Ortsgruppen/Berlin/2009-03-25

From Freiheit statt Angst!

< Ortsgruppen | Berlin(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Material)
Current revision (09:29, 8 April 2009) (edit) (undo)
(Aktueller Stand)
 
(6 intermediate revisions not shown.)
Line 5: Line 5:
Frage an Michel wäre ob er dennoch schonmal mit Grafik-Entwürfen beginnen könnte.
Frage an Michel wäre ob er dennoch schonmal mit Grafik-Entwürfen beginnen könnte.
-
@ Tanja: Wie ist der aktuelle Stand mit der Nutzung der Räume des Bethanien?<br>
+
 
-
:Ich reiche weiter @ Werner, @ sok: wisst ihr Genaueres?--[[Benutzer:Tabu|Tabu]] 08:06, 26. Mär. 2009 (CET)
+
Vom IZB ([http://bethanien.info /Bethanien]) gibt's grundsätzlich ein OK für die Nutzung ihrer Räume. Michael ist Ansprechpartner, konkrete Anfragen laufen über ihn. Die Kommunikationsdaten habe ich Tanja übermittelt.
 +
 
 +
Wer kümmert sich noch um Projektförderungen durch die Asten? Anna: UdK.
=== Bündnistreffen ===
=== Bündnistreffen ===
Line 12: Line 14:
== Material ==
== Material ==
-
Wir benötigen dringend Infomaterial (FoeBuD-Shop)
+
Wir benötigen dringend Infomaterial (FoeBuD-Shop). Bestellung ist raus.
-
-welches konkret?
+
== Konto ==
== Konto ==

Current revision

Protokolle der
Ortsgruppe Berlin

2007 - 2008 - 2009 - 2011

Contents

Grundrechtefest

Aktueller Stand

Seitens des Ordnungsamtes haben wir noch immer keine Freigabe für den Mariannenplatz. Wir fragen daher zusätzlich das Freiluftkino an ob eine Platznutzung möglich ist und ggf das Kinoprogramm des Abends thematisch Bezug nehmen könnte.

Frage an Michel wäre ob er dennoch schonmal mit Grafik-Entwürfen beginnen könnte.

Vom IZB (/Bethanien) gibt's grundsätzlich ein OK für die Nutzung ihrer Räume. Michael ist Ansprechpartner, konkrete Anfragen laufen über ihn. Die Kommunikationsdaten habe ich Tanja übermittelt.

Wer kümmert sich noch um Projektförderungen durch die Asten? Anna: UdK.

Bündnistreffen

Es ist angedacht das regionale Bündnispartnertreffen für das Grundrechtefest am 3. April 2009 im Anschluß an das überregionale Treffen im CCCB, oder bei ggf. zeitlicher Überschneidung in anliegenden Räumlichkeiten stattfinden zu lassen, da einige Bündnispartner wahrscheinlich ungerne zweimal in Folge zu AK-Treffen erscheinen möchten. Anfrage zur Nutzung der Räumlichkeiten und etwaiger Zeitangabe ist raus. Sobald wir hierzu eine Zusage haben müssen wir sofort die Einladungen versenden, wozu ich mich sehr über spontane Hilfe freuen würde. Falls es für besagten Termin organisatorische Probleme geben sollte müssen wir umgehend einen Alternativtermin festlegen.

Material

Wir benötigen dringend Infomaterial (FoeBuD-Shop). Bestellung ist raus.

Konto

Ab sofort sind Spenden wieder über das HU-Konto möglich, siehe http://ak-vorrat-berlin.de/spenden/

Ryo ist Kassenwart, Sebastian Kassenprüfer

Situation mit der C-Base

BITTE NACHTRAGEN

Bündnis Tempelhof

Die Initiative http://tempelhof.blogsport.de/ hat sich vorgestellt. Wir sind am 21.04. zum Bündnispartnertreffen eingeladen worden. Wenn der AK Berlin das Anliegen formell unterstützen möchte sollten wir eine Position verfassen und darin den thematischen Zusammenhang mit unseren Anliegen darstellen. Für tatkräftige Unterstützung fehlen uns derzeit wohl aber leider die Kapazitäten.

Entwurf: Ortsgruppen/Berlin/Flughafen Tempelhof

Weitere Treffen

Nic hält es für notwendig die Treffen wieder wöchentlich stattfinden zu lassen. Zu überlegen ist zudem wie Workshops integriert werden können.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version