Diskussion:XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Hallo Leutz,

hier in Berlin gab es in der letzten Mai-Woche eine schöne Diskussion mit u.a. der Sprecherin des CCC über die neuen gesetzlichen Maßnahmen. Neben dem allgemeinen Konsens, das wir die breite Öffentlichkeit erreichen müssen, stellten wir aber auch fest, das die einzelnen Maßnahmen nicht zu erfassen bzw. zu verstehen sind.


Ich dachte spontan: Wir haben doch ein Wiki...


Hier nun der erste Versuch!


Der Kabinettsentwurf "korrespondiert" mit dem Aktuellen BKA-Gesetz, dem StGB und allerlei weiterer Rechtsvorschriften. Eine "wikimäßige" Verlinkung sollte die Einarbeitung und das Verständnis zur Materie befördern.

Ich könnte hier Unterstützung gebrauchen, bei der diese Rechtsfelder innerhalb einer festgelegten Struktur bereitgehalten werden. Eine echte, aber bestimmt lohnende Fleissarbeit.

Ich bitte hier um direkte Kontaktaufnahme zu mir um Aufgabendoppelungen und die damit verbundene Frustation zu vermeiden. Auch könnte ich die vorgegebene Seiten-Struktur erläutern. --Lotar 11:33, 5. Jun. 2008 (CEST)

Diff Style

Hallo Lotar, super dass Du Dir die Mühe machst. Mir ist aufgefallen, dass die Gesetzesänderungen immer in einem "diff"-ähnlichen Format gemacht werden (In Absatz X Satz Y wird Foo wie folgt geändert: Bar). Ich persönlich finde das schlecht lesbar, weil viele Kontextinformationen fehlen. Vielleicht könnte man das mit Markup verbessern, indem man den gesamten Text nimmt und die Änderungen markiert (ähnlich wie bei Officeprogrammen). --roam 12:35, 5. Jun. 2008 (CEST)

Hi roam, so weit bin ich noch nicht. Ich übernehme nicht nur den Text sondern auch insbesondere das Textlayout des Kabinettbeschusses. Zum einen ist dieser aus "Layouter-Sicht" auch unleserlich, zum anderen erwarte ich eine zusätzliche Abgrenzung (Optik) gegenüber den Nutzern. Wir "wollen" uns den Text (Inhalt) ja nicht zueigen machen, sondern lehnen ihn ab. ;-) Übergib mir mal Deine Festnetz-Tel-Nr. damit wir mal reden können --Lotar 13:45, 5. Jun. 2008 (CEST)
Ich kann den Gedankengang verstehen, aber geht es nicht auch darum den Text und die Änderungen zu verstehen? Sonst würde ja auch ein PDF des Gesetzentwurfs reichen.--roam 15:02, 5. Jun. 2008 (CEST)
wir würden uns sofort verstehen, wenn wir telefonieren... das ist kein Layout-Contest... Verständnis kommt durch den intuitiven Zugang per Links... dann kommt nämlich z.B. raus, das es keineswegs alleine um Terrorismus geht, die die Überschrift vermuten lässt... Außerdem fluche ich gerade ob meiner "Rausflüge"... Mist Cornjobs.... --Lotar 15:29, 5. Jun. 2008 (CEST)
Ich wollte Deine Herangehensweise gar nicht kritisieren. Telefonieren ist wirklich besser. Telefonnummer kommt später per Mail. Ich kann keine Rausflüge bei mir beobachten. Selbst nach Tagen bin ich immer noch eingeloggt, wenn ich das "dauerhaft" Häckchen gesetzt hab. Es muß einen anderen Grund haben als Cronjobs.--roam 15:46, 5. Jun. 2008 (CEST)


Update

Das Grundgesetz ist komplett eingepflegt und mit der Seite BKA-Gesetz Kabinettsbeschluss vom 04.06.08 verlinkt.

Das gleiche liegt nunmehr auch mit den BKA Gesetz und punktuell mit den StGB an.... Wer mir helfen möchte.... immer ran, nur keine falsche Scheu oder Bescheidenheit. --Lotar 00:39, 16. Jun. 2008 (CEST)

Lotar sucht nun, die Seite Kabinettsbeschluss vom 04.06.08 ist fertig formatiert, dringend 1 - 3 Staatsrechtler, Anwälte oder fortgebildete juristische Laien zum inhaltlichen Austausch bzw. für die Strukturaufgabe. Meldet euch bitte auf Lotar`s Diskus-Seite oder per Mail.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version