Ortsgruppen/Berlin/LinuxTag09

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Contents

LinuxTag2009

Fakten

Ausstellerausweise (Deadline: 12. Juni)

  • Ryo Kato (eingetragen, warte auf approve)
  • Tanja Bullert (eingetragen, warte auf approve)
  • Mike Rötgers (eingetragen, warte auf approve)
  • Tobias (eingetragen, warte auf approve)
  • Michael (eingetragen, warte auf approve)
  • Valerie (eingetragen, warte auf approve)
  • Florian (eingetragen, warte auf approve)

eTickets

Es gibt ein Kontingent von eTickets, mit den man die Messe kostenlos besuchen kann. Bei Bedarf bitte direkt an <ryoBild:At.pngvorratsdatenspeicherung.de> mailen, mit Angabe von Fullname und eMail-Adresse des Empfängers.

Ausstellungsinhalt

  • aktuelle politische Themen (VDS, Internetsperre, etc)
  • Technische Gegenmaßnahmen per Live-Linux, VoIP Tunneling usw.
  • (sonstige Themen?) TODO

Material/Deko

Tisch/Stühle werden von von der Messe kostenlos gestellt, samt Strom + Internet.

  • Stromverteiler/Switch/Kabel: Ryo
  • Notebook für Präsentation: Ryo
  • Beamer TODO
  • Flyer, Infomaterial: kommt direkt aus Bielefeld, Rest wird vor Ort on-demand gedruckt.
  • Deko (Banner/Aufständer/Pflanzen/Licht/etc): 1x AK-Flagge, Beleuchtung kommt von FoeBuD

Standbesetzung

Es sollten mindestens 2 Personen permanent auf der Messe sein, damit man sich abwechseln kann. Empfohlen sind mindestens 3, wenn man selbst Vorträge/Workshops besuchen will.

23. Juni (Standbesichtigung, Aufbau):

  • Ryo

24. Juni (1. Messetag):

  • Ryo

25. Juni (2. Messetag):

  • Ryo

26. Juni (3. Messetag):

  • Ryo

27. Juni (4. Messetag, Abbau):

  • Mike, Ryo

Noch zugesagt: Valerie, Tobias Baur, Florian

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version