Diskussion:Grundrechtefeste 2009/Presse

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Pressecenter vs. Aktions-Pressecenter

Hallo Nic, diese Seite dient als Übersicht über die zentralen Ansprechpartner für die Presse während der Grundrechtsfeste. Da die beteiligten von den sonst üblichen Ansprechpartnern für die Presse abweichen können, scheint es sinnvoll, eine eigens für den Aktionstag angelegte Übersicht vorzuhalten. Oder kann man davon ausgehen, dass am Aktionstag alle üblichen Ansprechpartner zur Verfügung stehen? Wenn ja, liese sich diese Seite natürlich einsparen. Anderfalls (und da verweise ich auf die dezentralen Aktionen im letzten Jahr) ist eine der Akton zugeordnete Übersicht der an diesem Tag verfügbaren Ansprechpartner übersichtlicher. kinra 14:10, 19. Feb. 2009 (CET)

Sofern in mehreren Städten etwas statt findet, sollten wir für den Tag wieder ein zentrales Pressbüro einrichten indem alle Infos zusammenlaufen. Dann brauchen wir auf jeden Fall zumindest intern eine Liste der jeweiligen Ansprechpartner. Falls es sinnvoll ist diese auch öffentlich für die Lokalpresse bereitzustellen, so ist es immernoch ausreichend den Link zu der Übersicht der bundesweiten Demonstrationen, wo die Ansprechpartner dann zu finden sein werden, im zentralen Pressecenter unterzubringen. Denn mehr als dieser Link ist hier an zusätzlicher Information ja eh nicht zu finden. Der Pressebereich sollte der Übersicht wegen erfahrungsgemäss unbedingt so kompakt wie nur möglich sein. ---Nic 00:59, 20. Feb. 2009 (CET)
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version