Presseschau Datenpannen

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Die Presseschau über Datenpannen, Datenverlust, Datendiebstahl, Datenmißbrauch, unsinnige Datensammlungen und Cyberattacken.

Contents

2011

Oktober 2011

September 2011

August 2011

Juli 2011

Juni 2011

2011-06-09 Heise: DARPA gegen Insiderhacks

Mai 2011

April 2011

März 2011

Januar 2011

2010

Dezember 2010

November 2010

September 2010

August 2010

Juni 2010

Mai 2010

April 2010

März 2010

Februar 2010

Januar 2010


2009

Dezember 2009

November 2009

Oktober 2009

September 2009

August 2009

Juli 2009

  • 2009-07-15 ORF Futurezone: Datendiebstahl bei Twitter - Unbefugte sind in die E-Mail-Systeme und Google-Accounts von Mitarbeitern des Kurznachrichtendienstes Twitter eingedrungen. Mittlerweile kursieren wichtige interne Finanzdaten der Firma im Netz.
  • 2009-07-13 ORF Futurezone: Gestaffelter Netzangriff auf Südkorea - Die jüngsten verteilten Attacken auf Südkorea und die USA haben nicht auf möglichst viel finanziellen Schaden abgezielt, sondern waren auf mediale Reichweite in Südkorea ausgerichtet. Angriffstechnik und Timing waren durchdacht, die vergleichsweise kleine Armee angreifender Zombie-PCs wurde von einer ausgetüftelten Infrastruktur gesteuert.
  • 2009-07-02 Heise c't: Mutmaßliche Datenpanne bei Sparkasse Köln/Bonn

Juni 2009

Mai 2009

April 2009

März 2009

Februar 2009


2008

Oktober 2008

September 2008

August 2008

Juni 2008

Mai 2008

April 2008

März 2008

Februar 2008

Januar 2008

  • 2008-01-19 ORF Futurezone: Neue Datenlecks in den USA und England - Eine neue Datenpanne, bei der die Angaben von rund 600.000 Marine-Rekruten gestohlen wurden, bringt die britische Regierung weiter in Bedrängnis. In den USA hat unterdessen ein Kreditkartenunternehmen sensible Daten verloren.


2007

Dezember 2007

  • 2007-12-23 ORF Futurezone: Europameister der verlorenen Daten - Der am Sonntag bekanntgewordene Verlust von Hunderttausenden Datensätzen durch britische Krankenkassen lässt die Gesamtzahl 2007 auf über 30 Millionen steigen. 100.000 Briten wurden jährlich bereits Opfer von Identitätsbetrug, 2008 werden es noch mehr.
  • 2007-12-18 ORF Futurezone: Wieder Datenpanne in Großbritannien - Nach dem Verlust von persönlichen Daten von 25 Millionen Kindergeldempfängern im November muss die britische Regierung erneut eine Datenpanne einräumen. Diesmal sind Daten von drei Millionen Führerscheinanwärtern verschwunden.
  • 2007-12-17 ORF Futurezone: Pensionsdaten in Japan verloren - Mindestens 8,5 Millionen Menschen betroffen
  • 2007-12-13 ORF Futurezone: Der raubkopierte Bürger - Identitätsbetrug ist in den USA dabei, an die Spitze aller kriminellen Delikte aufzusteigen. Die Daten dafür werden von Behörden und Privatfirmen en gros "geliefert". Von Firmen-Laptops und über Sicherheitslücken gestohlene Datensätze landen auf einem boomenden Schwarzmarkt.

November 2007

  • 2007-11-24 ORF Futurezone: England verschlampt noch mehr CDs - Sechs Datenträger der Steuerbehörde weg
  • 2007-11-23 ORF Futurezone: Daten-GAU wird zum Debakel für Labour - Nach dem Debakel um verschwundene persönliche Daten von Millionen Briten ist die Regierung von Premierminister Gordon Brown in Umfragen abgestürzt.
  • 2007-11-22 ORF Futurezone: Neue Vorwürfe nach Datenpanne - Laut den britischen Konservativen wurden sensible Informationen von zwei verschwundenen CDs, die persönliche Daten von 25 Millionen Personen enthalten, aus Kostengründen nicht entfernt.
  • 2007-11-21 ORF Futurezone: Datensparsamkeit statt Exzess - Peter Schaar, deutscher Bundesbeauftragter für Datenschutz, warnt vor wachsenden Risiken durch die exzessive Erhebung persönlicher Daten.
  • 2007-11-21 ORF Futurezone: Datenpanne setzt Regierung unter Druck - In Großbritannien sind zwei CDs mit den Daten von 25 Millionen Kindergeldempfängern spurlos verschwunden. Datenschützer und Opposition kritisieren die Regierung scharf. Der Datenverlust hat auch die Diskussion über die geplanten biometrischen Personalausweise neu aufflammen lassen.
  • 2007-11-13 Heise: Polizei schickt versehentlich Objektschutzdaten über Presseverteiler - Darmstadt

August 2007

Juli 2007

  • 2007-07-11 ORF Futurezone: Britischer Datenschützer schlägt Alarm - Der britische Datenschutzbeauftragte Richard Thomas kritisiert, dass "erschreckend" viele Firmen Datenschutzrichtlinien verletzen.
  • 2007-07-11 BBC News: Firms breaching data protection - A "horrifying" number of companies, government departments and other public bodies have breached data protection rules in the past year, a report says. Großbritannien

Januar 2007


2006

August 2006

  • 2006-08-20 ORF Futurezone: Geklaute Laptops, gestohlene Identität - In den USA reißt die Serie von Notebook- Diebstählen in Behörden und bei Privatfirmen nicht ab. Da die betroffenen Rechner von Kontoauszügen bis zu Sozialversicherungsnummern große Mengen sensibler Daten enthalten, müssen aufwendige Schutzmaßnahmen gegen Identitätsbetrug getroffen werden. Schaden 2005: 56,6 Milliarden Dollar.


2004

Oktober 2004

Mai 2004

  • 2004-05-28 Telepolis: Das Terrorist Screening Center der USA - Die Terrorliste verursacht Fehler, Kritiker monieren, dass nicht bekannt ist, wie Personen auf sie gelangen und wie Unverdächtige sich wieder von ihr löschen lassen können


2003

Januar 2003


Meta

SpOn

Sonstiges

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version