Ortsgruppen/Nürnberg

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Tagesordnung auskommentiert)
(Filmfestival)
Line 7: Line 7:
<!-- Aktuelles: bitte entfernen / auskommentieren sobald der Termin vorbei ist! -->
<!-- Aktuelles: bitte entfernen / auskommentieren sobald der Termin vorbei ist! -->
-
<!-- <h2 style="border:1px solid #AAAAAA; color:#FFFFFF; background-color:#008B45; padding:0.2em 0.5em; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold;">Aktuelles</h2>
+
<h2 style="border:1px solid #AAAAAA; color:#FFFFFF; background-color:#008B45; padding:0.2em 0.5em; margin:0; font-size: 110%; font-weight:bold;">Aktuelles</h2>
<div style="border:1px solid #AAAAAA; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1em; padding:0.2em 0.8em 0.2em 0.8em;">
<div style="border:1px solid #AAAAAA; border-top:0px solid #FFFFFF; background-color:#FFFFFF; margin-bottom:1em; padding:0.2em 0.8em 0.2em 0.8em;">
-
Wir fahren zusammen mit der [http://akvorratbamberg.twoday.net Ortsgruppe Bamberg] im Bus zur Demo [http://www.freiheitstattangst.de "Freiheit statt Angst"] am Samstag, dem 12.09.09, in Berlin. Der Bus ist mittlerweile ausgebucht, die Gewinner wurden benachrichtigt ;-)
+
Wir sind lokaler Filmpartner für den Film "Strange Culture" beim Filmfestival "ueber Macht" in Nürnberg (organisiert
 +
von den "Gesellschaftern", eine Initiative der Aktion Mensch):
-
Wer kurzfristig noch nach Berlin möchte, kann sich [[Freiheit_statt_Angst_am_12._September_2009/Anreise|hier]] nach Mitfahrgelegenheiten umschauen.
+
http://diegesellschafter.de/filmfestival/film.php?fid=40&ffseason=3
-
</div> -->
+
 
 +
Thema des Films: "Steve Kurtz ist Performance-Künstler, seine Arbeit
 +
dreht sich um das Thema Biotechnologie. In der Terrorfurcht nach dem 11.
 +
September erregt er die Aufmerksamkeit des FBI. Der Verdacht:
 +
Bio-Terrorismus." Schnittstellen zur Überwachungs-Thematik des AK Vorrat
 +
sind also durchaus gegeben.
 +
 
 +
Der Film wird am Donnerstag, dem 29.10. um 19 Uhr im Kino Casablanca
 +
gezeigt:
 +
 
 +
http://casablanca-nuernberg.de/specials/festival-ueber-macht.html
 +
 
 +
Wer den Film sehen und sich eventuell die Diskussion im Anschluss daran anhören oder
 +
daran teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, dazu zu kommen.
 +
</div>
<!-- {| width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0"
<!-- {| width="100%" cellspacing="0" cellpadding="0"

Revision as of 19:27, 21 October 2009

Willkommen auf der Seite der Ortsgruppe Nürnberg des AK Vorratsdatenspeicherung!

Die Ortsgruppe Nürnberg besteht aktuell aus 15-25 Personen die sich gemeinsam gegen die Vorratsdatenspeicherung und ähnliche Eingriffe gegen den Datenschutz und die persönliche Freiheit der Menschen einsetzen. Willst du mitmachen? Nimm über unsere Mailingliste Kontakt auf oder sprich uns auf einem unserer Treffen direkt an! Oder werde selbst aktiv.

Die deutschlandweite Übersicht befindet sich auf der Seite Ortsgruppen.

Aktuelles

Wir sind lokaler Filmpartner für den Film "Strange Culture" beim Filmfestival "ueber Macht" in Nürnberg (organisiert von den "Gesellschaftern", eine Initiative der Aktion Mensch):

http://diegesellschafter.de/filmfestival/film.php?fid=40&ffseason=3

Thema des Films: "Steve Kurtz ist Performance-Künstler, seine Arbeit dreht sich um das Thema Biotechnologie. In der Terrorfurcht nach dem 11. September erregt er die Aufmerksamkeit des FBI. Der Verdacht: Bio-Terrorismus." Schnittstellen zur Überwachungs-Thematik des AK Vorrat sind also durchaus gegeben.

Der Film wird am Donnerstag, dem 29.10. um 19 Uhr im Kino Casablanca gezeigt:

http://casablanca-nuernberg.de/specials/festival-ueber-macht.html

Wer den Film sehen und sich eventuell die Diskussion im Anschluss daran anhören oder daran teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, dazu zu kommen.


nächstes Treffen der Ortsgruppe

  • Stammtisch am Samstag, 31.10.09 um 16:00 Uhr
    • Diskussion der Kernthemen (staatliche Überwachung, Gegenmaßnahmen, ...)
  • Im Kulturzentrum K4, Raum der Computergruppe
    • Adresse: Kulturzentrum K4, Königstr. 93, 90402 Nürnberg (schräg gegenüber vom Haupteingang des Hauptbahnhofs]); Karte
    • So findet Ihr den Raum der Computergruppe:
Ins Gebäude nicht beim "Glasblock" sondern 50 Meter weiter rechts den Eingang nehmen. Danach rechtshalten und das Gebäude bis zum Gebäudeende begehen, um die Treppe nach oben zu benutzen. Ganz oben geradeaus durch die beklebte Stahltür und die Holztür danach.


Mailingliste für Nürnberg

Zur Feinplanung der Aktivitäten gibt es eine eigene Mailingliste.

Die Nürnberger Mailingliste sollte niemanden abhalten, die

  • die allgemeine Liste: ml[at]ak-vds.de
  • den offiziellen Newsletter (für Ankündigungen) announce[at]ak-vds.de
  • eine themenbezogene Liste (technik@..., design@...)

trotzdem zu abbonnieren.

Eine Übersicht über alle Mailinglisten gibt es hier: Mailinglisten des AK - Hilfe zu den Mailinglisten findet sich hier.

Kontakt

Kontakt für Interessierte:

  • Per Mail: nuernberg[at]vorratsdatenspeicherung.de

Pressekontakt:

  • Julius Hacker,

Infomaterial

zum Einstieg

Argumente gegen die VDS

Sammelklage

Die Sammelklage wurde beim BVerfG am 29.02.2008 eingereicht. Eine Entscheidung im Hauptsacheverfahren steht noch aus, evtl. wird Karlsruhe erst 2009 abschließend darüber entscheiden. Allerdings wurde am 11.03.2008 per Eilentscheidung die Nutzung der von der Vorratsdatenspeicherung gesammelten Daten vorerst auf schwere Straftaten eingeschränkt.

Weitere Informationen:

Bisherige Aktionen


Protokollarchiv

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version