Aktionstag 2011/Materialien

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Contents

Materialien

Materialset

Das Materialset für Gruppen, die sich bis zum 08.12. gemeldet haben, soll am 09.12. abgeschickt werden und folgendes enthalten (je nach Verfügbarkeit, leider ist nicht für alle Sets sämtliches Material verfügbar):

  • A3-Plakate:
    • Meine Daten gehören mir!
    • Vorratsdaten? Ich sage NEIN!
    • Vorratsdaten? Sagen Sie NEIN?
    • Kein Generalverdacht!
  • Hänger für das Spinnennetz:
    • Enthüllungsjournalismus
    • Krankenakte
    • Freiheit
    • Unschuldsvermutung
    • Rechtsberatung
    • Privatsphäre
  • Icons für die Enden des Spinnennetzes
  • Spinne:
    • eine Riesenspinne (70 cm, nach Verfügbarkeit)
    • eine kleine Spinne (15 cm, nach Verfügbarkeit)
    • ausgedruckte Spinnen
  • Spinnennetz:
    • Spinnennetze in klein und weiß (nach Verfügbarkeit)
    • ein großes Netz (weiß, ca. 6 Quadratmeter)
  • Flyer:
    • "Stoppt die Vorratsdatenspeicherung", AK Vorrat Hannover
    • Flyer AKVorrat zur VDS, Kurzinfo (nach Verfügbarkeit)
    • Flyer Freiheitstredner (nach Verfügbarkeit)
    • Briefumschläge mit einem Standardanschreiben an die Abgeordneten (nach Verfügbarkeit)
    • Petitionstext Bundestags-Petition Vorratsdatenspeicherung 2011 (nach Verfügbarkeit)
    • Postkartenaktionsmaterial gegen Vorratsdatenspeicherung (nach Verfügbarkeit)

Wer die Frist für das Materialset verpasst hat, kann natürlich auch noch am Aktionstag mitmachen und eigenes Material kaufen/ausdrucken.

Hardware

Bilder/Plakate

Bastelanleitung Spinnennetz

Man braucht:

  • 2 Personen
  • Platz
  • Heißklebepistole
  • Kunststoffband aus dem Baumarkt (weiß) (140m für 5 Euro)

Ein Spinnennetz kann man sich mit einer Heißklebepistole und einem Seil schnell selbst bauen. Falls man keine Heißklebepistole hat, kann man auch Knoten machen, statt zu kleben - bei Synthetikseilen ist das aber etwas instabil. Einfach ein paar Seile in der gewünschten Menge straff (!) spannen, so dass sie sich in der mitte kreuzen. In diese Mitte sollte mit dem zuletzt gespannten Faden ein Knoten gemacht werden, der alle Seile verbindet. Nun steht das Grundgerüst. Um den Mittelpunkt herum kann man nun Seil kreisförmig anordnen und mit etwas Heißkleber an dem Seil festkleben. Je nach Seil kann man auch die Fäden einmal unter und einmal über das Grundnetz hinweg spannen. Sicherheitshalber sollte man das ganze etwas festhalten, bis der Kleber aushärtet. Fertig ist das Spinnennetz!

Falls man keine Klebepistole hat, kann man auch Synthetikseile mit einem Heißluftfön verkleben. Das geht schnell, aber ob es geht hängt vom Seil ab. Hierbei muss man aufpassen, dass das Seil nicht durchschmilzt.

Falls das alles nicht geht, kann man auch Gaffer/Klebeband nehmen.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version