Trauertag 2011/Protokoll 22.11.

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search

Patrick (Talk | contribs)
(Die Seite wurde neu angelegt: TK 22.11.2011, 20:00 Anwesend: pab, ak-alex (Hamburg), Fritz (Campact), Micha (Hannover), Niels (Münster), Armin (Regensburg) ==Planung HH== * Spinnennetze vor den Fe...)
Next diff →

Revision as of 20:32, 22 November 2011

TK 22.11.2011, 20:00 Anwesend: pab, ak-alex (Hamburg), Fritz (Campact), Micha (Hannover), Niels (Münster), Armin (Regensburg)

Contents

Planung HH

  • Spinnennetze vor den Fenstern der Abgeordneten anbringen (wird nicht entfernt, sondern da hängen gelassen)
  • Zettel an die Tür pinnen, der zu einem Gespräch einlädt
  • Plakatständer
  • Fotos machen
  • Anregungen

Planung Berlin

  • Evtl. Aktion vor der Niederlassung der EU-Kommission

Planung Regensburg

  • Aktion vor Büro eines CSU-Europaabgeordneten, der im Innenausschuss ist

Termin

Angesprochen werden:

  • 14.12. (Münster kann wegen anderer Aktion an diesem Tag nicht teilnehmen)
  • 8./9.12. Innenministerkonferenz Wiesbaden
  • 15.12. Tag des Volkszählungsurteils

Ergebnis: Die Spinnennetz-Aktion soll am 14.12. stattfinden.

Aktionsbild

  • Spinnennetz vs. Trauertag: "Trauertag" bezeichnet nicht die Aktion, wir verwenden stattdessen "Aktionstag" oder "Stichtag" oder "im Netz gefangen" als Arbeitstitel
  • Netz (ähnlich http://www.halloweenverkleidung.com/riesen-spinnennetz-mit-spinne/prod_id_1200100037749770/ )
  • An Stöcken aufhängen oder mit Klebeband an Abgeordnetenbüros
  • Bilder von telefonierenden/mailenden Menschen können um das Netz herum angebracht werden
  • Schilder können in das Netz eingewebt werden (siehe Idee von Micha)
  • Spinne (Symbolisiert die VDS im Datennetz oder die EU. Man könnte ein Bild von Malmström draufkleben oder EU-Sterne draufmalen.)
  • Message (unsere Forderung an die Abgeordneten in Textform)
    • auf Plakaten?
    • auf Aufstellern?
    • Zwangsjacke?

Materialien werden von Campact und möglicherweise in Hamburg bestellt und damit das Aktionsbild getestet.

Materialbeschaffung

  • Campact will vielleicht 20 Sets mit benötigten Materialien zum Mitmachen zusammen stellen und an interessierte Gruppen verschicken.
  • Wir sollten aber auch im Wiki beschreiben, wie man es selbst basteln/beschaffen kann. Materialien sollten dazu möglichst aus dem Baumarkt geholt werden, um Gruppen, die sich spät entscheiden, die Möglichkeit zu bieten, auch mitzumachen.

Sonstiges

  • Die teilnehmenden Gruppen sollten die Lokalpresse einladen. Evtl. entsprechendes Musteranschreiben ins Wiki stellen.
  • Die Teilnehmer sollten ihre Aktionen fotografieren und die Bilder uns schicken/ins Wiki laden.

Zeitplanung

  • ab sofort: bestellen & testen
  • ab sofort: alle Gruppen mit Vor-Ort-Präsenz (z.B. CCC-Clubs, Piratenstammtische) einladen, an der Aktion mitzumachen und uns dazu ihre Kontaktdaten zu geben (zum Material rausschicken usw.)
  • 1.12. Bestellung Material in größeren Mengen
  • 7.12. Versand an die Gruppen

Wer macht was?

  • pab: an Wikiseite arbeiten und ML informieren, ggf. einige Gruppen einladen, mitzumachen
  • ak-alex (Hamburg): ggf. Materialien bestellen und testen, ggf. einige Einladungen rausschicken
  • Fritz (Campact): Klärt ab, ob Materialversand und Finanzierung von Campact übernommen werden kann. Hat eine Spinne und ein Netz bestellt und wird das Aktionsbild mal testen.
  • Micha (Hannover): gestaltet Grafiken für die Aktion (telefonierende Menschen, Schilder)
  • Niels (Münster): lädt u.a. Piraten in Münster zum Mitmachen an der Aktion ein
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version