Arbeitsgruppe Zukunft

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Jugendliche)
Current revision (10:29, 10 April 2015) (edit) (undo)
 
(2 intermediate revisions not shown.)
Line 11: Line 11:
*Kontakte suchen über: Schülerzeitungen, Geschwister, Verwandte, Bekannte - Anschreiben in Arbeit
*Kontakte suchen über: Schülerzeitungen, Geschwister, Verwandte, Bekannte - Anschreiben in Arbeit
*Multiplikatoren kontaktieren: Schulen (inkl. Grundschulen) / Schulleiter.innen / Lehrer.innen, Erzieher.innen Familie, Bekannte und alle Menschen, die mit jungen Leuten zu tun haben
*Multiplikatoren kontaktieren: Schulen (inkl. Grundschulen) / Schulleiter.innen / Lehrer.innen, Erzieher.innen Familie, Bekannte und alle Menschen, die mit jungen Leuten zu tun haben
-
*→Jede.r schreibt eigene alte Schule an: Ein Schreibenvorschlag gibt es https://aktivcongrez15.pad.foebud.org/19
+
*→Jede.r schreibt eigene alte Schule an: Ein [[Anschreiben an alte Schule|Schreibenvorschlag]] gibt es.
*Aufklärungsarbeit, Referendariatsschulungen, Unterrichtsmaterial, Fortbildung anbieten
*Aufklärungsarbeit, Referendariatsschulungen, Unterrichtsmaterial, Fortbildung anbieten
Line 26: Line 26:
*http://www.jugendpresse.de/workshops-und-seminare/mobile-medienakademie/inhalte-der-workshops/ Workshops zu dem Thema „Medien machen“ und „Medien verstehen“
*http://www.jugendpresse.de/workshops-und-seminare/mobile-medienakademie/inhalte-der-workshops/ Workshops zu dem Thema „Medien machen“ und „Medien verstehen“
-
== Themen junger Menschen im Internet ==
+
== Themen der AG ==
*Youtube / Videos
*Youtube / Videos
*Downloading
*Downloading
Line 33: Line 33:
*Facebook / Soziale Netzwerke
*Facebook / Soziale Netzwerke
*Nachrichten
*Nachrichten
-
*Recherche für Hausaufgaben
+
*Recherche für Hausaufgaben, Urheberrecht / CC
-
*Spiele
+
*Online-Spiele
 +
*E-Learning: (Nicht)Nutzen von Facebook- und Google-Angeboten im Unterricht
-
== Themen der AG ==
+
== Aufgaben der AG ==
-
*E-Learning: (Nicht)Nutzen von Facebook- und Google-Angeboten im Unterricht
+
*Entscheidungsempfehlungen / Positionspapiere zu E-Learning, ähnlich der Digitalen Selbstverteidigung
-
*Computerspiele
+
-
*Kommunikation
+
== Literatur ==
== Literatur ==

Current revision

Diese Gruppe informiert Lehrer.innen, Eltern und weitere Multiplikator.innen wie sie unsere Themen an junge Menschen weitergeben können. Nützliche Links zu dem Thema werden in diesem Pad gesammelt: https://pad.foebud.org/LinksfuerLehrerInnen

Junge Menschen, die im selbst aktiv werden wollen, können das in der AG Jugend machen.

Contents

Ansprechpartner.innen

ToDo

  • Kontakte suchen über: Schülerzeitungen, Geschwister, Verwandte, Bekannte - Anschreiben in Arbeit
  • Multiplikatoren kontaktieren: Schulen (inkl. Grundschulen) / Schulleiter.innen / Lehrer.innen, Erzieher.innen Familie, Bekannte und alle Menschen, die mit jungen Leuten zu tun haben
  • →Jede.r schreibt eigene alte Schule an: Ein Schreibenvorschlag gibt es.
  • Aufklärungsarbeit, Referendariatsschulungen, Unterrichtsmaterial, Fortbildung anbieten
  • Input einholen von Expert.innen beim nächsten AKC

bereits existierende Projekte

http://bremen.studenten-machen-schule.de/plugins/content/content.php?content.103 bieten einen Workshop zum Thema "Sicherheit im Netz" für die Klassenstufen 5-6 an.

Themen der AG

  • Youtube / Videos
  • Downloading
  • Musik
  • Filme / Serien
  • Facebook / Soziale Netzwerke
  • Nachrichten
  • Recherche für Hausaufgaben, Urheberrecht / CC
  • Online-Spiele
  • E-Learning: (Nicht)Nutzen von Facebook- und Google-Angeboten im Unterricht

Aufgaben der AG

  • Entscheidungsempfehlungen / Positionspapiere zu E-Learning, ähnlich der Digitalen Selbstverteidigung

Literatur

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version