir einige Daten wie Begrüßungs- und Beschreibungstext, Moderatoren-Email-Addr usw. Ich habe da nicht genug erfahrung damit, wie man da am besten eine einfach zu bediendende Vorlage erstellt. Mag das jemand übernehmen? Siehe Mailinglisten/Übersicht, dort gibt es schon eine Seite die mit Details gefüllt ist. So oder so etwa sollten andere dann auch aussehen. ValiDOM 10:09, 22. Nov. 2008 (CET)

Also ich würde gern helfen, zeig mir aber bitte nochmal genau was du meinst, der Link oben taugt nichts. Solltest du meinen, dass man für jede Mailingliste eine Wikiseite oder so braucht? Könnte schon sein, a.B. als Unterseite für die entsprechenden Portale, dort könnten Spielregeln, Ansprechpartner, Änderungswünsche usw. benannt werden. Na, lass mal was genaueres lesen. Grüße Peu 08:55, 24. Nov. 2008 (CET)

Riesige Tabellen

Ich habe gerade die Freiheitsrednerseite aufgeteilt weil sie viel zu groß wurde. Es gab immer wieder Probleme damit und zuletzt konnte sie in manchen Browsern nicht mehr richtig bearbeitet werden. Einige der Inhalte habe ich nach intern:Freiheitsredner/Unerledigt, intern:Freiheitsredner/Erledigt und intern:Freiheitsredner/Freiwillige ausgelagert (siehe auch intern_Diskussion:Freiheitsredner#Seite_zu_lang). Die Tabellen sind natürlich trotzdem noch zu lang und unübersichtlich. Gibt es eine Möglichkeit dies übersichtlicher zu gestalten? Vorlagen werden dort m.E. auch recht schnell unübersichtlich. DPL skaliert nicht. Die Geißel des grafischen Editors gibt es leider auch auf den Unterseiten. --roam 00:49, 19. Dez. 2008 (CET)

Klare Sache: Grafischen Editor abschaffen - weg mit dem Schrott! Dann macht man™ sich vielleicht auch mehr Gedanken um die Kosten. Abstraktion und Benutzerfreundlichkeit ist schon gut, aber nicht auf Kosten anderer. --Peu 09:16, 19. Dez. 2008 (CET)
Achso: wenn Patrick das ohne den nicht kann, kann er den Job, die Mailanfragen dort einzupflegen, von mir aus gern an mich abtreten. --Peu 09:18, 19. Dez. 2008 (CET)

Treffen

Anlässlich des 25C3 gab es die Idee nochmal ein Wikitreffen einzurichten. Tagesordnungspunkte wären u.a.

  • Kummerkasten und AG Wiki
  • Namensraum "Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!"
  • Sortierung der Inhalte bezüglich Freiheit statt Angst
  • allgemeine Integration von Feedback-Mitteln z.B.
  • Lösch- und Wiederherstellungsdiskussionen sollten anders laufen. Auf einer Diskussionsseite über die Löschung zu verhandeln ist schlecht, denn wer zu spät kommt kann dann nicht mehr sehen, warum eine Seite gelöscht wurde und fragt sich vor allem welche Seite das war. Beides sollte in den Projektnamensraum
  • Projektnamensraum muss einen brauchbaren Namen bekommen - zur Not auch einfach "Wiki" - dieser Namensraum ist dazu gedacht, Metafragen außerhalb der normalen Inhalte und Inhaltsdiskussion zu klären. "Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!" ist hierfür untauglich.
  • ... bitte ergänzen

Ich hätte nachtmittags bis 21 Uhr Zeit und würde ein Café mit W-Lan in Kreuzberg oder F'hain vorschlagen. ---Nic 23:57, 27. Dez. 2008 (CET)

könnte dafür sorgen, dabei zu sein (vielleicht?!?) --Peu 00:37, 28. Dez. 2008 (CET)
Sorry dass ich mich erst jetzt melde, aber mein Zeitplan war teilweise recht dynamisch. Leider wird die Zeit jetzt zu knapp für mich für ein Treffen. --roam 12:23, 30. Dez. 2008 (CET)
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version