Ortsgruppen/Berlin/2008-07-15

From Freiheit statt Angst!

< Ortsgruppen | Berlin
Revision as of 16:52, 12 March 2009 by Peu (Talk | contribs)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Protokolle der
Ortsgruppe Berlin

2007 - 2008 - 2009 - 2011

Aufruf/Protokoll 15.07.08

  • Tätigkeitsbericht der letzten Woche:
Status: Veranstaltungsplanung "Freigeistmusic"
Lotar berichtet über seine Kultur-Vernetzungsaktivitäten und bleibt mit dem Veranstalter in nahem Kontakt.
  • Idee: "Installpartys"-Angebot (Jabber, Mail-Verschlüsselung etc.) außerhalb der Teammeetings
Das vorhandene Team findet die Idee sinnvoll, um der Ortsgruppe gegenüber der Öffentlichkeit Profil zu geben. Ricardo möchte andere Expert-Gruppen ansprechen, ob wir hieraus eine feste Institution entwickeln können. Ryo und Rana übernehmen ihrerseits Ansprachen.


  • Abstimmung über Ausgaben zur Standausrüstung
  • 1x Grüne Tischdecke 2x8m: ca. ??? (60,-?)
Lotar hat sich über Preise erkundigt über erklärt: Mit ca. 4 Euro p. Meter sollte man auskommen. Der Kauf würde aber als "Spontankauf" abgewickelt werden müssen. Rana merkt an, das ggf. einfache Baumwoll- Betttücher Verwendung finden könnten. Lotar kümmert sich weiter um die Beschaffung.


  • 1x Banner LKW-Plane 0,75x2m: ca. 60,- (Motiv?)
Vorschlag 1:Statisch
Vorschlag 1:
Statisch
Vorschlag 2:etwas Verspielter
Vorschlag 2:
etwas Verspielter
Vorschlag 3:noch etwas Verspielter mit Code
Vorschlag 3:
noch etwas Verspielter mit Code
Vorschlag 4:nach Vorschlag von wetterfrosch mit Code
Vorschlag 4:
nach Vorschlag von wetterfrosch mit Code
Lotar erstellt nach Besprechung über Größe und Art einen Standbanner in der Größe 40X200cm. Der Banner kann dann sowohl vor dem Tisch, als auch über den Stand angebracht werden. Die Kosten belaufen sich auf ca. 56,- Euro pro bedrucktem qm, also ca. 45 Euro. Hinzu kommen 6 Befestingungsösen a ca. 1,50. Der Konsens zur Ausgabe soll in der Berlin@-Liste und bei der Plenumssitzung in der nächsten Woche hergestellt werden.
(Ich bin noch nicht wirklich zufrieden mit den Vorschlägen, arbeite aber noch daran und denke, das die Richtung und die "knappe" Aussage der richtige Weg ist. --Lotar 12:31, 16. Jul. 2008 (CEST))
  • 1x Aufstell-Rollo 0,5x2m: ca. 100-150,-
Ricardo merkt an, das ggf. die Übergabe der Fahnen abgewartet werden sollte, da diese u.U. die Indoor-Displays überflüssig machen könnten.
  • 20x Spendendosen: ca. 18,-
  • 20x Plombierset (ohne Zange): kostenlos
Lotar merkt an, das die Spendendosen spätestens am 24.07 zur Verfügung stehen sollten, da hier ggf. Zuwendungen zu erwarten sind.


  • Nachtrag zur BSI Zertifizierung der Polippix CD (Rainerh)
Vor einigen Wochen wurde diskutiert ob wir die Polippix oder eine AK-Vorrat Erweiterung davon vom BSI zertifizieren lassen wollen.
Ergebnis: es wäre machbar, ist aber viel zu teuer
Im einzelnen: das BSI will auch den/die Hersteller beim Zertifizieren untersuchen, d.h. es muss Rechts-/oder Einzelpersonen geben, die das über sich ergehen lassen. Auf die Dänen haben wir dabei auch keinen Einfluss.
Dabei werden nicht nur die Qualität der Programme untersucht (über die wir auch nichts wissen, außer dass sie funktionieren). Wir vertrauen den Dänen einfach, das macht das BSI nicht.
Es wird auch der Entwurf, die Umsetzung, die Dokumentation untersucht. Dazu haben wir kaum etwas.
Kosten: Das BSI erhebt bei Verfahrensende Zertifizierungskosten nach Aufwand gemäß Kostenverordnung, dh. unter 6-700 Euro/Tag kommen wir da nicht weg, mit 10 Tagen ist mindetsens zu rechnen.
Das hat sich damit erledigt.

Anwesende

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version