MediaWikis smarte Mailinglisten

From Freiheit statt Angst!

Revision as of 20:53, 22 June 2008 by Peu (Talk | contribs)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Jede Wikiseite ist im Prinzip eine bessere[1] Liste

Die für die Wikipedia entwickelter Software MediaWiki, die auch wir für unser Wiki verwenden bietet hervorragende Unterstützung zu thematisch orientierter Arbeit: Gemeinsamer Arbeit an gemeinsamen Inhalten. Einer der wesentlichen Vorzüge dieser Software ist die Möglichkeit, sich Änderungen an Seiten per Mail mitteilen zu lassen. Aber ja: Streiten kann man sich auch - üblicherweise auf Diskussionsseiten.

Werft bitte einen Blick auf die interessante Seite Spezial:Statistik.

  • ca.9,76 Bearbeitungen pro Seite, das sieht ganz nach einem ziemlich gepflegten Wiki aus.
  • ca.102,50 Seitenabrufe pro Bearbeitung, das ist der Hammer!

Aber das WICHTIGSTE:

  • ca. 5500 Seiten in der Datenbank

Über Änderungen an ihnen kann man eine Mailbenachrichtigung abonnieren.

Hieraus reslutieren ca. 2750 Mailinglisten, denn die Seiten sind üblicherweise jeweils mit einer Diskussionsseite ausgestattet und egal ob man die Seite oder ihre Diskussion abonniert, man bekommt Änderungen an beiden mitgeteilt. Das ist der Idee, eine Liste zum Diskutieren zu führen, aus meiner Sicht überlegen, denn man bleibt trotz Diskussionsstatus hart am Thema. Und fühlt sich nicht in eine Notorische-Nörgler-Ecke abgedrängt wie auf DiskussionBild:At.pngak-vds.de

Damit wird das Wiki zu einer Kombination von Mailman und Werner und Gratis-Formtexten für Schreibfaule - der Inhalt der Zusammenfassung ist der einzige persönliche Text, den der Bearbeiter an alle Abonnenten der Seitenänderungen richtet (deshalb schreibt dort was nettes), der Rest einer Benachrichtigungsmail ist freundlichstes, höflichstes, anonymisiertestes Deutsch.

Sicherlich haben sich manche Zahlen schon geändert haben, wenn Ihr diese Zeilen lest, schließlich haben wir derzeit über 100 Änderungen pro Tag: http://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/index.php?title=Spezial:Letzte_%C3%84nderungen&limit=100

Fußnoten

  1. besser als echte Mailinglisten, weil man nur dann eine Mail zu einer Änderung bekommt, wenn die erste Änderung passiert ist, und so lange keine weitere, bis man die Seite wieder besucht hat, das Abo ruhen lassen ist also leicht: man guckt einfach mal nicht hin
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version