Ortsgruppen/Regensburg/Planungen/CallshopMeeting/2011 05 17

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search


Protokoll des Treffens des AK Vorrat Regensburg am 17.05.2011:

1.0 Wer macht Protokoll?

  • Armin schreibt und verschickt.


1.1 Nachbereitung der Telefonate: Sind alle Calling Cards nachbearbeitet worden?

  • Annette und Ben o.k.
  • Kathrin und Achim o.k.
  • Armin o.k.
  • Wer hat beim letzten Mal noch CallingCards mitgenommen


2.0 Termine:

  • Mi,
  • Fr, 20.5. 19-22 Uhr, Hörsaal 5, Vortrag und Diskussionsabend mit Malte Spitz
  • Friday 20.5. to Saturday 21.5. (Option for Sunday, 22.5.) Cross-Border Meeting (CBM) in Regensburg against Data Retention in the EU.
  • Di, 24.5. 20 Uhr AK VDS Nachbereitung und Anstoßen mit Sekt


2.1 Malte Spitz Veranstaltung

  • Schmudl macht eine Einladung per Mail und eine PM
  • Beginn: 19 Uhr, alle gehen morgen durch die Uni und ändern die Uhrzeit auf den Plakaten von 10 auf 19 Uhr.
  • Kathrin, Annette und Achim kümmern sich um den Infostand, Aufbau vor dem H5. (Schnur, Banner, Fahnen, Infomaterial, Spendendose)
  • Annette nimmt sicherheitshalber ihren Laptop mit.
  • Achim macht die Eröffnung der Veranstaltung.
  • Schmudl macht die Moderation.
  • Malte stellt seine Vorratsdaten vor.
  • Wolff macht seinen technischen Part.
  • Sabine macht ihren juristischen Part.
  • Schmudl macht die Diskussionsfragen.
  • Spendendose durchgeben!


2.2 Cross-Border Meeting in Regensburg against Data Retention in the EU :

  • H2 ist für Samstag und Sonntag, je 10 bis 20 Uhr reserviert.
  • Invitation is sent.
  • Planning-Wiki-Page to prepare the meeting.
  • Refund of travel costs from ver.di? 103€ for two persons from Prague.
  • Who cares for food? Friday Pizza. Saturday: Sandwiches for ten persons (Achim) Coffee-Maker (Annette und Katrin)
  • Armin and Thomas cares for the guests.
  • Sleeping places are in the bfgZ and in Armin's appartement.
  • Drinks from automats in university.
  • Achim asks for Access Points and Annette for ten guest accounts.
  • Who cares for the Freedom not Fear 2011 Workshop? Armin asks Suat.


3. Dokumentation des Callshop Meetings:

  • Die Doku wird auf der AK Vorrat Regensburg Wiki-Seite präsentiert.
  • Alles muss in deutsch und englisch sein!
  • How To (siehe 3.1) (auf deutsch fertig und anlegen der Struktur des englischen How-To bis Mittwoch nacht)
  • Bericht (siehe 3.2) (auf deutsch fertig bis Mittwoch nacht)
  • Texte
  • Bilder (Armin lädt die hoch)
  • Videos
  • Unser Video, am Besten mit englischem Untertitel! (Thomas)
  • Video von der MZ in englischer Version erstellen lassen. (Thomas)
  • Pressespiegel
  • Wir arbeiten im Jabber-Chatroom: #


3.1 How To:

  • Zentrales Wiki-How To
  • Achim macht Beschreibung der Technik
  • Ordentlich Links hinterlegen
  • Texte verlinken im How-To und vorher aufarbeiten
  • Texte zum Nacharbeiten: Calling Card inkl. Checkliste zum abhacken (Katrin)
  • ...


3.2 Bericht:


4. Sonstiges:

  • Ismail Ertug will mit uns eine Veranstaltung machen.
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version