Diskussion beim AK-Vorrat Workshop 26C3

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Notizen zum AK-Vorrat Workshop beim 26C3

Beim Workshop waren ca. 30 Aktivist_Innen des AK Zensur und/oder AK Vorrat sowie einige Gäste anwesend. Die folgende Stichpunktliste der angesprochenen Themen ist unvollständig und bedarf der Strukturierung, Ergänzung und Kommentierung:

  • Vorstellungsrunde
  • Offene Diskussion:
    • Neue Aktionsfelder abstecken, Plattformen schaffen
    • AGs zur Spezialisierung
    • Metaebene nicht außer Acht lassen
    • Politiker/Presse/weiteren Akteuren den richtigen Ansprechpartner vermitteln
    • Koordinierung
    • Themenfelder verdichten: z.B. ACTA, Videoüberwachung (BVG), Polizeikontrolle
    • eher Rahmenwerk schaffen, statt zuviele Details
    • Ueberblick zu Bürgerrechtsthemen
    • .info-Metadomain
    • gemeinsame Infrastruktur
    • Wochenrückblick (ggf. auch bezahlt) wieder aufnehmen
    • Zeitfaktor als Problem der Aktivist_Innen
    • kontinuierliche Bearbeitung von Themen
    • Vernetzungen unter den AKs, Gruppen herstellen
    • Linkpage, Wiki
    • Mangelnde Kommunikation zwischen Gruppen
    • zentrale Informationsplattform, RSS-Feed einrichten
    • Infrastruktur nicht zentralisieren sondern verteilen, eher Themen vernetzen (gemeinsamer Flyer)
    • Strukturierung der Diskussion
  • Zwischenfazit:
    • Zentraler Anlaufpunkt (Aktivist_Innen, Presse etc.)
    • "Niemand hat die Absicht einen Dachverband zu errichten."
    • Vollständiger und aktueller Überblick zu Datenschutz/Bürgerrechte als Utopie?!
  • Weitere Diskussion:
    • tagging von Inhalten; dezentrale Handhabung
    • zentrale Redaktion gewünscht? (Moderation/Koordination)
    • Problem: Suche nach Gruppen/Themen
    • Vorschlag: je Gruppe ein "Koordinator"
    • Vernetzung/Gemeinsamkeiten hinterfragt: AK Zensur <-> AK Vorrat
    • stärker Bündeln, aber kein "Micromanagment" von ortsbezogenen Gruppen
    • Unterstützung von verschieden Richtungen/Themen
    • Ist ein Verschmelzen AK Vorrat + AK Zensur => AK Daten sinnvoll?
    • Positiv: Treffen am Rande von Veranstaltungen (CCC-Kongresse etc.)
  • "Antrag auf Vertiefung" (Hattingen); Infos folgen in Kürze (FoeBuD)
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version