Ortsgruppen/Dresden

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Vergangene Aktionen)
(Aktuelle Aktionen)
Line 51: Line 51:
=Aktuelle Aktionen=
=Aktuelle Aktionen=
-
* Es sind eine weitere Kunstaktion und ein Infostand in Planung.
+
* Es ist eine weitere Kunstaktion in Planung.
== Vergangene Aktionen ==
== Vergangene Aktionen ==

Revision as of 22:39, 23 July 2007

Contents

Kommunikation ist alles

Wir kommunizieren bevorzugt über unsere Dresdner Mailingliste, die Sie hier abonnieren können:

http://lists.ak-vds.de/mailman/listinfo/dresden

Nachrichten an diese Liste schicken Sie bitte an diese e-Mailadresse:

dresden(Ät)ak-vds.de

Hier finden Sie verfügbaren Mailinglisten auf ak-vds.de:

http://lists.ak-vds.de/mailman/listinfo

Treffpunkt

Wir haben uns am 1.7. getroffen um Aktionen in Dresden zu planen. Weitere Treffen im Bedarfsfall.

Moegliche zukuenftige Treffpunkte sind:

  • az conny hat ne kleine bibo, wo man sich bei regen verkriechen könnte, wäre aber wohl eher ne gutwettervariante. es gibt ne bar
  • Im ÖIZ sind laut webseite ne menge treffen irgendwelcher NGOs, also sollten die räumlichkeiten geeignet sein. im aktuellen plan ist dort für den 1.7. noch nichts eingetragen. k.A. wies mit getränkeversorung dort aussieht
  • Restaurant/Cafe "Aha!" neben dem ÖIZ

Ergebnisse des Treffen vom 1.7.

  1. Aktionserfahrungsaustausch
    1. dd<->muc
      entfallen
    2. Kunstaktion Frauenkirche
    3. Stasi 2.0 Flyer Mensa
      ca. 600 Flyer uebrig; Markus kuemmert sich um Finanzierung fuer Nachdruck
  2. Aufkleber
  3. Brainstorming für neue aktionen in Dresden
    1. Stand wie der in Muenchen / Stand in der Fußgängerzone?
      moegliche Standorte sind Ende der Prager Str. zwischen Mercure Hotel und Brunnen oder Vorplatz der Altmarktgalerie am Dr. Kuelz-Ring
      Zeitpunkt: 20. oder 21.7.
      Markus fordert Folder an, kontaktiert OG Siegen bzgl. Kamera, prueft Stasi 2.0 Flyer und Nachdruck
    2. nen vortrag; Vortrag in der Frauenkirche anregen -> z.B. Prof. Pfitzmann?
      Johas kuemmert sich
      Markus prueft Datenschatten II
    3. flyeraktionen
  4. Konkrete Aktionsplanungen
    1. Vorbereitung der Videoprojektions-Aktion
      rechtliche Lage: offensichtlich nur mit Genehmigung des Hausbesitzers durchfuehrbar
    2. Netzwerken, speziell welche Kontakte wir nutzen koennen um schneller Aktionen umzusetzen
  5. Pfitzmann vielleicht als Promi für die Demo in Berlin vorschlagen und Einladung organisieren?
    abgelehnt, da moegliche Rufschaedigung
  6. Woher kriegen wir finanzielle Mittel?
    Kontakt zu Reinhard zu den politischen Hochschulgruppen des StuRa der TUD nutzen
  7. Mobilisierung weiterer Aktivisten zur Mitarbeit
  8. Networking: Wir sollten uns mal in der Künstlerszene der Stadt umtun; auf welche Unterstuetzer koennen wir fuer Aktionen zurueckgreifen?

Aktive

Wer anonym bleiben möchte, sollte sich hier nicht eintragen:

Aktuelle Aktionen

  • Es ist eine weitere Kunstaktion in Planung.

Vergangene Aktionen


-Nach oben-

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version