Bundesweiter Aktionstag gegen ACTA - Bündnis-Demo in München

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
Line 31: Line 31:
[[Kategorie:ACTA]]
[[Kategorie:ACTA]]
 +
[[Kategorie:München]]

Revision as of 23:00, 4 February 2012

-> Facebook-Link

Das geplante Anti-Piraterie-Abkommen mit der Bezeichnung Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA) erregt derzeit internationale Proteste. Auch 22 EU-Mitgliedsstaaten haben das multinationale Handelsabkommen bereits unterzeichnet, Deutschland wird dies demnächst tun.

Da dieses Abkommen massiv in die Grundrechte eingreift, sind

am 11. Februar 2012 bundesweite Protestaktionen geplant,
bei uns in München von
12.30 bis 15 Uhr am Stachus

eine Bündnis-Demo verschiedener Nichtregierungsorganisationen (NGO) und auch politischer Parteien.

Was ist ACTA überhaupt? ACTA ist ein geplantes multilaterales Handelsabkommen auf völkerrechtlicher Ebene, das Standards im Kampf gegen Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen setzen soll.

Und was ist daran zu Kritisieren? Wir empfehlen euch hierzu das von der Anonymous-Bewegung veröffentlichte Video: http://www.youtube.com/watch?v=9LEhf7pP3Pw (deutsch) http://www.youtube.com/watch?v=Y42XQfUbF-A (english)

(... und denkt dann mal objektiv darüber nach, ob ihr noch nie ein Foto, einen Cartoon, einen Zeitungsartikel oder ein Video mit geschützter Hintergrundmusik im Internet hochgeladen habt, bevor ihr abwinkt und sagt, ihr hättet nichts zu verbergen.;-) )

Eine verdachtsunabhängige Totalüberwachung und Speicherung der elektronischen Kommunikation ist grundgesetzwidrig, setzen wir uns für unsere Rechte ein, bevor es zu spät ist.

Macht eure Bekannten auf ACTA aufmerksam, und bringt sie am 11. Februar 2012 um 12.30 Uhr mit zum Stachus. Auf geht's.

Wir sehen uns dort,

Eure Münchner AK VORRATler (und Bündnispartner)

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version