Ortsgruppen/Kiel/AK-Nord-Treffen-2009

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Contents

Ak Vorrat Nord Treff an der Sommerakademie des ULD

Die Sommerakademie des Unabhängigen Landesdatenschutzbeaftragten Schleswig-Holstein (ULD) findet jährlich statt.

Sie findet in diesem Jahr am Montag, den 31. August 2009 unter dem Motto "Arbeitnehmer - Freiwild der Überwachung" statt und wir wollen diese Gelegenheit dazu nutzen, uns am Rande der Veranstaltung zu treffen.

Diese Seite kann auch für weitere Verabredungen, Kommentare, etc.genutzt werden.

Bisherige Teilnehmerzahl: ca. 6

Organisatorische Hinweise der übergeordneten Veranstaltung

(Auszug aus Seiten des ULD).

  • Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Teilnahmebescheinigung wird nicht ausgestellt.
  • Es sind ausreichende Parkmöglichkeiten vor und in der Nähe des Hotels sowie kostenpflichtige Plätze in der Hoteltiefgarage vorhanden.
  • Eine Anmeldebestätigung erfolgt nicht.
  • Die Veranstaltung wird vom Offenen Kanal Kiel aufgezeichnet; Besucher erklären sich damit und mit der Abbildung ihrer Person einverstanden.

Zeitplan

  • 9 Uhr - Grußwort des Landtagspräsidenten SH
  • 10.20 Uhr - Erste Kaffeepause (Vortragspause)

Treffpunkt

  • Ich schlage vor, dass wir uns schon mal in der ersten Kaffeepause treffen, da vorher viel Hektik ist.
  • Wir werden einen Tisch mit Flyern und Material bestücken können. Wir suchen dazu noch zum Motto passendes Material und evt. Leute, die dazu auch gerne mal an unserem Tisch stehen. Ich denke wir müssen da nicht während der ganzen Pause präsent sein, aber es ist ein guter Punkt um uns zu finden, uns zu kontaktieren, etc.
  • Wir bekommen den Raum "Salon Helsinki" von 16:00 bis 17:00
  • Ihr seid vollkommen frei in eurem persönlichen Zeitplan. Die Idee des Treffs ist lediglich den Anlass zu nutzen sich zu treffen und auch Präsenz zu zeigen.

Einladung

Wir vom AK Vorrat Kiel möchten am Rande der Sommerakademie des Unabhängigen Landesbeauftragen für Datenschutz (ULD) Schleswig-Holstein zu einem Treffen des AK Vorrat Nord einladen. Dazu hat uns der ULD auch die Nutzung eines Raumes für eine Stunde am nachmittag ermöglicht. Das diesjährige Motto der Sommerakademie heisst "Arbeitnehmer - Freiwild der Überwachung?" [1].

Das heisst wir werden die Möglichlichkeit haben uns den ganzen Tag gemeinsam Vorträge anzuhören, zu diskutieren, etc. - und darüber hinaus eine Kernstunde über die Zukunft des AK Vorrat Nord ungestört zu reden. Wenn wir wollen, könnten wir auch nach der Veranstaltung in Kiel die Gespräche fortsetzen.

Wir bekommen einen Infotisch und würden uns freuen, wenn kompetente Leute aus dem AK vorbeikommen.

Ich bitte euch, euch auf der Seite des ULD bis zum 21. August [1] anzumelden. Außerdem solltet ihr euch an Thilo Pfennig <tp AT ak-vorrat-nord.de> wenden, wenn ihr am Treffen oder an der Gestaltung des Infotisches teilnehmen wollt.

Thilo

Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung
Ortsgruppe Kiel

[1] https://www.datenschutzzentrum.de/sommerakademie/2009/

Fragen+Antworten (bitte einfach ergänzen)

  • Welche Flyer und Materialien passen gut zu dem Termin ?
  • Wer möchte gerne in den Pausen am Stand stehen und für Fragen bereit?

Wer ist dabei?

  • Michael E. (wahrscheinlich...): Ich bringe einige Flyer aus Hannover mit. Sonst noch was nötig? Ich helfe gerne am Infotisch aus, so gut ich kann.
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version