Hilfe:Wiki-Administratoren

From Freiheit statt Angst!

Revision as of 12:08, 9 March 2009 by Peu (Talk | contribs)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Übersicht Wiki-Hilfe



stöbern...

Die Administratoren dieses Wikis sind angemeldete Benutzer, denen besondere Mittel zur Verfügung stehen, damit sie bestimmte Arbeiten ausführen können: Löschen und Schützen von Seiten, Prüfen der letzten Änderungen, manchmal auch Sperren von Benutzern.

Es gibt zwei Arten von Administratoren in diesem Wiki,

  • Sysops - führen alltägliche administrative Arbeiten aus (haben besondere Rechte und Pflichten)
  • Bürokraten - sind Sysops, die Rechte für Benutzer ändern können

Da - abgesehen von dem besonderen Privileg, Rechte zu vergeben und entziehen zu dürfen - sind diese beiden Arten im wesentlichen mit denselben Tätigkeitsbereich betraut, weshalb im Folgenden meist nur von "Administratoren" die Rede ist.

Contents

Tätigkeitsbereiche und Berechtigungen

Kontakt zu Administratoren

Wann immer ein Benutzer Schwierigkeiten im Wiki hat, sollte er versuchen zu anderen Benutzern Kontakt aufzunehmen. Bei Unsicherheiten kann eine Anfrage auch in den Kummerkasten geworfen werden.

Handelt es sich um administrative Tätigkeiten im Wiki, die dringend ausgeführt werden müssen (z.B. ein Konto wegen Vandalismus zu sperren), sollte der Kontakt zur Sysop-Gruppe gesucht werden. Die Administratoren haben die Seite Kategorie Diskussion:Systemoperatoren dieses Wikis auf ihrer Beobachtungsliste und bekommen typischerweise eine Änderungsmail, wenn dort eine Nachricht hinterlassen wird.

Natürlich können Administratoren auch direkt angesprochen werden, vor allem dann, wenn aus irgendeiner Aktion das Gefühl persönlicher Benachteiligung entstanden ist. Sollten hierbei (hierfür) unüberwindliche Hürden auftauchen, dann sollte das Thema zeitnah in der Sysop-Gruppe zur Diskussion gestellt werden.

Wie wird man Administrator

Bislang geschah die Vergabe von Rechten nach Bedarf, meist auf Zuruf. Sprich: ein Bedürftiger an Rechten wandte sich an den Inhaber notwendiger Rechte, um selbst Rechte zu erhalten. Dan wurde das Ansinnen anhand von Benutzerbeiträgen und der aktuellen Situation im Wiki geprüft, eventuell anderen Benutzern Administratoren vorgelegt, manchmal auf der ML zum Konsens vorgelegt oder auch mal auf der Technikliste.

Wir wollen aber einen transparenten Prozess zur Entscheidungsfindung (und -prüfung) von Rechtevergaben etablieren, an dem alle teilhaben. Insbesondere wollen wir sowohl Sysops als auch Bürokraten gemeinschaftlich (gewissermaßen basisdemokratisch) festlegen (und beweglich halten). In einem ersten bescheidener Versuch zur wikiinternen Diskussion unserer Administratoren und neuer Kandidaten kann sich bereits jetzt beteiligt werden, er findet unter intern:Adminkandidaten statt. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind willkommen und können z.B. unter Meta:Wiki-Sysop-Rechte, Vergabe und Entzug dargestellt werden.

Ziel ist es regelmäßig Administratoren und Admin-Kandidaten zur Wahl (Bestätigung/Abwahl) zu stellen.

Administratoren-"Anspruch"

Es ist schwer, Regeln dafür festzulegen, was Administratoren für Leute sein und wie sie sich anderen gegenüber verhalten sollten. Da sind wir noch am Forschen. Einige Sysops sind der Ansicht, dass die Arbeit unter dem Benutzernamen stattfinden sollte, damit ihr Handeln (unter Inanspruchnahme besonderer Rechte) jederzeit für alle nachprüfbar ist. Hierüber gibt es allerdings keine Übereinkunft, jedoch arbeiten die Administratoren derzeit alle freiwillig unter ihrem Benutzernamen.

Auch über Hilfsbereitschaft, technisches Verständnis und Teamfähigkeit besteht relatives Einvernehmen.

In jedem Fall hat die Gruppe der Wiki-Administratoren im allgemeinen eine zeitnähere Verantwortung für dieses Wiki als "reguläre" Benutzer, dieser Tatsache sollten sich Administratoren bewusst sein.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version