Plakate

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
Line 20: Line 20:
-
===Parodien von Propaganda-Plakaten===
 
-
Bilder von [[Benutzer:Ricardo.cristof|ricardo.cristof]]. Achtung, die Bilder sind möglicherweise doch nicht "Public domain", da ich auf meinem Rechner angestaubte Dateien benutzt hatte, die (wie ich vorgestern erfahren habe) vom [http://www.cafepress.com/warposter Propaganda Remix Project] stammen. Da ich nicht entscheiden kann, ob die Schöpfungshöhe ausreichend ist, habe ich beim Künstler angefragt. Bisher ohne Antwort). Hochaufloesende Photoshop-Vorlagen oder TIFs (600 dpi) sind vorhanden.
 
- 
-
<gallery>
 
-
Bild:Eagle_slogan.png|Bild zeigt ein verfremdetes Propaganda-Plakat aus der NS-Zeit mit dem Reichsadler auf einem Sockel von einem comichaften Halo umgeben.
 
- 
-
Bild:Earwalls.png|Bild zeigt ein Propaganda-Plakat im Stile von Monthy Python mit einer Backsteinwand, aus der ein Ohr waechst.
 
- 
-
Bild:Eyeballs.png|Bild zeigt ein verfremdetes Propaganda-Plakat im Stile der NS-Zeit. Vor einer Manga-aehnlichen, uebergrossen Augenpartie steht ein naturalistisch gezeichneter Arbeiter in Abwehrpose. 2. Version in [http://www.midvinterland.de/downloads/eyeballs_02.png klein] und [http://www.midvinterland.de/downloads/eyeballs_large_02.psd groß] (mittlerweile down).
 
- 
-
Bild:Surveillance.png|Bild zeigt ein verfremdetes Propaganda-Plakat im Stile der NS-Zeit mit einem zweigeteilten Bild eines Mannes, dessen linke Haelfte eine soldatische Uniform traegt, waehrend die rechte Seite offensichtliche eine Geheimagenten-aehnliche Aufmachung darstellt.
 
-
</gallery>
 
=== Verschiedenes ===
=== Verschiedenes ===

Revision as of 14:05, 15 August 2009

Material


in Kategorie stöbern...

Hier befindet sich eine Übersicht aller vorhandenen Plakate. Hinweise zum Anbringen der Plakate gibt es unter Plakatieren.

Hinweis: Beim Hochladen und Einstellen von neuen Plakaten bitte stets den Urheber, seine Rechte an dem Plakat, sowie ggf. die Quellen-URL angeben.

Contents

Allgemeine Plakate und Entwürfe

Plakatentwürfe zur Demo am 12. September 2009

Freiheit statt Angst am 12. September 2009 - wir brauchen weitere Designvorschläge




Verschiedenes

'Wer telefonierte wann mit wem?'-Schilder

Eine Sammlung von 80 Plakaten für Infostände (z.B. auf Schilder kleben, auf dem Boden befestigen). Kann in schwarz-weiß auf DIN A4 ausgedruckt werden. Beispiel:

+++ ERWISCHT +++
Hier telefonierte
Sonja M. am
13.04.2007 um 14:09
Uhr mit Rainer L.
... und das weiß jetzt auch der Staat!
www.vorratsdatenspeicherung.de

Weitere Sammlungen:

Thesen zum Grundrechtsschutz

17 doppelseitige Plakate mit Thesen und Antithesen zum Grundrechtsschutz in der heutigen Zeit: pdf

Archiv

Plakate zur Demonstration am 11.10.2008

Bundesweite Demo am 6.11.2007

Unter Endspurt finden sich Verweise auf Seiten zu den einzelnen Veranstaltungsorten mit lokalem Info-Material usw.
Das folgende und weitere abgewandelten Plakatmotive gibts als PDF in A3,A4 und A5 in schwarzweiß und Farbe zum download unter
Plakate auf Netz3000.de
Bild:Plakat bundesweit 06112007.jpg
bei Fragen oder Problemen oder 0163 8160312


Demonstration am 22.09.2007



Siehe auch

Service

Tipps und Hinweise zum Plakatdesign

Wer selbst Plakate gestalten will und dabei noch Anregungen für Textinhalte sucht, kann z. B. hier schauen:

Achtet auch auf Rechtschreibung und Grammatik, damit Fehler wie der folgende seltener werden:

Falsch: "Die Vorratsdatenspeicherung ... verletzt die Privatsphäre jeden Bürgers"
Richtig: "Die Vorratsdatenspeicherung ... verletzt die Privatsphäre jedes Bürgers"
Auch richtig: "Die Vorratsdatenspeicherung ... verletzt die Privatsphäre eines jeden Bürgers" (da kommt das n)
Viel besser: "Die Vorratsdatenspeicherung ... verletzt die Privatsphäre aller Bürgerinnen und Bürger"

Auch aus diesem Grund ist es nützlich, Entwürfe (z.B. hier im Wiki) zur Diskussion zu stellen, damit andere nochmal drübergehen können und Fehler entdecken, die den Kreativen entgangen waren. Wer der Autor/die Autorin war, wer die zündende Idee hatte, lässt sich am Namen im Dateilogbuch erkennen, also keine Angst vorm Ideen-Klau.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version