Meta:Löschdiskussionen/Ortsgruppen/Berlin/AK Vorrat Berlin e.V.

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Eine Seite pro Löschdiskussion)
Current revision (15:18, 11 March 2009) (edit) (undo)
(Kat -> beendet)
 
Line 75: Line 75:
Mühselig, mit Euch reden zu wollen --[[Benutzer:Lotar|Lotar]] 17:24, 24. Feb. 2009 (CET)
Mühselig, mit Euch reden zu wollen --[[Benutzer:Lotar|Lotar]] 17:24, 24. Feb. 2009 (CET)
 +
 +
[[Kategorie:Löschdiskussion beendet]]

Current revision

Ortsgruppen/Berlin/AK Vorrat Berlin e.V.

Wir haben uns unter Ortsgruppen/Berlin darum bemüht sämtliche in Berlin aktiven Gruppen möglichst transparent und gleichberechtigt nebeneinander aufzuführen weil wir grundsätzlich daran interessiert sind dass jeder Aktivist die für ihn am besten geeignete Plattform findet. Offenbar ist der Verein jedoch nicht gewillt diese gemeinsame Nebeneinanderstellung mitzutragen und führt seinen Vereinnahmungsversuch konsequent weiterhin fort wie in dem Klon dieses Wikis zu sehen ist: [1]. Unter diesen Vorraussetzungen halte ich es mittlerweile für schädlich dieser Gruppe hier weiterhin eine Plattform zu bieten. ---Nic 19:20, 17. Feb. 2009 (CET)

full ak -michi
Unter diesen Umständen muß ich leider zustimmen. Wenn FsA selber eigene Sachen hostet, kann deren Sachen auch bereits jetzt aus dem AK-Wiki. -- Ryo 14:07, 19. Feb. 2009 (CET)
fuck it -michi
Ich sehe auch keine Veranlassung mehr, weiterhin zu versuchen, einvernehmlich innerhalb der Ak-Strukturen miteinander zu arbeiten. Dies scheint ein einseitiges Interesse zu sein, was ich als sehr unkollegial und auch dumm empfinde. Abgesehen davon lasse ich mich nicht gerne ausnutzen und ich schaue auch nicht gerne zu, wenn Menschen, die ich mag, ausgenutzt werden. ---Tabu 14:26, 19. Feb. 2009 (CET)
Aus meiner Sicht ist löschen absolut angebracht - da keine Kooperationsbereitschaft zu erkennen, eher das Gegenteil. --Peu 15:13, 19. Feb. 2009 (CET)
Ich bin bis gestern "voll und ganz" mit der "Zentralen Schülerdatei" in Berlin beschäftigt gewesen! Wenn "Konsenzbereitschaft" darin liegt, hier im Wiki ohne Absprache oder vorheriger Ansprache Seiten zu löschen, bin ich nicht Konsensfähig. Gerade Du, Peu, solltest Dich freuen, das wir in Bezug auf die Schülerdatei sehr erfolgreich gearbeitet haben. Vielleicht, aber nur vielleicht, hätten wir sie mit Eurer, leider nicht gegebenen Unterstützung, verhindern können! Rot-Rot war sicvh Ihrer eigenen Mehrheit nicht sicher und hat sich (wofür) die CDU mit ins Boot geholt. "Das" ist real, nicht Eure Anschuldigung der Übernahme, oder wollt Ihr diese Ortsgruppen, weil "eigene" Webprojekte jetzt auch löschen?

Ich Bitte dringen weiteres Bashing zu unterlassen! --Lotar 13:27, 20. Feb. 2009 (CET)

PS: Ich nehme den Löschantrag wieder raus. --Lotar 13:27, 20. Feb. 2009 (CET)

Es geht hier gerade um die Absprache, du hattest 4 Tage, dich zu beteiligen und hast gehandelt. Hier geht es zunächst um die Kraft der Argumente (die oben genannten könnte man schon mal gelten lassen). Bitte diskutiere weiter mit. --Peu 14:03, 20. Feb. 2009 (CET)

Lotar, du scheinst die Begründung des Löschantrages überhaupt nicht gelesen zu haben. Oder wie kommst du darauf dass die Existenz einer Homepage dazu geführt hatte? Übrigens, die Seiten zur Schüler-ID sind natürlich nicht von dem Löschantrag betroffen. ---Nic 14:17, 20. Feb. 2009 (CET)

Um Missverständnissen vorzubeugen: Nic meinte seine Begründung oben hier im Thread. Auf der Seite, deren Löschung diskutiert wird, habe ich die ursprüngliche Kurzbegründung inzwischen durch eine deutlichere ersetzt. --Peu 14:35, 20. Feb. 2009 (CET)
Doch, habe ich selbstverständlich. Und ich ch stelle fest:
  • Du/Ihr habt (alleine) die Ortsgruppenseite Berlin aus der gängigen Struktur nowiki>Ortsgruppen/Berlin</nowiki> "herausgelöst"
  • Du/Ihr habt (alleine) habt die neue Seitenstruktur ohne jede offene Diskussion online gesetzt
  • Du/Ihr habt (alleine) habt beschlossen, das Foebud, sau etc. mit rein sollen.. (was eigentlich cool ist)
  • Du/Ihr habt (alleine) habt beschlossen, das die "Vereinsseite" gelöscht werden soll...
  • ICH sehe/finde für all diese Umsetzungen keinerlei "Legitimierung" z.B. durch Abstimmung!
  • Du/Ihr habt ändert meine Edits in weniger als 1 Std.
  • Du/Ihr (habt alleine) versucht alte Protokolle zu verändern....
  • Du/Ihr protokolliert (alleine) eure Arbeitsergebnisse von Euren Treffen nicht!
Ist das Transparent? Ist das kollegial? Ist das Zusammenarbeit?
Ich wollte am nächsten Mittwoch mal im der C-Base vorbeikommen... wäre vielleicht ganz sinnvoll, das ich den Kollegen mit denen ich schon seit einen halben Jahrzehnt vertrauensvoll zusammenarbeite, wissen was da läuft!
Von den Löschungen meiner Seite etc. ganz zu schweigen!
Nic, Peu und die anderen.... Ihr spielt mit der Zukunft meiner Kinder, wenn Ihr uns nicht (wenigstens) in Ruhe arbeiten lasst! Deshalb nehme ich diese Sache (ab jetzt) persönlich! Überlegt mal, wie traurig die OG-Berlin-Seite aussieht, wenn ich "meine" Inhalte entferne? Weil: Ich habe die Infostände organisiert, Ich habe die politischen Termine wahrgenommen, ich habe die Arbeitsgruppen (incl. Event) initiiert etc. ect. pp. Wir Kulturarbeiter wissen, wie man Projekte kaputtmacht, Ihr seit gerade dabei... ich will das nicht! --Lotar 14:57, 20. Feb. 2009 (CET)
Noch ne Frage: An welcher Stelle hat der "Bundes-AK" der im Löschantrag genannt ist, in den letzten Monaten konkrete politische Erfolge verbuchen können, wie wir mit der Schülerdatei hier in Berlin? --Lotar 15:04, 20. Feb. 2009 (CET)

Wo wir hier gerade damit beschäftigt sind Vorwürfe zu machen:

  • ihr droht bei Konflikten wiederholt mit der Anwendung körperlicher Gewalt
  • bemüht euch darum Anschuldigugnen als "Protokoll" getarnt ins Wiki zu schleusen.
  • wandelt bestehende freie Strukturen gegen den Willen der meisten Angehörigen in Vereine um
  • veröffentlicht Pressemitteilungen unter dem Namen "OG Berlin" ohne Konsens oder Mehrheitsbeschluss
  • sammelt irreführender Weise Spenden als "OG Berlin"
  • führt bei kippender Mehrheit einfach Editwars um rcrf weiterhin als Sprecher für Berlin durchzusetzen
  • versucht zu Gunsten persönlicher Interessen eine Konkurenzorganisation zum AK Vorrat zu etablieren
  • spiegelt daür die gesamte Infrastruktur des AK
  • verleumdet dabei die Arbeit anderer Aktivisten mit Urheberrechtsverstössen und
  • vereinnahmt den Slogan "Freiheit statt Angst" unter dem bisher hunderte anderer Menschen aktiv waren
  • blockiert sämtliche Demotermine damit niemand ausser euch etwas veranstalten kann

Dieses Verhalten empfinde ich persönlich als extrem rücksichtslos, ignorant und destruktiv. Ständig von "Bashing" zu sprechen weil diese Vorgehensweisen nun keine Unterstützung mehr finden, ist haltlos, wenn nicht sogar unverschämt. Deine Arbeit an konkreten Projekten wie der Schüler-ID unterstütze ich weiterhin. Oben aufgeführte Verhaltensweisen werde ich jedoch nicht mehr fördern. EOD ---Nic 15:16, 20. Feb. 2009 (CET)


Du hast leider eine sehr subjektive Auffassung von Realitäten. Aber: "Körperliche Gewalt ?" Bei welcher Gelegenheit, und warum? (um nur eins rauszunehmen...) --Lotar 15:31, 20. Feb. 2009 (CET)
Nachtrag: Als "Leiter der Arbeitsgruppe Schüler-ID" fehlt mir jeder reale Beleg, das Du diese Arbeit unterstützt hast. Vielmehr hat sich in den letzten Monaten das Wording geändert, weil "wir" Bündnispartner längst das Wort Schülerdatei benutzen. Stelle also bitte nicht in den Raum, Du würdest diese Arbeit unterstützen, oder hättest es je getan. --Lotar 15:47, 20. Feb. 2009 (CET)
Ich werde mich dafür einsetzen dass der sachlichen Arbeit an der Schülerdatei hier ein Raum bereit gestellt wird. Zur Aktualisierung des "Wordings" kann gerne eine Verschiebung von Schüler-ID nach Schülerdatei vorgenommen werden. ---Nic 16:02, 20. Feb. 2009 (CET)
Hierfür gibt es, zumindest aus Sicht des "Leiters der Arbeitsgruppe" keine Veranlassung, vielmehr sollten die Seiten da/so bleiben wie sie sind, da beireits z.B. mit "Beobachten-Funktion" eingeführt. Wir treffen uns regelmäßig "real" und tauschen uns per Mail und Telefon aus. Die Beantwortung meiner konkreten Frage ist leider ausgeblieben, der Vorwurf strafbarer Handlung somit nicht aus der Welt. Ich bitte um Klärung --Lotar 16:08, 20. Feb. 2009 (CET)
Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass du der Neigung schwer widerstehen kannst, das Wort "Kinder" ins Feld zu führen - ich bitte in diesem Punkt um Zurückhaltung. --Peu 16:17, 20. Feb. 2009 (CET)
Mein Motiv sind meine Kinder bzw. dessen Zukunftsfähigkeit. Ich lebe jetzt schon in einer Rechts-Gesellschaft, "die ich so nicht kannte"... Wenn Du das nicht spürst, habe ich Verständnis... Für "um Zurückhaltung bitten" hast Du kein Recht, bzw. überschreitet (zumindest für mich gefühlt) persönliche Grenzen! --Lotar 08:19, 23. Feb. 2009 (CET)
Ich möchte hier nicht aus einem persönlichen Gespräch zwischen mir und rcrf zitieren. In einem anderen Fall kannst du dich jedoch an Peter wenden. Ich bestehe übrigens nicht darauf dass du diesen oder die anderen Kritikpunkte annimmst. ---Nic 16:27, 20. Feb. 2009 (CET)
Du verstehst nicht, oder? Bei "Peter" war ich dabei... die Verantwortung für die "verbale Entgleisung" hat ganz klar er zu tragen... ER brüllte mehrmals rum, ER bedrohte... er stand uns, wochenlang alleine (ohne Hilfe bei seiner Arbeit, weil Ihm niemand helfen wollte) im Büro rum, ER hatte 2 Tage vor der Demo eine Aufgabe an der Backe, die zu scheitern drohte... Deshalb hatte ich auch Verständnis! Zur Demo war die Datenkrake eher Improvisiert, als gebaut! Und das nur, weil x Leute, die eigentlich andere Aufgaben hätten erledigen können, geholfen haben.--Lotar 08:19, 23. Feb. 2009 (CET)
Nachtrag: Wer eine Seite beobachtet, wird auch über deren Verschiebung informiert. ---Nic 16:44, 20. Feb. 2009 (CET)
Das interessiert mich nicht! Mich interessiert der wiederholt gelöschte Link und der Raum für unsere Arbeit im Wiki... --Lotar 08:19, 23. Feb. 2009 (CET)

Ich war gerne bereit, "Eure" Liste abzuarbeiten, bevor wir uns meiner zuwenden! Ich bitte den Gewaltvorwurf aus Eurer Liste nicht nur zu Streichen, sondern zu löschen! Ich werde Mittwoch in die C-Base kommen und mich persönlich um Klärung bemühen. --Lotar 08:19, 23. Feb. 2009 (CET)

Mühselig, mit Euch reden zu wollen --Lotar 17:24, 24. Feb. 2009 (CET)

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version