Musikprojekt zum Thema Datenschutz und Überwachung

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Musik gegen die zunehmende staatliche Überwachung
Musik machen, veröffentlichen, verbreiten!

Die Idee ist, Musik zu machen die thematisch die zunehmend staatliche Überwachung kritisch betrachtet und zu veröffentlichen. Diese Musik soll/kann verschiedenen (Web-) Radiostationen zugänglich gemacht werden um Gehör zu finden. Ebenso soll die Musik auf Demonstrationen verwendet werden können.

Eine weitere Idee ist, evtl. einzelne Songs in verschiedene Stilen zu realisieren. So könnte man z.B. von einem bereits veröffentlichten Song z.B. eine Metalversion, HipHop, Dance, Trance ect. machen o.ä.

Siehe auch Zuhören statt Abhören

Contents

[edit] Downloads

1. Veröffentlichung
ZIP: Projekt Datenschutz - Ueberwachungsstaat (Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!)

MP3: Projekt Datenschutz - Ueberwachungsstaat (Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!)
Liste: Projekt Datenschutz Verzeichnisliste

Mirror: Projekt Datenschutz - Ueberwachungsstaat (Stoppt die Vorratsdatenspeicherung!).mp3

Danke für den Webspace an Matthias und Frank :-)

[edit] Teilnehmer

Ich! Wer macht mit?

[edit] Organisator

Anmeldung und Koordination

  • Jeder darf sich selbst organisieren und seine Stücke/Ergebnisse hier verlinken

[edit] Material

Wer einen Remix von "Ueberwachungsstaat" machen will bekommt von mir das Rohmaterial und kann drauf los mixen =)

[edit] Technik

Technische Fragen, wie man selbst zu Hause Musik macht können hier gestellt werden!

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version