28c3

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung wird auf dem 28. Chaos Communication Congress 2011 (28C3) vertreten sein.

Ort: Berlin Alexanderstr. 11, 10178 Berlin
Datum: 27.12.- 30.12.2011
Koordinatoren: Ryo, Muzungu


Contents

[edit] Infostand

[edit] Standmaterial - wer bringt was mit

  • Die OG Regensburg schickt seine Button-Restbestände auf den Kongress. I
  • Wenn Materialien aus dem FoeBuD-Shop benötigt werden, dann bitte JETZT bestellen!ch bringe auf jeden Fall noch Zeug mit --padeluun 10:40, 20. Dez. 2011 (CET)

-- bestellt und abgeholt. Danke ans Shop-Team / katta

  • 1x Beamer, 1x Lautsprecherboxen-Paar, Flyer (Trennungsgebot und Geheimdienste, Staatstrojaner, IP-VDS, VDS, IP-Adressen und Verbraucherschutz, Fluggastdatenspeicheurng, GODIAC, EU-Gesetzgebung, Sauerlandzelle, Radikalisierungsdatei, eGK, neue Pässe, Crowd Control), ein paar Aufkleber, spendenglas, banner "ak-vorrat" und "betreten der privatsphäre verboten", 300x bescherungs-flyer 2011, liedtext "die gedanken sind frei", GG-Klopapier -michael.
  • 100 AK-CD (sorry, an verstaute Flyer/Deko komme ich gemäß Murthys Law nicht ran :-/ )--Ryo
  • Roll-Up Display mit AK-Logo und Banner 'Stopp die VDS' (1x 4 Meter!) -Datenschutzraum Düsseldorf

[edit] Technik

  • Netzwerktechnik (Switch, Kabel), Strom (Verlängerung, Verteiler), S/W Laserdrucker, Werkzeugkiste/Tapes -Ryo

[edit] Standbesetzung

Die letzten Male hat sich die Standbesetzung quasi selbst organisiert.

[edit] Treffen /Treffpunkte

[edit] Innerhalb des Kongresses

Eine Übersicht über alle selbst-organisierten Workshops auf dem 28c3 gibt es hier.

Workshops/Treffen mit besonderem Bezug zur Vorratsdatenspeicherung:

Tag Uhrzeit Thema
day 2 20:30 - 22:30 Vorratsdatenspeicherung
day 3 00:00 - 01:30 International digital rights activists meeting
day 3 13:45 - 14:45 AKtiVCongreZ-Vorbereitung

[edit] Außerhalb des Kongresses

Treffen zum Thema Volkszählung
am 27.12.2011 (day 1) um 17:00 Uhr
im Starbucks-Cafe am Alex.

(Terminfindung dazu fand hier statt.)

[edit] Demonstration

[edit] Randbedingungen

Die Demo wurde in der Nacht vom 27. zum 28.12.2011 bei der Polizei Berlin angemeldet.

Der Demolauti wird uns den Großteil der Strecke begleiten, am Ende der Strecke wird es eine kleine Zwischenkundgebung an der Weltzeituhr auf dem Alexanderplatz geben.

[edit] Wann?

  • Am day3 (Donnerstag, 29.12.2011)
  • Ab 14:45 Treffen auf dem Vorplatz
  • Um 15:00 beginnend

[edit] Wo?

  • Route in neuer, leicht veränderter Form um den Alexanderplatz herum, siehe Karte unten

[edit] Warum?

  • Protest gegen die Vorratsdatenspeicherung und viele weitere unsinnige, die freie Gesellschaft bedrohende und beschränkende Maßnahmen

[edit] Hand-Out-Material für unterwegs

[edit] Bilder

[edit] Feedback/Resumé

Vier Leute haben auf dem Alexanderplatz ein paar Worte für alle gesprochen:

  • padeluun
  • Christian Bahls
  • Katta
  • michael

Die Demo war wie gewohnt schön, entspannend und die Stimmung war gut. Zwei Zählungen/Schätzungen ergaben ca. 130 bzw. 180 Teilnehmer. (Ein paar Bilder siehe weiter unten unter day3.)

[edit] Gut

  • Änderung der Strecke hinsichtlich des Wegs über den Alexanderplatz und der dortige Halt mit Kundgebung und Demolauti-Unterstützung
  • Hand-Out-Zettel und deren fleißigen Verteiler
  • Ryos Blanko-Schilder-Vorbereitung zur Bereitstellung zur eigenen, individuellen Gestaltung ad hoc
  • Banner an der Spitze des Demozugs und am Wagen ("Stoppt die VDS" als klar erkennbare Aussage für die Passanten)
  • mildes, trockenes Wetter und daher viele Passanten
  • Berliner Polizei

[edit] Schlecht

  • Zu wenig Hand-Out-Flyer (ca. 600)
  • keine Gesänge
  • relativ langweilige erste Hälfte des Demoverlaufs (sollten wir bei einem nächsten Mal überdenken)
  • Demo beim nächsten mal noch früher - vor dem Kongress - zeitlich festlegen, anmelden und bewerben

[edit] Links

[edit] Fotos

[edit] Day-0

[edit] Day-1

[edit] Day-2

[edit] Day-3

[edit] Day-4

[edit] reports

[edit] data retention meeting/"workshop" (day2 20:30-23:15)

[edit] content

  • ca. 30 people with us
  • introducing round
  • people from:
  • austria
  • suisse
  • turkey
  • germany
  • people report from their countries situation and its movements
  • brainstorming about action on european and german/austrian level

[edit] links

  • english language material:

[edit] Presse

[edit] Ausblick auf 2012

  • 14.01.2012 AK-Vorrat Treffen Hannover "Blick über den Tellerrand"
  • 04.02.2012 Kongress "Soziale Bewegungen im digitalen Tsunami", Berlin
  • xx.xx.2012 Activcongress FoeBuD
  • 13.04.2012 Big Brother Awards
  • 18.-20.05.2012 SIGINT 2012
  • 8./9.6.2012 International No-CCTV-Actionday
  • xx.06.2012 AK-Vorrat-Sommertreffen
  • 15-17.09.2012 Freedom not Fear 2012, evtl. internatioaler Aktionstag (Termin noch nicht 100%ig sicher...)
  • 27.-30.12.2012 29c3

[edit] Vergangene Veranstaltungen

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version