Endspurt/Demonstration in Erlangen

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

zurück zu Endspurt

Projekt: Endspurt gegen die Vorratsdatenspeicherung
Banner:
Kurzbe-
schreibung:
Bundesweite Aktionen zur voraussichtlichen Verabschiedung der Vorratsdatenspeicherung.
EILMELDUNG: 300 TeilnehmerInnen gezählt
Organisation: Matthias Fischbach, JuLis Erlangen-Höchstadt, E-Mail:

Andreas Richter, Jusos in der SPD, E-Mail:

Presse-Infos: Die Erlanger Nachrichten haben angekündigt vor Ort zu sein.
Mithilfe: Zur Kundgebung Kind und Kegel, sowie Laternen, Grablichter, Windlichter etc. mitbringen!
Unterstützer: JuLis Erlangen-Höchstadt, Banda Sinistra Erlangen, JuLis Erlangen, JungsozialistInnen (Jusos) in der SPD Unterbezirk Erlangen, Juso-Kreisverband Erlangen, Juso-Kreisverband ERH, Grüne Jugend Erlangen (GJE), Sprecherrat der Universität Erlangen-Nürnberg, FSIen-Liste der Universität Erlangen-Nürnberg, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Erlanger Sozialforum

Contents

Fotos

Danke für euer Mitwirken! Für Freiheit, gegen Angst!

bild:Erlangen_1.jpg

bild:Erlangen_2.jpg

bild:Erlangen_3.jpg

bild:Erlangen_4.jpg


Andere Bilder:

Hier gibt es die Fotos von Nils: [1]

Demonstration

Zieht euch regenfeste Kleidung an! Die Wetterstationen sind sich zwar noch uneins (wetter.com sagt Regenschauer, wetter.de sagt es bleibt trocken), aber man weiß ja nie. (Kachelmanns Wetter N Wetter Fü /6h. 19:00 - 01:00 eher trocken, nachmittags Schauer)

Der Bescheid der Stadt Erlangen ist da:

Ablauf

Die Veranstaltung wurde wie folgt genehmigt:

  • 16:30-18:00 Kundgebung Hugenottenplatz (ab 16:30 Treffen wir uns, um 17 Uhr beginnen die Reden)
  • 18:00-18:30 Demonstrationszug über Erlanger Arcaden zum Rathausplatz (Nürnberger-+Henkestr.)
  • 18:30-19:00 Abschlusskundgebung am Rathausplatz (Abschlussaktion am Rathausplatz - vielleicht die Erinnerungsballonsaktion[[2]])

Genehmigte Kundgebungsmittel: Transparente, Lautsprecher, Flugblätter, Plakate, Kerzen, Laternen.

Wenn sie schon genehmigt wurden, macht auch davon gebrauch und bringt vor allem Kerzen, Laternen und Transparente mit!


Zur sicheren Durchführung und zur Vermeidung von Konflikten werden die aufrufenden Organisationen bis zu 8 OrdnerInnen stellen. Ihren Anweisungen ist bitte Folge zu leisten.

Auflagen

Für die TeilnehmerInnen relevante Auflagen:

  • Während des Aufzuges ist ausschließlich der Gehweg bzw. die rechte Fahrbahnseite zu benutzen. Die Ampelregelungen sind zu beachten.
  • Es dürfen nur hölzerne Transparentstangen, Stangen für Plakate und sonstige Kundgebungsmittel verwendet werden, deren Durchmesser nicht größer als 25 mm ist. Bambusstangen sind verboten.
  • Der Versammlungsort ist nach Schluss der Veranstaltung in einem ordnungsgemäßen und sauberen Zustand zu hinterlassen. Eventuelle Verunreinigungen sind vom Veranstalter sofort und gründlich zu beseitigen (Art. 16 BayStrWG)
  • Der Fußgänger-, Auto-, bzw. Radfahrerverkehr darf nicht mehr als den Umständen nach unumgänglich beeinträchtigt werden.
  • Zufahrten für Rettungs-/Einsatzfahrzeuge müssen während der gesamten Veranstaltung in voller Breite freigehalten werden.

Es geht die Bitte an alle, die schon wissen, dass sie kommen, dies der Organisation per E-Mail mitzuteilen.

Mitmachen und mithelfen

Hilfe bei der Demovorbereitung und -Durchführung ist willkommen. Bitte bei der Organisation melden.

Wir brauchen

  • fluoreszierende Stifte oder fluoreszierndes Kreppband (für Plakate, Ballons und Transparente)
  • Mundpropaganda
  • eure Ideen

Wir haben

  • Helium (für Ballonaktion am Ende) (wahrscheinlich von der SPD)
  • Zwei Transparente (bringt Banda Sinistra mit)
  • Einen Flyerentwurf
  • 72 Grablichter zum Verteilen
  • RednerInnen von JuLis, Jusos und GJ sowie einen Studentenvertreter.
  • Einen Pavillion (Falls es zu Regenschauern kommen sollte)
  • Lautsprecher + Mikro (alt: Jusos haben eine Anlage des SPD-Unterbezirks mit Akku. Neu: Jusos haben nun die Zusage für eine auf dem Rad transportable Anlage von einem Mitglied des Sozialforums.)
  • Sprecherpult (bekommen wir wahrscheinlich von der FDP Erlangen)
  • FlyerverteilerInnen an Gymnasien in Erlangen, der BS oder an der Uni
  • Freiwillige Ordner für den Demozug und Ordnerbinden
  • 50 Formulare für die Sammelklage
  • noch ein kleines bisschen Zeit

Werbung

Plakate und Flyer

1600 Flyer und 40 Plakate sind fertig zum Verteilen! Kosten fallen keine an! Danke an die FSI fürs kopieren! Die aufrufenden Organisationen und deren Logos sind auf Flyer und Plakate aufgebracht.

Wer beim Verteilen helfen kann und möchte, trägt sich bitte unten ein, und schickt zur Koordniation eine E-Mail an die Organisation (s.o.)!

Gymnasien

  • EvBG Spardorf - 4 VerteilerInnen (Bereits mit Flyern ausgestattet)
  • Emmy-Noether-Gymnasium - 2 VerteilerInnen (Mit Flyern ausgestattet)
  • Gymnasium Fridericianum - 1 Verteiler (Mit Flyern ausgestattet)
  • Ohm Gymnasium - 1 Verteilerin (Mit Flyern ausgestattet)
  • MTG - 1-2 VerteilerInnen (Mit Flyern ausgestattet)
  • CEG - 1-2 Verteilerin (Mit Flyern ausgestattet)
  • ASG - noch niemand

Universität

  • FAU - 5-10 VerteilerInnen (Mit Flyern ausgestattet)
  • FAU Mensen - 4 VerteilerInnen
  • Wohnheime - 1 Verteiler

Bringe Plakate und Transparente mit

Bringt Plakate und Transparente mit! (Vorschläge)

Schalte ein Online-Banner

Wir haben ein eigenes Banner (s.o.) Es gibt aber auch noch verschiedene andere Entwürfe, bitte schau hier:
Banner

Verbreite den Demoaufruf in Webforen

Um den Demoaufruf auch in Webforen verbreiten zu können, muss der Text mit BBCode formatiert sein. Den erforderlichen BBCode findest du hier.

Spende an die Veranstalter

Für die Durchführung der Demonstration ist ein Spendenkonto eingerichtet worden:

 Kontoinhaber: Werner Hülsmann
 Kontonummer: 899 882 851
 Postbank Nürnberg
 BLZ 760 100 85
 Verwendungszweck: AK Vorrat Demo

Steuerabzugsfähige Spendenquittungen können nur bei Spenden an einen der folgenden Vereine ausgestellt werden:

Bisherige Aktionen

Eine Übersicht der bisherigen Aktionen und Demonstrationen gibt es hier.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version