Meta:Sei mutig

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
m (Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!:Sei Mutig wurde nach Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!:Sei mutig verschoben)
(Sei mutig, nenne deinen Benutzernamen - Hinweis)
Line 22: Line 22:
Weil jeder der mitmachen will anonym bleiben darf, ist die Kommunikation innerhalb des Wikis nicht ganz Wiki-like, sprich: es holpert ein bisschen. Man weiß nie, wen man wegen was fragen muss und wenn man dann schon mal fragt auf einer Diskussionsaeite, kriegt man vielleicht nie eine Anwort. Leute die in der Wikipedia ihre ersten Wiki-Erfahrungen gemacht haben könnten hierüber leicht enttäuscht sein. Ähnlich wie in der Wikipedia geht es hier aber nicht um Wiki an sich. Solltest du also mit jemandem persönlich reden wollen, dann versuche Verantwortlichkeiten zu ermitteln z.B. per [[Chat]] oder notfalls auch [[Mailingliste]].
Weil jeder der mitmachen will anonym bleiben darf, ist die Kommunikation innerhalb des Wikis nicht ganz Wiki-like, sprich: es holpert ein bisschen. Man weiß nie, wen man wegen was fragen muss und wenn man dann schon mal fragt auf einer Diskussionsaeite, kriegt man vielleicht nie eine Anwort. Leute die in der Wikipedia ihre ersten Wiki-Erfahrungen gemacht haben könnten hierüber leicht enttäuscht sein. Ähnlich wie in der Wikipedia geht es hier aber nicht um Wiki an sich. Solltest du also mit jemandem persönlich reden wollen, dann versuche Verantwortlichkeiten zu ermitteln z.B. per [[Chat]] oder notfalls auch [[Mailingliste]].
-
Ich persönlich würde es für sehr gut halten, wenn sich Zuständigkeiten für Seiten ergeben würden und ich fang hier auch gleich mal an:
+
'''Falls du möchtest, dass dein Benutzername in den Historien auftaucht''', dann setze in deinen [[Spezial:Preferences|Einstellungen]] unter "Letzte Änderungen und Anzeige kurzer Artikel" einen Haken bei "Erweiterte letzte Änderungen (nicht für alle Browser geeignet)", komische stelle, aber klappt.
 +
 
 +
Ich persönlich würde es für sehr gut halten, wenn sich Zuständigkeiten für Seiten ergeben würden und ich fang hier auch gleich mal an: [[Benutzer:Peu|Peu]]
== Sei mutig, entscheide selbst... ==
== Sei mutig, entscheide selbst... ==

Revision as of 08:08, 28 November 2007

...bei Wikipedia kannst du etwas in dieser Art lesen
Wikis funktionieren nur, wenn die Leute mutig sind. Auf geht's, mach diese oder jene Änderung, korrigiere einen Rechtschreibfehler, füge einen Aspekt hinzu, präzisiere die Sprache usw. Das ist in Ordnung! Es ist genau das, was alle erwarten. aber Wikipedia ist nicht wirklich wiki...

Contents

Sei mutig, klicke auf [bearbeiten]

An einem Wiki kannst du mit anpacken, wenn du bereit bist und deinen Blick schärfst, in den Beiträgen anderer ihre guten Absichten zu erkennen. Der instinktive oder antrainierte Wunsch, seine "eigenen" Texte sauber zu halten und zu perfektionieren, ist von geringerem Wert als die Kommunikation bei der gemeinsamen Arbeit an den gemeinsamen Inhalten. Gehe auf Argumente anderer ein lerne und lehre, sei freundlich (vielleicht auch nur höflich). Nicht alles muss sofort perfekt sein, nichts ist endgültig, die Welt dreht sich weiter. Was ewig fortbestehen wird ist vermutlich der Wandel, deshalb muss der Dialog auch immer weiter gehen.

Sei mutig, Stoppe die Vorratsdatenspeicherung

Auch wenn wir hier nicht bei Wikipedia sind, ist Neutalität in der Darstellung manchmal hilfreich. Niemandem wird - man vergegenwärtige sich mal unser gemeinsames Thema - wegen mangelnder Neutralität irgendwas gestrichen werden. Also kein Formalquatsch. Natürlich kann man von Menschen Augenmaß erwarten und will das umgekehrt auch einplanen können.

Größere Änderungen an der Textstruktur oder am Kategoriensystem solltest du auf Diskussionsseiten ankündigen, verweise für übergreifende Absichten auf deine Benutzerseite oder eine Projektseite.

Ändere keine unterzeichneten Diskussionsbeiträge (falls nicht offensichtlich Sinnentstellendes dort steht).

Offensichtlichen Unfug oder Werbung (auch Links zu sowas) - hau wech!

Vorsicht bei Copy & Paste. Kopiere nicht fremde Inhalte, die Forderungen (wegen Verletzung des Urheberrechts) für uns zur Folge haben könnten.

Sei mutig, nenne deinen Benutzernamen

Dieses Wiki ist anders! - Wir speichern nicht! Hieraus ergibt sich ein eingebauter Schutz deiner Anonymität beim Bearbeiten des Wikis.

Dein Benutzername taucht nur dann auf, wenn du deine Beiträge (auf einer Seite) mit ~~~~ oder ~~~ signierst, was du natürlich nicht musst. Du kannst auch in der Zusammenfassung zu einer Änderung deinen Namen angeben, dieser wird dann aber bis in alle Ewigkeit in diesem Artikel stehen.

Weil jeder der mitmachen will anonym bleiben darf, ist die Kommunikation innerhalb des Wikis nicht ganz Wiki-like, sprich: es holpert ein bisschen. Man weiß nie, wen man wegen was fragen muss und wenn man dann schon mal fragt auf einer Diskussionsaeite, kriegt man vielleicht nie eine Anwort. Leute die in der Wikipedia ihre ersten Wiki-Erfahrungen gemacht haben könnten hierüber leicht enttäuscht sein. Ähnlich wie in der Wikipedia geht es hier aber nicht um Wiki an sich. Solltest du also mit jemandem persönlich reden wollen, dann versuche Verantwortlichkeiten zu ermitteln z.B. per Chat oder notfalls auch Mailingliste.

Falls du möchtest, dass dein Benutzername in den Historien auftaucht, dann setze in deinen Einstellungen unter "Letzte Änderungen und Anzeige kurzer Artikel" einen Haken bei "Erweiterte letzte Änderungen (nicht für alle Browser geeignet)", komische stelle, aber klappt.

Ich persönlich würde es für sehr gut halten, wenn sich Zuständigkeiten für Seiten ergeben würden und ich fang hier auch gleich mal an: Peu

Sei mutig, entscheide selbst...

...ob du deinen wirklichen Namen z.B. auf deiner Benutzerseite nennst

  • dieser Name ist nicht notwendig, um hier im Wiki zu kommunizieren
  • dieses Wiki ist leicht zugänglich, die Kenntnis deines Namens könnte dich gefährden
  • ...(weitere Argumente dagegen)
  • die Nennung des Namens macht anderen Mut, ihre Haltung ihren Mitmenschen gegenüber zu äußern
  • Während der Wende 89 im Osten war es Brauch, eine Rede mit der Nennung des eigenen Namens zu beginnen (Ich habe das geliebt --Peu)
  • ...(weitere Argumente dafür)

Für Fragen und Anregungen zu dieser Seite kannst du dich z.B. einfach an Peu wenden.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version