Ortsgruppen/München/Treffen/2008-08-28

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Ortsgruppen / München / Treffen / 2008-08-28

AK-Vorrat Ortsgruppe München
1. Bündnistreffen "Freiheit Weiß-Blau" vom Donnerstag, 28.08.2008
Protokoll erstellt durch: str

Contents

Anwesenheit

  • 10 AK-Vorrat
  • 1 Attac
  • 1 Die Linke
  • 1 Karawane
  • 1 Grüne
  • 3 FDP
  • 1 Piraten
  • 1 HU
  • 1 SPD
  • 1 FIfF

Demonstration "Freiheit Weiß-Blau" am 20.09.

Werbung

  • Vorschlag: Flyer verteilen auf Streetlife Festival am 13./14. September
    • FDP ist dort mit einen Stand vertreten (Klaus hat den Kontakt).

Bündnisarbeit

  • Wir möchten ein breites Bündnis: Ideen zur Organisation, Vernetzung sind gerne gesehen - bitte an uns weiterleiten.

Vorschläge

  • Wegen Aktualität des Themas Datenklau/sammelei bei Verbraucherverbänden anfragen.

Anfragen

  • Ausländerbeirat (via FDP)
  • Bund demokratische Ärzte (?) (via die Linke)

Finanzierung

Fixkosten

  • Anmeldung (Ordner)
  • Strom
  • Technik

Finanzstatus

  • AK-Vorrat Konto: 500 EUR (Stand: Ende Juli)
  • Aktuell ca. 1000 EUR

Trommler

  • Günstige Samba/Trommelgruppe für Demos (via Grüne)
  • Attac München Chor (ca. 25 Sänger), für kleine Einlage
  • Blaskapelle (?)

Sonstige Kosten

  • ggf. Sondernutzung des Marienplatzes (Bühne etc.)
  • GEMA Gebühren

Bündnispartner

  • Anfrage bei Angelika Lex wegen Restgeld von Versammlungsfreiheit-Demo am 31.05. (via Gisela/Karawane)
  • Materielle Spende statt finanziell: Druck von Plakaten
  • Für alle Parteien: Budget sollte bis zum 4. September fix sein.

Redner

  • Insgesamt: 11 Redner

Parteipolitisch

  • Grüne: Margarete Bause
  • FDP: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (?)
  • Die Linke: Fritz Schmalzbauer
  • SPD: (?)

Überparteilich

  • Attac: (?)
  • FIfF: Dagmar Boedicker
  • FoEBuD: padeluun
  • Antifaschisten: Max Mannheimer (via die Linke), Martin Löwenberg (via die Linke)

Themen

  • Vorratsdatenspeicherung
  • Bayerisches Versammlungsgesetz
  • Schüler-ID
  • Steuer-ID
  • Kennzeichen-Scanning
  • Online-Durchsuchung / Bayern-Trojaner
  • BKA Gesetz
  • Gesundheitskarte

Bedingungen

  • 5 Minuten Redezeit
  • 1 Minute um zum Ende zukommen
  • Zur 6. Minute physikalisches Abdrehen
  • Ungern Redner über das gleiche Thema, Schwerpukte sollten verteilt sein.

Konzentration

  • Die Linke will sich auf Versammlungsgesetz konzentrieren.
  • SPD will über Gesamtkonzentration der Überwachung reden.
  • Vorschlag: Erklärung "Freiheit Weiß Blau" und des Bezugs auf Menschen die in Bayern leben
  • Übergeordnetes Thema: Überwachungswahn
  • Über Datenschutz am Arbeitsplatz/Arbeiter/Angestellte sollten Gewerkschaften reden.

Moderation

  • Vorschlag: professioneller Moderator
    • Renate Börger, Hörfunkjournalistin (via Linke)
    • Angelika Lex, Juristin (via Linke)
  • Klaus oder ValiDOM, AK-Vorrat

Reihenfolge

  • Vorschlag: 2 zum Auftakt, 2 zum Schluss - Rest wird gelost
  • Erst müssen die Redner feststehen.
  • Reihenfolge der Redner auf nächstes Bündnistreffen verschoben.

Nächstes Bündnistreffen

Alle (auch potentielle) Bündnispartner und Unterstützer sind wieder eingeladen, am Donnerstag, 11. September 2008, 20 Uhr.

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version