Countdown zur Vorratsdatenspeicherung

From Freiheit statt Angst!

(Difference between revisions)
Jump to: navigation, search
(Bei den letzen Beispielen innerHTML durch Standardkonformes ersetzt)
Line 67: Line 67:
noch <span id="days2">Hier ständen die Tage bis zum 1.1.2008 wenn Javascript aktiv wäre</span> Tage b
noch <span id="days2">Hier ständen die Tage bis zum 1.1.2008 wenn Javascript aktiv wäre</span> Tage b
is zur <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung">totalen Vollüberwachung</a>. <a href="http://www.vorratsdatenspeicherung.de">Jetzt handeln</a>.
is zur <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung">totalen Vollüberwachung</a>. <a href="http://www.vorratsdatenspeicherung.de">Jetzt handeln</a>.
-
<script>document.getElementById("days2").innerHTML=Math.floor((1199142000-((new Date()).getTime()/100
+
<script>document.getElementById("days2").firstChild.nodeValue=Math.floor((1199142000-((new Date()).getTime()/100
0))/60/60/24)</script>
0))/60/60/24)</script>
Line 73: Line 73:
JS-Zähler mit Ersatztext:<br />
JS-Zähler mit Ersatztext:<br />
<span id="days3">Schon am 1.1.2008 tritt die totale Vollüberwachung in Kraft.</span> Jetzt handeln.
<span id="days3">Schon am 1.1.2008 tritt die totale Vollüberwachung in Kraft.</span> Jetzt handeln.
-
<script>document.getElementById("days3").innerHTML="Noch "+Math.floor((1199142000-((new Date()).getTime()/1000))/60/60/24)+" Tage bis zur totalen Vollüberwachung."</script>
+
<script>document.getElementById("days3").firstChild.nodeValue="Noch "+Math.floor((1199142000-((new Date()).getTime()/1000))/60/60/24)+" Tage bis zur totalen Vollüberwachung."</script>
</pre>
</pre>
[[Kategorie:Quellcode]]
[[Kategorie:Quellcode]]

Revision as of 16:37, 1 October 2007

Idee

Schon sehr bald tritt die Vorratsdatenspeicherung in Kraft. Wenn man bedenkt um was für eine große Überwachung es sich handelt ist das sehr wenig Zeit. Wer seine Besucher darauf hinweisen will, in wie kurzer Zeit ihre Besuche, sowie ihre gesammte Kommunikation, etc. komplett überwacht werden wird, sollte auf seiner Seite einen Countdown installieren.

So wird hoffentlich einigen die jetzt noch zögern aktiv zu werden klar, dass es schon bald zu spät ist.

Code

Sehr grober Entwurf, sollte eleganter gemachen werden:

PHP-Version der Seite:
<br />
noch <span id="months"><? echo 12-date("m")-1 ?></span> Monate, <span id="days"><? echo date("t")-date("d") ?></span> Tage, <span id="hours"><? echo 24-date("H")-1 ?></span> Stunden, <span id="minutes"><? echo 60-date("i")-1?></span> Minuten und <span id="seconds"><? echo 60-date("s")-1 ?></span> Sekunden bis zur <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung">totalen Vollüberwachung</a>.
<script>
seconds=document.getElementById("seconds");
minutes=document.getElementById("minutes");
hours=document.getElementById("hours");
days=document.getElementById("days");
months=document.getElementById("months");
function update(){
        seconds.innerHTML-=1;
        if(seconds.innerHTML==-1){
                seconds.innerHTML=59;
                minutes.innerHTML-=1;
                if(minutes.innerHTML==-1){
                        minutes.innerHTML=59;
                        hours.innerHTML-=1;
                        if(hours.innerHTML==-1){
                                hours.innerHTML=23;
                                days.innerHTML-=1;
                                if(days.innerHTML==-1){
                                        if(Date.getMonth()%2==0 && Date.getMonth()<=7){
                                                if(Date.getMonth()==2){
                                                        days.innerHTML=27;
                                                }else{
                                                        days.innerHTML=30;
                                                }
                                        }else{
                                                if(Date.getMonth()<=7)
                                                        days.innerHTML=31;
                                                else
                                                        days.innerHTML=30;
                                        }
                                        months.innerHTML-=1;
                                        if(months.innerHTML==-1){
                                                alarm();
                                        }
                                }
                        }
                }
        }
}
function alarm(){
        alert("ab jetzt wird alles überwacht!");
}
window.setInterval("update()", 1000);
</script>

Die spans kann man wenn kein php vorhanden ist natürlich mit javascript auch befüllen. die Zählfunktion geht vermutlich eleganter als hier. Noch 2 einfachere Varianten:

Einfacher Tage Zähler:
noch <? echo floor((1199142000-date("U"))/ 60 / 60 / 24) ?> Tage bis zur <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung">totalen Vollüberwachung</a>. <a href="http://www.vorratsdatenspeicherung.de">Jetzt handeln</a>.
<p />

Einfacher JS Zähler:
noch <span id="days2">Hier ständen die Tage bis zum 1.1.2008 wenn Javascript aktiv wäre</span> Tage b
is zur <a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Vorratsdatenspeicherung">totalen Vollüberwachung</a>. <a href="http://www.vorratsdatenspeicherung.de">Jetzt handeln</a>.
<script>document.getElementById("days2").firstChild.nodeValue=Math.floor((1199142000-((new Date()).getTime()/100
0))/60/60/24)</script>

<br />
JS-Zähler mit Ersatztext:<br />
<span id="days3">Schon am 1.1.2008 tritt die totale Vollüberwachung in Kraft.</span> Jetzt handeln.
<script>document.getElementById("days3").firstChild.nodeValue="Noch "+Math.floor((1199142000-((new Date()).getTime()/1000))/60/60/24)+" Tage bis zur totalen Vollüberwachung."</script>
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version