Ortsgruppen/Regensburg/2009-03-22

From Freiheit statt Angst!

< Ortsgruppen | Regensburg
Revision as of 22:40, 21 April 2009 by Wir speichern nicht! (Talk)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Ergebnissprotokoll vom 22.03.2009

Bei diesem Protokoll handelt es sich aus um einen anonymisierten Übertrag aus der offiziellen Version 

Contents

Einführung durch AK Vorrat / bfg

Veranstaltungsort: Bismarckplatz
Zeit: 14:00 – 20:00 Uhr
Thema: Fest der Menschenrechte zum 60. Jubiläum des Grundgesetzes

Jeder soll auf der Veranstaltung aus seiner Sicht das Thema bewerten und über seine Sicht informieren.

  • Breites Bündnis, Bekenntnis zum Grundgesetz/Menschenrechte
  • keine kommerzielle Veranstaltung
  • politische Kundgebung
  • Infostände und Bühnenprogramm mit thematischem Bezug zu Menschenrechten
  • keine politischen Amtsträger auf der Bühne
  • als Kompromiss möglich: Podiumsdiskussion der Parteien – vllt. Abgeordnete/Kandidaten fürs Europaparlament

Vorstellungsrunde

  • insgesamt 17 Personen
  • Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung
  • Verein der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten (Ausstellung zum Thema rechte Gewalt, Infostand)
  • Jusos Regensburg (Infostand)
  • Rockkabarett Ruam (Bühnenprogramm)
  • Ue Theater (kurzer Wortbeitrag zu Elly Maldaque, Bühnensketch)
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Infostand)
  • BI Asyl (Infostand)
  • bfg
  • Regensburger Schwulen und Lesben Initiative, Theatraubling (Infostand)
  • Frauenzentrum, Infostand & vllt. Bühnenprogramm
  • Studenten der Universität und Fachhochschule Regensburg

Behörden/Ordnungsamt

  • Beschallung mit Musik anmelden!
  • Status der Freisitze von Neue Filmbühne & Theatercafé klären - Sonst wenig Platz, v.a. Platz für Bühne ist notwendig
  • Brunnen abschalten, um Geräschkulisse zu minimieren
  • Strom von der Stadt/Rewag/Neue Filmbühne, 16 Ampere nötig
  • nichtalkoholische Getränke anbieten? - Verzicht für Strom von der Neuen Filmbühne

Ortsbegehung Bismarckplatz

  • Platz für Bühne und Infostände festlegen
  • Öffentliche Toiletten vorhanden?

Bühne

  • Treppentableau des Polizeipräsidiums als Bühne oder geschlossene Bühne?
  • Wie wird die Bühne finanziert?
  • Preisanfrage einer Bühne vom Werkhof und weiteren Bühnenbauer/Möglichkeiten
  • Musikanlage über Ruam
  • Vorschlag: feierlicher Einzugs der Organisationen zu Anfang der Veranstaltung.
  • Unterschriftenlisten können ausgelegt werden.

Bühnenprogramm

  • Musik, Reden, Sketche, Theater
  • Stadtjugendring einladen
  • Musik
  • Band „Paranoid Beatfreaks"
  • Rockkabarett Ruam
  • Theater
  • Improtheater, wird angefragt (Achim)
  • Ue Theater – Sketch
  • Theatraubling, wird angefragt
  • Reden
  • Über Elly Maldaque
  • Vorschlag Podium mit "Parteivertretern" (nicht von allen gewollt)
  • Parteiendiskussion – Termin wahrscheinlich schon belegt bei Politikern, wegen Wahlkampf
  • Diskussion der Parteien - Jugendorganisationen
  • Eigener Vorbereitungskreis für Podium
  • Moderation durch einen Journalisten
  • Thema für die Diskussion überlegen

Was wollen wir erreichen?

  • Kommunikation mit Bevölkerung
  • Jede Orga kommuniziert selbst
  • Gemeinsames Werbematerial
  • Tenor: Menschenrechte in Gefahr!?
  • Vllt. Videoaufnahmen machen – Bürgerumfrage
  • Vllt. Quiz und Tombula

Rahmen der Veranstaltung

Es könnte jede Orga/jeder Stand einen oder mehrere Artikel thematisieren und gestalten. Perspektiven der Organisationen sind ausschlaggebend. Ein gemeinsames optisches Erscheinungsbild der Veranstaltung ist gewünscht, dieses ist noch nicht konkret.

Infomaterial

  • gemeinsames Werbematerial mit Namen der beteiligten Orgas
  • Plakate + Postkarten + Handouts
  • Plakataufsteller nicht vorhanden, weil in Gebrauch der Parteien (Europawahlkampf)
  • Bühnenprogramm mit Zeitangaben auf der Rückseite der Flyer bzw. auf dem Handout
  • Team für die Erstellung der Materialien
  • Das Team arbeitet für nächstes Treffen Vorschläge aus
  • Vorschlag für die Auflage: Plakate A3 500x, Postkarten 30.000x, Kurzinfo A5 schwarz-weiß
  • Finanzierung der Materialien wird beim nächsten Mal geklärt

Nächstes Treffen

     Sonntag 05.04.09 um 10:00 im Freigeistigen Zentrum
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version