Meta Diskussion:Impressum

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Entscheidungsverfahren)
(Entscheidungsverfahren - re)
Line 22: Line 22:
:Sorry, worauf beziehst du dich? --[[Benutzer:Peu|Peu]] 08:39, 31. Okt. 2008 (CET)
:Sorry, worauf beziehst du dich? --[[Benutzer:Peu|Peu]] 08:39, 31. Okt. 2008 (CET)
::Hi Peu, es geht darum, daß im Vorfeld niemand von der Änderung des "Anbieters" keiner etwas wusste. Es gab zudem im nachhinein Widerspruch dazu - die intergalaktische Gemeinschaft ist als Anbieter/Betreiber jedenfalls näher dran, als padeluun. Liebe Grüße, [[Benutzer:Sirin|Sirin]] 22:10, 2. Jan. 2009 (CET)
::Hi Peu, es geht darum, daß im Vorfeld niemand von der Änderung des "Anbieters" keiner etwas wusste. Es gab zudem im nachhinein Widerspruch dazu - die intergalaktische Gemeinschaft ist als Anbieter/Betreiber jedenfalls näher dran, als padeluun. Liebe Grüße, [[Benutzer:Sirin|Sirin]] 22:10, 2. Jan. 2009 (CET)
 +
::: Eigentlich warst du damals bei der Diskussion dabei (siehe Diskussionsspuren hier in der Nähe), was du mit intergalaktisch meinst ist mir immer noch ein Rätsel. Oder sollte das vielleicht bloß ein Witz sein? --[[Benutzer:Peu|Peu]] 12:03, 3. Jan. 2009 (CET)
== Seite ist geschützt ==
== Seite ist geschützt ==

Revision as of 11:03, 3 January 2009

Contents

Rechtlicher Hinweis

Die von mir gewählte Formulierung entspricht den gesetzlichen Anforderungen. Sollte diese Formulierung abgeändert werden, bin ich als Admin-C verantwortlich. Diese Verantwortung werde ich nicht übernehmen. Daher bitte das Impressum so lassen, wie es von mir eingestellt wurde! Danke!

P.S.: Das Impressumsthema ist schon vor geraumer Zeit mal über ml gegangen, es wurde nur erst jetzt umgesetzt, da ich eine Abmahnung erhalten habe. Werner 18:03, 31. Okt. 2008 (CET)

Betr: letzer Hinweis

Wozu ist dieser letzte Hinweis im Impressum? Das ist doch das Impressum vom Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung?
Es ist das Impressum für das WIKI. Daher muss hier eine natürliche Person mit Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse stehen. Es muss eine Person sein, die bereit ist, den Kopf für Abmahnungen und andere Sachen hinzuhalten. Werner 18:03, 31. Okt. 2008 (CET)
Was übrigens in einer freien und demokratischen Gesellschaft einen unglaublichen Missstand darstellt.
Wäre es für den AK nicht eine interessante politische Aktion sich dem mit einem entsprechenden Kommentar als Akt zivilen Ungehorsams in irgendeiner Art zu widersetzen? Welche Risiken gäbe es bei solch einer Aktion zu beachten?
Es kann meiner Meinung nach nicht sein, dass eine Privatperson für das gemeinsame Arbeiten und Kommunizieren vieler Individuen zur Verantwortung gezogen werden soll.
Eine ähnliche Aktion macht z.B. auch der Freiheit-statt-Angst-Unterstützerverein Eve&Rave. Dort gibt es einen entsprechenden Text an stelle des üblichen Disclaimers [1] ---Nic 18:21, 31. Okt. 2008 (CET)
Wir haben auf der Impressumsseite keine Disclaimer. Wenn wir kein ordentliches Impressum haben, werde ich als Admin-C in Verantwortung genommen (schrieb ich das nicht schon?). Und da ich das nicht möchte, brauchen wir ein den gesetzlichen Anforderungen genügendes Impressum. Bei namentlich gekennzeichneten Artikeln haftet selbstverständlich in erster Linie der Autor. Werner 18:26, 31. Okt. 2008 (CET)

Entscheidungsverfahren

  • "Die intergalaktische Gemeinschaft von Lebewesen" wäre mir lieber. Warum ging das Thema nicht über ML? --Sirin 04:25, 31. Okt. 2008 (CET)
Sorry, worauf beziehst du dich? --Peu 08:39, 31. Okt. 2008 (CET)
Hi Peu, es geht darum, daß im Vorfeld niemand von der Änderung des "Anbieters" keiner etwas wusste. Es gab zudem im nachhinein Widerspruch dazu - die intergalaktische Gemeinschaft ist als Anbieter/Betreiber jedenfalls näher dran, als padeluun. Liebe Grüße, Sirin 22:10, 2. Jan. 2009 (CET)
Eigentlich warst du damals bei der Diskussion dabei (siehe Diskussionsspuren hier in der Nähe), was du mit intergalaktisch meinst ist mir immer noch ein Rätsel. Oder sollte das vielleicht bloß ein Witz sein? --Peu 12:03, 3. Jan. 2009 (CET)

Seite ist geschützt

WernerH bat dringend um den Seitenschutz. Ich habe das gerade umgesetzt. Wer darüber diskutieren möchte, tue dies bitte hier. --Peu 18:52, 31. Okt. 2008 (CET)

Seiten sollen prinzipiell nur dann geschützt werden, wenn es dazu triftige Gründe gibt. Die Seitenhistorie lässt solche nicht erkennen, deshalb plediere ich für aufheben. Sirin 22:08, 2. Jan. 2009 (CET)
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version