Ortsgruppen/Regensburg/Planungen/CallshopMeeting/2011 06 21

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search


Protokoll AK Vorrat Regensburg Treffen 21.06.2011

Contents

Nicht angesprochen/Untergegangen

  • Deutsches Video CM uploaden und verlinken.
  • Telefonmitschnitte CM verlinken.
  • Kann/Mag jemand von uns ein Design für FIfF e.V. Buttons entwerfen? Stichwort wäre: "kritische Informatik"


Allgemeines

  • Club Mate: Getränkemarkt R&H in Zeitlarn, liefert ab 3 Kästen frei Haus.
  • Ben nimmt die große Buttonmaschine mit zu sich und bringt sie funktionsfähig wieder mit.
  • Wer liest welche Listen? Armin trägt sich aus ML und Demoliste aus, liest noch Rgbg, Presse und International, Ben liest Rgbg, ML, Design, International; Annette liest ML und international, Katrin liest Rgbg, International, Thomas Rgbg
  • GJ Aktivisten gesucht.
  • Planraum (neue Gruppe in Regensburg) bauen als erstes einen 3D-Drucker, Kontakt über Thomas (Projekt RepRap)
  • Thomas nimmt nochmal mit Schwusos Kontakt auf, die wollen uns unterstützen.
  • Telefonüberwachung in Dresden während der Nazidemo, Taz-Artikel
  • IPv6
  • Bündnistreffen in Berlin FsA2011: Etherpad-Protokoll
  • Innenministerkonferenz, AK unterstützt Demoaufruf
  • PM des AK: Innenminister sollen sich an Grundrechte halten.

Letzte Treffen

  • Büro Ismael unterstützt bei der Terminfindung, Räumlichkeiten, Kontakt zu Kirchen und anderen Abgeordneten.
  • Protokoll 06.07.2011

Nächste Treffen

  • 28.6., 10-13 Uhr Uni Regensburg, Sammelgebäude Infostand
  • 29.6., 20 Uhr CCCr im LEDERER e.V. besuchen um Buttons zu machen.
  • 5.7., 20 Uhr Ortsgruppentreffen
  • 13.7., 20 Uhr CCCr oder andere Gruppe besuchen
  • 19.7. 20 Uhr Ortsgruppentreffen
  • Diskussionstermine mit Gruppen in Regensburg:
    • Armin versucht nen Termin mit JU auszumachen.
    • Thomas versucht nen Termin mit FH Fachschaft Mathe/Informatik auszumachen.
    • Ben versucht nen Termin mit GJ auszumachen.
    • Armin versucht nen Termin mit IG Metal Jugend auszumachen.

Symposium mit Ismail Ertug

  • Tobias Afsali und Jusos Bayern wollen sich stärker beteiligen.
  • Bis zum 1.9 sammeln wir Gruppen, die als Mitveranstalter auftreten wollen.
  • Sonst erst einmal die Terminfindung abschließen mit Ertug, Weber und 2.Person SPD.
  • Raum festlegen.
  • Dann weitere Podiumsteilnehmer ansprechen.
  • Junges Europa? angefragt (Annette)

Finanzierung Callshop Meeting

  • Geld von JuLis (40€) ist unterwegs.
  • Geld von Piraten (60€) ist schon da.
  • Geld von bfg ist noch nicht besprochen worden.
  • Geldübersicht nächstes Mal.

Infostand in der Uni am Dienstag, 28.6. von 10 bis 13 Uhr

  • Wiki-Seite
  • Standort: Sammelgebäude, Wiwi-Cafete, unten
  • Aufbau machen Annette, Ben und Armin
  • Abbau machen ab 13:15 Ben und Thomas
  • Einzelne Zeiten:
    • Armin 10-12
    • Benjamin 10-13
    • Thomas 10-11:45 und ab 13:15
    • Annette
  • Ben schreibt Stefan Christoph ne Mail, ob er kommt und wieder mitmacht oder nen Ersatz für die GJ schicken kann?
  • Katrin druckt die Flyer
  • Katrin bringt Sachen aus dem bfgZ mit.
    • Fahnen, Tape
    • Buttons
    • Liste für Newsletter auslegen
    • aktuelle Zeitungsartikel sammeln? Aktuelle Meldungen ausdrucken und sammeln/auflegen in nem Ordner.

Callshop Meeting in Brüssel auf der CPDP

Die Entscheidung verschieben wir auf nächstes Treffen. Dann schauen wir, wer und ob wir das machen wollen.

Sonstiges

  • Ben kontaktiert M.B. über FB
  • Der Newsletter wird ab jetzt gemeinschaftlich in nem Etherpad erarbeitet und von Armin versendet, immer bis ca Freitag in der Woche vom Treffen.
  • Inhaltlichen Ordner machen: Wer Sachen/Artikel etc. findet möge diese zu unseren Terminen mitnehmen, damit wir sie per Klarsichtfolien archivieren können.
  • Linksammlung für kleines Kärtchen zum verteilen sammeln?
Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version