Ortsgruppen/Berlin/LinuxTag08

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
Line 29: Line 29:
* Sonntag, 1. Juni: Abbau
* Sonntag, 1. Juni: Abbau
** [[Ricardo Cristof Remmert-Fontes]]
** [[Ricardo Cristof Remmert-Fontes]]
 +
 +
* tag noch unklar:
 +
** ILF
Die Standbetreuung muss immer von 9 bis 18 Uhr stattfinden, da in dieser Zeit der LinuxTag geöffnet ist. Aufbau und Abbau müssten in den Zeiten individuell abgesprochen werden.
Die Standbetreuung muss immer von 9 bis 18 Uhr stattfinden, da in dieser Zeit der LinuxTag geöffnet ist. Aufbau und Abbau müssten in den Zeiten individuell abgesprochen werden.

Revision as of 20:58, 13 May 2008

Auf dem LinuxTag08 will der AK in Form der OG Berlin präsent sein. Wir werden dazu einen Stand zur Verfügung haben.

Contents

Informationsstand

Es wird einen Informationsstand vom AK geben. Zu klären ist: Wer betreut diesen? Was bieten wir an?

Betreuung

Es sollten zu jedem Zeitpunkt idealerweise 3 Personen am Stand sein. So wäre Andrang sinnvoll zu bewältigen, selbst wenn eine Person gerade mal auf Toilette o.ä. ist. (Vorschlag Sjalf) Deshalb tragt euch bitte konkret unter den einzelnen Tagen ein.(rainerh)

Tage, welche zu besetzen sind:

  • tag noch unklar:
    • ILF

Die Standbetreuung muss immer von 9 bis 18 Uhr stattfinden, da in dieser Zeit der LinuxTag geöffnet ist. Aufbau und Abbau müssten in den Zeiten individuell abgesprochen werden.

  • ----- Standverantwortlich Di-Do. rainerh
  • ------ Wer spielt die/den Standverantwortliche(n) Fr-So. ??? (bitte eintragen)

Freiwillige(Bitte tragt euch oben bei den einzelnen Tagen ein):

Stand-Material

Wir benötigen sowohl Eyecatcher als auch inhaltlich wertvolles Material.

  • Welches vorhandene Material nutzen wir?
    • Theoretisch müsste es noch 11 Transparente vom 22.9.07 in Berlin geben. Davon 1-2 sinnvolle ausgewählt wäre doch ein "eye-catcher".
Wo sind die passenden Plakate?
  • Was wird neu gebastelt?
    • Wir sollten auf 1-2 Plakatwänden die Hauptargumente gegen den Überwachungswahn darstellen. Also wenig Technik, mehr in Richtung Demokratieabbau, psychische Folgen, ...
    • rainerh: Bei der VDS sehe ich die Richtung auch wie oben, aber bei den aktuellen Angriffen müssen wir auch noch Inhalte rüberbringen (BKA Gesetz, Fratini Paket, Bayerisches Versammlungsgesetz,...)
Wer hilft mir, Sjalf, mit Textentwürfen etc.?
rainerh (bin aber erstmal 1 Woche nicht in Berlin)
  • weitere benötigte Materialien:
    • 2 Tische
    • 4-6 Stühle
    • 4 Stellwände (wo liegt unser Stand, haben wir hinter uns eine beklebbare Wand oder sind wir mitten im Raum?)
    • 1-2 Transparente (an der Wand und vor den Tischen; Auswahl welche?)
    • die Videoinstallation (verantwortlich Anna)
    • Pappkameras (entsprechend Anleitung der OG Dresden) ?
    • die neuen Flaggen und Luftballons
    • ca. 2000 Flyer

Verteil-Material

Wir benötigen reichlich Flyer, Folder etc., welche wir verteilen können.

  • Sinnvoll wäre eine möglichst große Auswahl.
  • Was ist noch vorhanden?
  • Was muss gedruckt werden?
  • Info-Material zu welchen Themen?
  • Was muss erstellt werden? (Wünsche an Sjalf!)
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version