Ortsgruppen/Nürnberg/Protokoll 07-11-29

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Contents

Themen

  • nächste Aktionen
  • leben mit der Vorratsdatenspeicherung - Umgehungsmöglichkeiten
  • nächstes Treffen

Nächste Aktionen

  • Demo Anfang 08 (ähnlich wie in Köln)
  • Unterstützung des Filmfestivals "ueber morgen" von dieGesellschafter.de (geplant für Februar 08 ?)
    • Bewerbung als "Kooperationspartner" hier
  • in der Nürnberger Altstadt am Sonntag Flyer verteilen (evt. jede Woche wiederholen?)

Umgehen der VDS

  • Satellitentelefon (25Cent/Minute)
    • wieso werden die nicht von der VDS erfasst? Vertragspartner etwa nicht in der EU?
  • Telefonzelle
  • nicht registrierte SIM-Karten verwenden
  • Nutzung ausländischer Proxyserver
    • eigene Server zu diesem Zweck im außereuropäischen Ausland mieten
    • TOR-Netzwerke nutzen (langsam, zumindest in DE durch die VDS effektiv verboten)

Als Fazit lässt sich sagen, dass die VDS mit genügend finanziellem und/oder technischem Aufwand umgangen werden kann, aber all diese Maßnahmen für den durchschnittlichen Bürger nicht praktikabel sind.

Super Seite zum Thema Anonymität (EMails verschüsseln/anonym nutzen, anonym surfen, ...):

Nächstes Treffen

  • 18.12.
  • es wird noch ein Raum benötigt (Ideen: K4), wer kümmert sich drum?
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version