Befrei Deine Daten

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
Line 1: Line 1:
Aktion des AK Vorrat Leipzig am 1. Mai 2010
Aktion des AK Vorrat Leipzig am 1. Mai 2010
-
Der vom Westpaket/-besuch bewährte Hochsicherheitsdatensafe(TM) wurde diesmal geöffnet. Mit einer Angel (Besenstiel, Angelleine, starker Magnet) konnten Interessenten aus dem Datensafe Päckchen von mit Gummiband zusammengehaltenen Informationsbroschüren angeln (der Magnet reagierte auf an den Info-Päckchen angebrachte AK-Vorrat-Anstecker).
+
Der von der letzten [[Westpaket-Aktion]] bewährte Hochsicherheitsdatensafe(TM) wurde diesmal geöffnet. Mit einer Angel (Besenstiel, Angelleine, starker Magnet) konnten Interessenten aus dem Datensafe Päckchen von mit Gummiband zusammengehaltenen Informationsbroschüren angeln (der Magnet reagierte auf an den Info-Päckchen angebrachte AK-Vorrat-Anstecker).
Zusätzlich zu den Broschüren gab es noch einen kleinen Widerstand zum an Taschen oder Kleidungsstücken befestigen - und entweder einen Gutschein für einen Schokoriegel (Gewinn) oder ein Politikerkonterfrei nebst Zitat (Niete).
Zusätzlich zu den Broschüren gab es noch einen kleinen Widerstand zum an Taschen oder Kleidungsstücken befestigen - und entweder einen Gutschein für einen Schokoriegel (Gewinn) oder ein Politikerkonterfrei nebst Zitat (Niete).

Revision as of 18:41, 1 May 2010

Aktion des AK Vorrat Leipzig am 1. Mai 2010

Der von der letzten Westpaket-Aktion bewährte Hochsicherheitsdatensafe(TM) wurde diesmal geöffnet. Mit einer Angel (Besenstiel, Angelleine, starker Magnet) konnten Interessenten aus dem Datensafe Päckchen von mit Gummiband zusammengehaltenen Informationsbroschüren angeln (der Magnet reagierte auf an den Info-Päckchen angebrachte AK-Vorrat-Anstecker).

Zusätzlich zu den Broschüren gab es noch einen kleinen Widerstand zum an Taschen oder Kleidungsstücken befestigen - und entweder einen Gutschein für einen Schokoriegel (Gewinn) oder ein Politikerkonterfrei nebst Zitat (Niete).

Neben der Aktion an sich und den Süßigkeiten kamen insbesondere die Wiederstände sehr gut beim Publikum an... nur Spenden haben wir diesmal gar keine eingenommen :-(

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version