Vortragen und Präsentieren

From Freiheit statt Angst!

Revision as of 21:58, 5 November 2008 by Nic (Talk | contribs)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Tipps zum Gestalten und Durchführen einer Präsentation finden sich auf dieser Seite.

Contents

Für Einsteiger

Wer bisher nur selten praesentiert hat sollte zuerst folgende Punkte umsetzen:

  • zuerst überlegen: welche Message möchte ich rüberbringen? Und dann bitte den Vortrag genau auf dieses Ziel aufbauen.
  • wer sind meine Zuhörer, welches Vorwissen haben sie?
  • basierend auf dem Vorwissen der Zuhörer mit einfachen Dingen anfangen, die der Zuhörer bereits kennt (Zuhörer muss mindestens 3x innerlich abnicken, dann ist eine gewisse Vertrauensbasis geschaffen)
  • jetzt vom Einfachen zum Schweren gehen. Vorsicht bei der Anzahl von Fakten: Lieber 1 schlagendes Argument bringen, als 1 schlagendes, 3 mittelmäßige und 10 naja-Argumente (so viel Sachen kann sich keiner merken => Verwirrung)
  • Die Message nie aus den Augen verlieren (Die Message ist das Ziel)
  • Am Ende die wichtigsten Sachen kurz noch mal zusammenfassen
  • Ganz zu letzt die Message klar mit einer klaren Forderung an die Zuhörer aussprechen (Z.B. Damit ...Kernaussage ..... macht unbedingt genau das!)
  • Forderung dabei bitte präzise formulieren (z.B. "Seid am Samstag dabei und jeder bringt ein Pappschild mit", anstatt "es wäre schön, wenn Ihr alle kommen könntet")

Für Fortgeschrittene

Wer bereits alle Einsteiger-Tipps umsetzt kann sich an diese Aufgaben machen:

  • d
  • e
  • f

Für Profis

Fuer diejenigen mit viel Erfahrung:

  • g
  • h
  • i

Siehe auch

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version