Vorlage Diskussion:Automatischer Kalender

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Hallo Rm,
dieses System dort leutet mir ein, aber was diese Vorlage hier bewirkt verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Kannst du mir die Idee kurz erläutern? ---Nic 18:36, 1. Nov. 2008 (CET)

Im Prinzip ist diese Vorlage ein DPL-Makro: Die Vorlage enthält eine DPL-Abfrage, in die die Argumente des Template-Aufrufs nur noch eingesetzt werden. Man kann also mit dieser einen Vorlage ganz viele verschiedene Kalender produzieren. Glorreicher Code. --Drahflow 18:38, 5. Nov. 2008 (CET)

Änderungen/Probleme

Momentan werden übrigens nur zwei aktuelle Termine angezeigt. Seit der Anlage von Benutzer:Rm/Entwurf/Kalender 2008-11-24 - "Policing Crowds" - Repression bei Gipfelprotesten taucht Benutzer:Rm/Entwurf/Kalender 2009-11-02 - Testtermin nicht mehr im Kalender auf.

Vorteilhaft wäre es noch den Ort mit anzugeben und direkt neben dem Datum anzuzeigen sodass die Ausgabe wie folgt aussehen würde:

01.01.2009 Nürnberg
Demonstration gegen das BKA-Gesetz

Besser fände ich persönlich auch wenn vergangene Termine über einen Link seperat aufrufbar wären und nicht alle im Kalender mit eingebunden sind. ---Nic 03:57, 13. Nov. 2008 (CET)

Was anscheinend nicht funktioniert die die Anzeige von Terminen im nächsten Jahr. ---Nic 18:01, 19. Nov. 2008 (CET)

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version