Policing Crowds - Repression bei Gipfelprotesten

From Freiheit statt Angst!

Revision as of 18:27, 30 November 2008 by Nic (Talk | contribs)
(diff) ←Older revision | Current revision (diff) | Newer revision→ (diff)
Jump to: navigation, search

Das Anarchistische Infocafe lädt ein zur Veranstaltung "Policing Crowds" - Repression bei Gipfelprotesten.

Beim G8-Gipfel in Heiligendamm hat sich eine neue Dimension einer "Sicherheitsarchitektur" für polizeiliche Großereignisse gezeigt, wie sie seit einigen Jahren in der EU und den G8-Staaten standardisiert wird. Polizeiliche und geheimdienstliche Informationen werden unter den Mitgliedsstaaten getauscht und Reisesperren verabredet. Regionale Polizeigesetze werden schnell geändert, um mehr Überwachung und weniger Demonstrationsrecht einzuführen. Widerstand wird mit Verfahren wegen "Terrorismus" überzogen, um Ermittlungsbefugnisse drastisch auszuweiten und Lauschangriffe zu begründen. In der Veranstaltung stellen wir Überlegungen einer Kampagne gegen die EU-Innenpolitik und Militarisierung sozialer Konflikte vor, die beim NATO-Gipfel in einen eigenen Aktionstag münden könnte. Wie immer mit Cocktailbar und leckerer veganer Vokü.

New Yorck 59
Mariannenplatz 2, 10999 Berlin
(U-Bhf. Görlitzer Bahnhof, Kottbuser Tor)

20:00 Uhr, Eintritt frei.

http://www.yorck59.net/node/146

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version