Freiheit statt Angst 2008/Braunschweig

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m (Mögliche UnterstützerInnen)
Line 17: Line 17:
*'''[[Pressecenter]]'''
*'''[[Pressecenter]]'''
*'''[[Aktuelle Photos]] (zur honorarfreien Verwendung freigegeben!)'''
*'''[[Aktuelle Photos]] (zur honorarfreien Verwendung freigegeben!)'''
-
*'''[[Freiheit_statt_Angst_2008/_STADT_/PM|Pressemitteilung zur Kundgebung in _STADT_]]'''
+
*'''[[Freiheit_statt_Angst_2008/Braunschweig/PM|Pressemitteilung zur Kundgebung in Braunschweig]]'''
|- style="vertical-align: top;"
|- style="vertical-align: top;"
| '''Mithilfe:'''
| '''Mithilfe:'''
Line 26: Line 26:
= Demonstration =
= Demonstration =
-
Die Demonstration findet in Braunschweig am 31.05. statt. Nach dem Treffen um 15 Uhr, wird es einen von einem Lautsprecherwagen begleiteten Zug durch die Innenstadt geben, der für Redebeiträge von mehreren Zwischenstopps unterbrochen wird. Die Demonstration wird unterstützt von diversen lokalen Gruppen.
+
Die Demonstration findet in Braunschweig am 31.05. statt. Nach dem Treffen um 15 Uhr wird es einen von einem Lautsprecherwagen begleiteten Zug durch die Innenstadt geben, der für Redebeiträge von mehreren Zwischenstopps unterbrochen wird. Die Demonstration wird unterstützt von diversen lokalen Gruppen.
==Aufruf==
==Aufruf==

Revision as of 07:32, 15 May 2008

zurück zu Freiheit_statt_Angst_2008

Projekt: Freiheit statt Angst 2008 - 2-stufige, europaweite Kampagne für Freiheit und Demokratie
Kurzbe-
schreibung:
Bundesweiter, dezentraler Aktionstag am 31.05.08 in Braunschweig für Frieden und Demokratie, gegen Überwachungswahn, Sicherheitshysterie, Aufhebung der Gewaltenteilung, zentrale Datenspeicherung.
Ansprechpartner:
  • Fabio Reinhardt (fabio_reinhardt[at}gmx.de)
  • Harald Kibbat (Maerchen{at]gmx.net)
  • braunschweig[at]ak-vds.de
Presse-Infos:
Mithilfe:


Contents

Demonstration

Die Demonstration findet in Braunschweig am 31.05. statt. Nach dem Treffen um 15 Uhr wird es einen von einem Lautsprecherwagen begleiteten Zug durch die Innenstadt geben, der für Redebeiträge von mehreren Zwischenstopps unterbrochen wird. Die Demonstration wird unterstützt von diversen lokalen Gruppen.

Aufruf

Hier gehts zum Demoflyer

Der Aufruf und die Liste der Unterstützer findet sich auf www.FreiheitstattAngst.de.

Ablauf

Aufbau des Infostandes um 14 Uhr.

Wir treffen uns um 15 Uhr vor den Schlossarkaden (Information vorläufig, da Bestätigung durch die Stadt noch nicht vorliegt)

Wir beginnen um 15.15 mit einer Route durch die Stadt Demoroute:

  • Die Friedrich-Wilhelm-Straße runter
  • Kurzer Halt am Kohlmarkt
  • Weiter durch die Stadt
  • Kurzer Halt vor Graff (Ecke Schild/Sack)
  • Weiter zu den Schlossarkaden
  • Rückkehr bei den Arkaden um ca. 16.30 Uhr

Die Aktivisten und Helfer treffen sich bereits ab 13.30 Uhr!

Mitmachen und mithelfen

  • Hilfe bei der Demovorbereitung und -Durchführung ist willkommen.
  • Vor allem Ordner werden immer noch weitere gebraucht.

Beteiligte Gruppen in Braunschweig

  • AK Vorrat Braunschweig
  • Piratenpartei Niedersachsen
  • Freiheitsredner Braunschweig

Mögliche UnterstützerInnen

  • DGB - kontaktiert, DGB-Jugend
  • ver.di, ver.di-Jugend
  • IG Metall, IG-Metall-Jugend
  • FAU - kontaktiert
  • Die Linke
  • SPD
  • FDP
  • Die Grünen
  • BIBS - kontaktiert
  • JuSos
  • JuLis
  • Grüne Jugend
  • ['solid]
  • Attac
  • A.G.B. - kontaktiert
  • JAA - kontaktiert
  • JAW - kontaktiert
  • Falken - kontaktiert


Poster und Flyer

Es gibt verschiedene Entwürfe, bitte schau hier:
Freiheit_statt_Angst_2008 Flyer, Flyer, Plakate

Schalte ein Online-Banner

Es gibt verschiedene Entwürfe, bitte schau hier:
Banner

Verbreite den Demoaufruf in Webforen

Um den Demoaufruf auch in Webforen verbreiten zu können, muss der Text mit BBCode formatiert sein. Den erforderlichen BBCode findest du hier.

Nutze die E-Mail-Signatur

Benutze in Deinen E-Mails diese Signatur. (Das Leerzeichen nach den beiden Bindestrichen am Anfang ist richtig und wichtig, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Signature)

-- 
Freiheit statt Angst 2008 -- Stoppt den Überwachungswahn!
Bundesweiter, dezentraler Aktionstag
am 31. Mai in vielen Städten
zwischen 10:00 und 22:00
www.freiheitstattangst.de

Bringe Plakate und Transparente mit

Bringt Plakate und Transparente mit! (Vorschläge)


Führe Aktionen durch

Leute, die am Rande der Demo oder bei den Kundgebungen friedliche Aktionen zum Thema Überwachung machen wollen, sind willkommen (Vorschläge).

Biete sonstige Hilfe an

Hilfsangebote bitte uns melden.

T-Shirts

Das offizielle Demo-T-Shirt.
Das offizielle Demo-T-Shirt.
1984-Shirt"1984 was not supposed to be an instruction manual"
1984-Shirt
"1984 was not supposed to be an instruction manual"

Das offizielle Demo-T-Shirt kann für 15 Euro plus Versandkosten bestellt, (2) werden.

Weitere T-Shirts:

Bisherige Aktionen

Eine Übersicht der bisherigen Aktionen und Demonstrationen gibt es hier.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version