Ortsgruppen/Göttingen

From Freiheit statt Angst!

< Ortsgruppen
Revision as of 14:16, 2 February 2010 by Wir speichern nicht! (Talk)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Willkommen auf der Wiki-Seite der Ortsgruppe Göttingen des Arbeitskreises Vorratsdatenspeicherung. Die deutschlandweite Übersicht befindet sich auf der Seite Ortsgruppen.

Liebe Göttinger, bitte tragt auf euren Benutzerseiten folgenden Code ein:
{{DEFAULTSORT:Benutzername}}
[[Kategorie:Benutzer]]
[[Kategorie:Benutzer aus Göttingen]]
[[Kategorie:Benutzer aus Niedersachsen]]

Dadurch werden nämlich automatisch alle Benutzer aus Göttingen auf die Seite Benutzer aus Göttingen eingetragen und man spart sich großartiges Suchen nach Leuten! ;-)

Contents


Ortsgruppe Göttingen

Wir treffen uns am Dienstag, 02.02.2010 ab 20:00 bei Arbeit und Leben Göttingen, Lange Geismarstraße 72 (Innenstadt). Schaut einfach vorbei!
Die "Ortsgruppe" Göttingen trifft sich je nach anstehenden Aktionen alle 2-4 Wochen. Interessierte können sich unter akvorrat_goe at gmx.de melden. Außerdem werden die Treffen hier im Wiki und über die Göttinger Mailingliste angekündigt.
Ansprechpartner für Presse- und andere Anfragen, Kontakt für Interessierte: presse at vorratsdatenspeicherung.de

Mailingliste für Göttingen

Zur Feinplanung der Göttinger Aktivitäten gibt es die Mailingliste Göttingen. Ansonsten gibt es für Interessierte

  • die allgemeine Liste: ml[at]ak-vds.de
  • den offiziellen Newsletter (für Ankündigungen) announce[at]ak-vds.de
  • ggf. eine themenbezogene (technik@..., design@...)

zu abbonnieren.

Eine Übersicht über alle Mailinglisten gibt es hier: Mailinglisten des AK - Hilfe zu den Mailinglisten findet sich hier.

Termine

  • Di 06.10.09 ab 20:00 Treffen bei "Arbeit und Leben"
  • 22.3.-3.5.2009 im Apex , Burgstraße 46, Göttingen

Complete Control - Überwachung und freiwillige Selbstkontrolle: Kunstausstellung. Teilnehmende Künstler: Stephan Dillemuth , Diego Castro, Tanja Ostojic, Francis Zeischegg, Ulf Aminde, Simon Senn.

  • Fr 24.04.09 Film "Strange Culture" im Lumiere zum

Filmfest "über Macht"; Infotisch und Bücherstand

Diese Liste gibt einen Überblick über unregelmäßige Termine zum Thema Datenschutz.

Die einzelnen Termine:


Datum: Donnerstag, 27. Januar 2011
Treffen Ortsgruppe Duisburg
Website: Ortsgruppe Duisburg
Uhrzeit: 19:00
Adresse: Hundertmeister Duisburg, www.hundertmeister.de
Ansprechpartner: Lara, l0ara_at_web.de
Programm: Erstes Treffen für alle Interessierten im Raum Duisburg

Konkrete Aktionsideen für die nächste Zeit

Aktuelle Aktionsideen:

  • Mahnwachen vor Landesregierung, Rathaus... (in Frankfurt klappte das sehr gut), möglicherweise unter anderem Namen; evtl. kombiniert mit Kunstaktion "Soziales Netzwerk"
  • Podiumsdiskussion mit Bürgerrechtlern, Parteimitgliedern (pro und contra),Vertrauensberuflern, Professoren,...
  • Workshops zum Thema Verschlüsselung, Filmvorführung, Podiumsdiskussion, etc. als Themenblock organisieren; Planung kann hier erfolgen;

-Nach oben-

Geplante Aktionen

Bitte tragt euch ein, wo ihr mitarbeiten könnt oder wollt und zögert nicht, eigene Projektvorschläge einzutragen!
Hinweise für Aktionen, Anleitungen und Ideen finden sich beispielsweise hier: Kategorie: HowTo, Kategorie: Aktion, Kategorie: Kunstaktionen, Kategorie: Information

  • Vorträge zum Thema Datenschutz an Schulen für Schüler und Eltern/Lehrer

-Nach oben-

Bisherige Aktionen

  • Veranstaltungsreihe "Ich hab' doch nichts zu verbergen" - siehe hierzu auch die Planungsseite und die Nachbearbeitungsseite.
  • 31.05.08 Infostand
  • 22.02.08 im Lumière Themenabend:
    • 19:00 Vortrag von Rolf Gössner: "Innere Sicherheit"?
    • 21:00 Filmfestival Aktion Mensch: "A Scanner Darkly"
  • 06.11.07 Bundesweite dezentrale Demonstrationen gegen die Vorratsdatenspeicherung: Mahnwache in Göttingen


-Nach oben-

Weitere Kontakte

An der Uni gibt es neben anderen BGs noch die Basisgruppe Philosophie, die Basisgruppe Jura, die Basisgruppe Informatik/Mathematik/Physik und die Basisgruppe Geschichte, die sich mit dem Thema beschäftigen.
Außerdem hat sich in Göttingen ein Chaostreff gegründet.
Eine weitere Möglichkeit ist es, sich mit den Piraten Niedersachsen in Verbindung zu setzen.

-Nach oben-

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version