Demonstration in Berlin am 22. September 2007/Transparentwerkstatt

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Material - Da noch vorhanden, können wir es an dieser Stelle rausnehmen)
(wikilink)
Line 1: Line 1:
-
Im Vorfeld der Demo finden mehrere '''Transparentwerkstätten''' statt. Dennoch sollten alle AK-Mitglieder [[Transparente]] und [[Plakate]] mitbringen und die Unterstützer ebenfalls dazu aufgefordert werden.
+
Im Vorfeld der [[Demonstration in Berlin am 22. September 2007|Demonstration]] finden mehrere '''Transparentwerkstätten''' statt. Dennoch sollten alle AK-Mitglieder [[Transparente]] und [[Plakate]] mitbringen und die Unterstützer ebenfalls dazu aufgefordert werden.
==Nächster Termin==
==Nächster Termin==

Revision as of 10:14, 31 August 2007

Im Vorfeld der Demonstration finden mehrere Transparentwerkstätten statt. Dennoch sollten alle AK-Mitglieder Transparente und Plakate mitbringen und die Unterstützer ebenfalls dazu aufgefordert werden.

Contents

Nächster Termin

Mittwoch, den 5. September 2007 ab 15 Uhr

Organisation

Orgahut:

  • Rainer (Berlin) (rainer_hammerschmidt(at)web.de)
(bin am 5.9. nicht dabei)

Ort

OUBS - Offene Uni BerlinS
HU-Campus-Nord (Haus 20)
Philippstr. 13
10115 Berlin
Anfahrt:
http://www.offeneuni.tk/kontakt

Teilnehmer

  • Ingmar
  • (bitte eintragen)

Material

  • Wir haben
    • 3 Laken
    • einige Schäublonen und Sprühfarbe
    • 20 x 25mm, 20 x 40 mm Schaumstoffpinsel
    • 1000ml rote, 400+x ml blaue Farbe, 1000 ml schwarze Farbe
    • Stichsäge
  • Wir brauchen noch
    • Laken
    • Sprühfarbe (schwarz?) für Schäublonen
    • ca. 32 x 2,5-3m Holzlatten (nicht zu dick, da sonst Beschlagnahme droht!) im Toom Baumarkt gibt es 2,4m lange 15mm dicke Stangen für 2,49Euro
    • ca. 5 qm Styroporplatte (2,5-3 cm dick) oder besser: weisse Spanplatte (wenige mm dick)
    • Tacker mit Munition
    • Folien mit Motiven und Slogans (und/oder als Vorlagen elektronisch für den Beamer!)

Transparentwerkstatt am 29. August

Am 29. August wurden sechs einseitig beschriftete Schilder und vier Transparente mit folgendem Text erstellt:

  • Nie wieder Überwachungsstaat!
  • Freiheit statt Überwachungswahn
  • Grundgesetz statt Schäuble (inkl. zwei gesprühter Schäublonen)
  • Vertrauen schaffen mit Überwachung?
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version