Endspurt/München/Bündnisarbeit

From Freiheit statt Angst!

< Endspurt | München
Revision as of 09:27, 3 November 2007 by Wir speichern nicht! (Talk)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Für die Demonstration in München wollen und müssen wir möglichst viele Organisationen, Vereine, Parteien etc. zur Demo einladen und sie auch an der Vorbereitung teilhaben lassen. Allerdings gibt es auch Grenzen, extreme (vor allem Gewalt tolerierende) Strömungen werden nicht eingeladen!

Helfer

  • Andreas S. (Andreas bei scheibleger.de), O1sechs0, 95vier-drei-O-eins-9-sechs.

Unterstützerliste

Wir sprechen unserer Münchener Kontakte an.

Es gibt einige Organisationen mit denen wir die Zusammenarbeit ablehnen. Orientierungshilfe dabei kann diese vergangene interne Abstimmung (nur mit wiki-account einsehbar) sein.

Zugesagt haben bisher:

  • Humanistische Union, Regionalverband Südbayern
  • Piratenpartei
  • dieLinke, München
  • dieLinke Jugend
  • Verein zur politischen Jugendpartizipation e.V. (VPJ)
  • Suma EV
  • CCC München
  • Der große Bruder
  • Gesellschaft für Informatik
  • Förderverein für eine Freie Informationelle Infrastruktur
  • Attac München
  • Amnesty International - München
  • Amnesty International - Jugendgruppe München
  • SDAJ
  • DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund)
  • Verdi
  • Jusos Neuhausen-Nymphenburg
  • Vorstand der Grünen Jugend München /Grüne Jugend München (Vorstand)

Alle potentiellen Unterstützer und deren Kontaktdaten sind auf Bündnisarbeit intern

Die bereits kontaktierten Organisationen sind auf Bündnisarbeit (bereits kontaktiert)

Bündnistreffen

Das 1. Bündnistreffen war am Freitag 26. Oktober 2007. Dabei ging es um:

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version