Diskussion:Anleitung-VoIP-Direkt

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Hallo, ich führe mit Freunden auch gerne kostenlose Pc zu Pc Telefonate. Skype benutzen wir nicht mehr aus offensichtlichen Gründen. WengoPhone ist auch keine Alternative, das Programm ist viel zu verbuggt und der Server sorgt öfters dafür das man sich nicht einloggen kann. Router mit Voip Funktion ist auch nicht vorhanden.

Sehr gern würden wir direkt von Ip zu Ip, also gern auch mit Hilfe von DynDNS telefonieren und das ganze OHNE Voip Anbieter.

Daher benötigen wir eine Software die Ip zu Ip (bzw. auch den DynDNS Hostnamen in eine Ip auflößt) Verbindungen unterstützt. Open Source wäre zu bevorzugen, Freeware notfalls auch. Ein tolles zusätzliches Feature wäre auch ein gutes darunter liegendes Protokoll so das man diese Ip zu Ip Verbindungen von einem beliebigen Betriebssystem aus (Win, Linux, Mobilgeräte) ausführen kann.

Zusätzlich wäre es natürlich genial wenn man diese Verbindungen dann auch noch verschlüsseln kann. ZFone ist im jetzigen Zustand da leider noch keine gute Wahl.

Das Voip Protokoll finde ich eigentlich recht schwach für Ip zu Ip Telefonate. Zunächst muss man eventuelle Portforwardings einrichten falls Router vorhanden sind, ok das ist noch machbar wenn man eingermaßen technisch versiert ist. Das größere Problem ist aber das Voip sehr leicht geblockt werden kann durch den Provider, das ist oft bei mobilen Flatrates der Fall das dort Voip verboten ist, Skype jedoch nicht und sich Skype auch nicht aufhalten lässt.

Ideen wie man das umsetzen könnte?



Wäre es nicht möglich, eine Art Mesh-Netzwerk aus Asterisk Servern aufzusetzen die in ähnlich wie das TOR Netz via SSH dynamisch miteinander verbunden sind und alle über SIP Gateways ins reguläre Telefonnetz verfügen? Man könnte eine Liste von Dial-In Telefonnummern sharen, die man mit jedem Telefon anrufen kann. Danach wird man von einem der Asterisk Server via CallBack zurückgerufen und kann eine beliebige Zielrufnummer eingeben, mit der man dann wiederum über einen anderen Server aus diesem Mesh Netzwerk verbunden wird...

Ich habe für eigene Zwecke schon einen solchen Asterisk aufgesetzt, aber eben Standalone und nicht mit anderen vernetzt.

Gibts es bereits Ansätze für ein solches Netz? Was haltet ihr von der Idee?

Flux

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version