Diskussion:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m (hat „Diskussion:Soldaten und Pistolen“ nach „Diskussion:Slogans und Parolen“ verschoben und dabei eine Weiterleitung überschrieben: zurück verschieben)
Line 225: Line 225:
== Demosprüche auf anderen Seiten ==
== Demosprüche auf anderen Seiten ==
Zum Anregen und Anpassen: http://deu.anarchopedia.org/Demospr%C3%BCche
Zum Anregen und Anpassen: http://deu.anarchopedia.org/Demospr%C3%BCche
 +
 +
== Kritik: Freiheit stirbt mit Sicherheit! ==
 +
 +
Zweideutigkeit ist nicht immer gut, hier geht sie voll nach hinten los:
 +
 +
Freiheit stirbt - definitiv!
 +
 +
Das zu rufen ist völlig absurd. Eine Parole ist viel plakativer als jeder andere Text bei diesem knappen Medium ist auf jeden Fall an unerwünschte Nebenwirkungen zu denken.
 +
Alternativen wären eventuell ''Freiheit stirbt durch Sicherheit!'' oder ''Freiheit stirbt an Sicherheit!'', aber ist es nicht die Aufgabe von Sch***le & Co. diese beiden gegeneinander aufzuwiegen. Wir haben eh bessere Parolen ;-) --[[Benutzer:Peu/Stopp|Peu]] | [[Benutzer Diskussion:Peu|schreib mir...]] 11:33, 11. Sep. 2009 (CEST)

Revision as of 09:33, 11 September 2009

Wie wäre es mit:

WIR SIND DAS VOLK

? Passt doch sehr gut!


Meine Favorites, mit Begründung: "Tausche Freiheit gegen Überwachung!": Das eine schließt das andere aus, das kommt da schön zur Geltung

"Terror vs. Freiheit - 1 : 0" und "Der Terror hat gesiegt!": Find ich gut, dazu halt noch irgendwie ein Verweis zur VDS (kann ja etwas kleiner gedruckt sein), z.B.: "Zwischenstand nach Durchsetzung der VDS: Terror vs. Freiheit - 1 : 0"

"Überwachungsstaat - Nein Danke! Vorratsdatenspeicherung Abschaffen" ich glaub, den hab ich gepostet ;) Argumente: Es sind zwei Ziele formuliert, zum einen das kurzfristige, konkrete: weg mit VDS, zum andern das langfristige Ziel, "den Überwachungsstaat" aufzuhalten Wenn das jemandem nicht konstruktiv genug ist, kann man den Slogan ja auch noch ändern: "Quick Freeze statt VDS"

"Wir lassen uns nicht Terrorist-isieren": kann ich irgendwie schlecht begründen, mein Subjektiver Eindruck: einfach nett :)

"Wollt ihr die totale Überwachung?": einerseits triffts das ganz gut, andererseits gibts da bestimmt einen auf den Deckel, weil man es (durchaus berechtigt) als inflationären Nazivergleich werten kann

zur lange Slogans versus kurze Slogans-Diskussion: irgendwo sind kurze Slogans natürlich einprägsamer, aber auch gutgemachte längere Slogans, bleiben hängen Beispiel: "Alle Menschen sind Ausländer - fast überall | Alle Rassisten sind Arschlöcher - überall" blaubaer 17:32, 24. Feb 2006 (CET)


"wollt ihr die totale Überwachung?" gefällt mir am besten... lg sonnenblume


werbung für JAP zumachen halte ich für etwas kontraproduktiv, ist seit Jahren inzwischen bekannt, dass sie im allgemeinen als "besonders beobachtenswert" gelten und eng mit der Polizei zusammenarbeiten, die sich natürlich brennend interessiert, wer sich die Mühe macht und wieso...

Contents

Verein Deutscher Straftäter

Viagra Dominiertes Sexleben?

Vertraut Demokratie Sich?

VDS als Anfangsbuchstben herausgestellt und ein kleiner Stempelbutton: gegen VorratsDatenSpeicherung!


Veranlagung Vereinsfreunde Vernunft Verstand Versucht Vertrauen

Demokratie Deutsch Dummheit Drang Druck Dreck Daten


Sinn Sucht Sehnsucht Sex Sorgen Stumpf Sinnvoll Sauber Speicherung


Vorschlag von mir!*

Noah / SNAFT


[l_sp_9] Tankless Heater Water Heater Tankless Water Heater Hot Water Heater Hot Tankless Water Electric Heater Tankless Water Electric Heater Water Heater Solar Water Gas Heater Water Gas Heater Hot Water Bosch Heater Tankless Water Heater Rheem Water Electric Heater Hot Water Bed Heater Water Heater Rinnai Tankless Water Gas Heater Tankless Water Demand Heater Water Heater Richmond Water Heater Services Water Heater State Water Heater Rinnai Water Bosch Heater Water Ao Heater Smith Water Heater Water Whirlpool Bradford Heater Water White Heater Repair Water Electric Heater Hot Tankless Water Gas Heater Hot Tankless Water Dealer Heater Water 40 Electric Gal Heater Water Heater Hot Instant Water American Heater Water Heater O Smith Water Ge Heater Water Heater Hot Solar Water Demand Heater Hot Water Heater Rv Water Heater Paloma Tankless Water Heater Instant Water Heater Paloma Water Heater Propane Water Atwood Heater Water Heater Noritz Water Heater Hot Rheem Water Commercial Heater Water Heater Rheem Tankless Water Heater Noritz Tankless Water Heater Marathon Water Gas Heater Natural Water Heater Review Tankless Water Heater Polaris Water Heater Installation Water Heater Indirect Water Heater Hot Price Water Heater Reliance Water Heat Heater Pump Water Demand Electric Heater Water Heater Part Water Heater Hot Rinnai Water A O Heater Smith Water Heater Tankless Titan Water Heater Lochinvar Water Heater Suburban Water Heater Problem Water Heater Hot Rv Water Gas Heater Natural Tankless Water Heater Renco Tankless Water Heater Takagi Tankless Water Heater Hot Repair Water Heater Hot Rinnai Tankless Water Heater Timer Water Heater Hot Water Whirlpool Heater Point Use Water Bosch Electric Heater Tankless Water Heater Titan Water Electric Heater Powerstar Tankless Water Bradford Heater Hot Water White Heater Select State Water Heater Ruud Water Heater Sears Water Heater Takagi Water Ariston Heater Water Bosch Heater Hot Tankless Water Heater Instantaneous Water Heater Price Water Heater Power Vent Water Heater Install Water Bosch Gas Heater Tankless Water Heater Portable Water Heater Home Mobile Water Build Heater Solar Water Fired Heater Water Wood Drain Heater Water Heater Renai Tankless Water Heater Hot Problem Water Heater Propane Tankless Water Baseboard Heater Hot Water Heater Maintenance Water Heater Review Water Gas Heater Rheem Water Bosch Heater Hot Water

Slogans auf Hauptseite einbleden

Hallo! Man könnte die Slogans doch auf der Hauptseite einblenden

Vorschlag für Spuckies

Hallo! Man könnte doch in den unteren rand das wort Vorratsdatenspeicherung (oder informier dich über Vorrats...) schreiben, somit hat man es da und muss auf keine internetseite angeben ~jwacalex

Man könnte auch, ich weiß, das hat jetzt nur mittelbar mit dem Thema VDS zu tun, auf öffentlichen Toiletten einen Spucki anbringen, dass sie ab sofort aus hygenischen Gründen überwacht werden; das ist zwar nicht wirklich fein, aber würde die Leute für die Thematik Überwachung sicherlich sensiblisieren.

Dies wäre keine so schlechte Idee. So weit ich weiß, hatte der FoeBuD sowas schonmal gemacht. Die Idee ist ansicht nicht schlecht. Ein möglicher Text wäre "(ge|ent)spannt schauen behindert die Gesichtserkennung der Überwachungsanlage"

Allgemeines

Ich finde wir brauchen ein Voting-System um den besten Vorschlag zu wählen. Kann jemand sowas schnell aufsetzen und hierher verlinken? Weiterhin sollten wir uns an dem Beispiel "Raubkopierer sind Verbrecher!" orientieren. Ein Slogan der nur 3 Worte hat, aber eine extrem provozierende Wirkung. Natürlich übertrieben, aber deswegen brennt er sich ja auch so in die Gedächntisse. Ich denke, alles was mehr als 5 Worte hat verfehlt die Wirkung. Jeder Psychologe wird dir sagen, dass die absolute Maximal-Grenze bei 7 Wörtern liegt. "Datensammler sind Verbrecher" ist nicht schlecht, tangiert die meisten Leute aber bestimmt. Wir brauchen etwas wo sich jeder angesprochen und extrem provoziert fühlt. Sehr gut sind auch immer Slogans, die einfach nur neugierig machen aber nicht direkt verraten worum es geht. Die Leute müssen sich dann aktiv Mühe geben um heraus zu finden was dahinter steckt... z.B. im Internet suchen, andere Leute fragen, ob die wissen, was es damit auf sich hat. Vorraussetzung ist natürlich, dass der Slogan extrem neugierig macht.

(oberer Beitrag stammt von irgendwem) g leo --127.0.0.1 11:22, 4. Sep 2007 (CEST)


Der Spruch "Wir sind hier, wir sind laut, weil ..." ist alt, ausgelutscht und extremst unkreativ. Außerdem gibt es die Tendenz diesen zuviel zu verwenden so dass nur dieser hängen bleibt und kritisiert wird.

Ich würde mich klar dagegen aussprechen diesen aktiv zu promoten. Der kommt auch von alleine. 2.44.133.159 10:36, 1. Aug. 2009 (CEST)

Ideen

Wie wäre es mit etwas härterem? "EU Innenminister - die Totschläger der Freiheit/Privatsphäre/Selbstbestimmung." Oder ist es (rechtlich) schon zu hart?

dann zB "Minister für Private Angelegenheiten." So kurze Dinge lassen sich immer gut in einem Satz einbaun zB Der Schäuble, du meinst den Minister für Privates?

Eigentlich werden da ja erworbene Rechte von uns aberkannt. Also könnte man es als Diebstahl/Raub/Vernichtung/Entwendung ... bezeichnen Rechte werden erkannt verkannt aberkannt bekannt erworben verloren. Also gegenwärtiges Recht wird verschlimmert uns weggenommen. Unsere Sorgen erhöht.... Totes Recht also Recht das nicht ausgeübt wird. "Sie töten lebendiges Recht." Nein ist ja kein Lebewesen. "Sie töten lebendes Recht." Also gewolltes und benötigtes Recht wird zugunsten einer anderen Rechtslage beschnitten/bzw. ganz vernichtet/entrechtet. Wenn etwas nicht mehr lebt ist es tot. Entrechtete Internetnutzer "Wir Entrechteten." Einer Gruppe dem Bürger spezielle junge also Internetnutzer werden in ihrem Recht stärker beschnitten als andere. zB Alte Menschen die kein Internet benutzen und durch verschiedene Datenschutzgesetze besser geschützt sind. Also ist es doch irgendwie eine Ungleichbehandlung einer Gruppe Internetintensivbenutzer im Vergleich zur Gruppe Konventionell. Gerade da Internet/Nutzung ein wichtige fast eigenständige Kultur darstellen kann. Werden Menschen dieser Kultur gegenüber Menschen die nicht involviert sind bzw. diese nur als Zusatz und nicht als eigene Kultur/Welt für sich empfinden benachteiligt, denn sie werden viel stärker unter staatliche Kontrolle gestellt.

"Sicherheitsrecht beschneidet/tötet Freiheitsrecht." Ein Recht wird durch ein anders so lange beschnitten, da es ja als höher eingestuft wird bis der Punkt erreicht ist und es effektiv nicht mehr real zur Anwendung gebracht werden kann und somit totes Recht ist. "Überwachung tötet Selbstverwirklichung." 'Kontrolle statt Sicherheit' ist doch sicher auch ein Aspekt Geld wird in Überwachung statt Sicherheitsmaßnahmen gesteckt. 'Sicherheit statt Frieden' Wenn das ganze geld in Sichheitskräfte fließt wieviel Geld fließt dann noch in echte Problembewältigung und eben nicht Problemunterdrückung bzw. Auslagerung. Also: "Frieden statt Sicherheit. Sicherheit statt Kontrolle."

Die Gedanken wollte ich einmal los werden. Vielleicht kann ja wer etwas daraus machen. g leo --127.0.0.1 11:19, 4. Sep 2007 (CEST)

Parolen ausführlich erörtern

Ich finde wir sollten dort wo es Sinn macht, die vorgeschlagenen Parolen gleich auf der Hauptseite mit Kommentaren versehen. So wird dem Leser klar, was für oder gegen eine bestimmte Parole spricht. Ich habe das mal exemplarisch mit "Keine Stasi Zwei Punkt Null" und "Für mehr gläserne Politiker" gemacht.

Man sollte die auch eher nach Themen sortieren. Einige "Klasse A"-Sprüche finde ich auch sehr schlecht. --Vinci 07:59, 28. Jun. 2008 (CEST)

Demosprüche auf anderen Seiten

Zum Anregen und Anpassen: http://deu.anarchopedia.org/Demospr%C3%BCche

Kritik: Freiheit stirbt mit Sicherheit!

Zweideutigkeit ist nicht immer gut, hier geht sie voll nach hinten los:

Freiheit stirbt - definitiv!

Das zu rufen ist völlig absurd. Eine Parole ist viel plakativer als jeder andere Text bei diesem knappen Medium ist auf jeden Fall an unerwünschte Nebenwirkungen zu denken. Alternativen wären eventuell Freiheit stirbt durch Sicherheit! oder Freiheit stirbt an Sicherheit!, aber ist es nicht die Aufgabe von Sch***le & Co. diese beiden gegeneinander aufzuwiegen. Wir haben eh bessere Parolen ;-) --Peu | schreib mir... 11:33, 11. Sep. 2009 (CEST)

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version