Merkel und Koch in Volkmarsen

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

... die Stadthalle war überfüllt!

3000 Menschen sollten in der Stadthalle Platz haben.

Wir waren dabei!

Im Namen des Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung (Ortsgruppe Kassel) haben wir frierend und zitternd Flyer verteilt, Plakate hochgehalten und die ein oder andere Person aufgeklärt!

Zu unserer Überraschung, man darf nicht vergessen, diese Menschen sind fast ausschließlich wegen der CDU dort hingegangen, war ein Großteil der Menschen sehr verärgert über die Veranstaltung!

Ein Herr kam von der Veranstaltung:

Dialog:

  • Ich: Schönen guten Abend, darf ich Ihnen eine kleine Information über die Vorratsdatenspeicherung mitgeben?
  • Der Herr: Ich kann den Scheiß nicht mehr hören! Ce De Uh... <- mit sehr lauter Stimme...
  • Ich: Aber diese Information betrifft nicht die CDU, sondern die Vorratsdatenspeicherung.......
  • Der Herr: Aha, na dann immer her damit.....

Dies ist nur ein Beispiel von einer größeren Anzahl ähnlicher Vorfällen. Hat die CDU nun Ihre Wähler wirklich so verärgert, das diese vielleicht eine andere Partei wählen werden?

Als weiteres Beispiel, kamen sehr viele Personen von der Veranstaltung und murmelten sehr verärgert: "Da hat man reserviert und dann darf man nicht mal rein..."

Ach ja, unser Verschlüsselungsvernatiker kann ja soooo penetrant sein :) Hat er doch den einen Herrn von der CDU so extrem gedrängt ein Formular auszufüllen.... :)

Es war schon wirklich erstaunlich, wie viele der CDU Wähler doch sehr empört die Veranstaltung verlassen haben. Na ja, auch die CDU Wähler haben eben etwas zu verbergen, auch wenn es nur das Passwort vom Onlinebanking sei....

Fazit: Eine Menge flyer wurden verteilt und sehr viel Interesse wurde geweckt...

Auch wenn wir nur sechs Leute waren, war es auf alle Fälle ein Erfolg.

Gruß

Marcus

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version