Layoutvorschlag Stanislaw Website Redesign

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

zurück zu Konzept Block Website Redesign/Vorschläge

Dies ist ein Webseite-Redesign-Vorschlag von Stanislaw

Contents

Fake-Screenshot

Warum Fake? Habe den Vorschlag in einen Browser eingefügt, damit es realistischer aussieht.

Klicke auf das Bild, um zur Originalversion bzw. zur hochaufgelösten Version gelangen zu können.

Anmerkungen/Erklärungen

Es ist ein Vorschlag für die Startseite. Sollte dieser Anklang finden, würde ich je nach verfügbarer Zeit noch weitere Vorschläge und Ansichten liefern.

  • Allgemein: Placebo-Text enthalten, ist alles nur ein Vorschlag, sollte noch weiter ausgearbeitet werden.
  • Oberster Bereich: stark verkleinert, auf's Wesentliche zusammengeschrumpft, sperriges Wort "Vorratsdatenspeicherung" wollte ich aus dem Blickfeld haben, schließlich geht's um mehr, als nur um die VDS. Wichtig war mir zudem, einen griffigen, allgemeinverständlichen Slogan unter den AK-Namen zu setzen. Jeder Bürger sollte was mit "Aktiv gegen zu viel Überwachung" anfangen können. Auch sehr wichtig: Eine Suchfunktion, die meiner Vorstellung nach Suchergebnisse für beides, Wiki und Portal anzeigt.
  • Navigation: Wichtig ist mir gewesen, auch diese schrumpfen, also möglichst wenig "Menüpunkte" einzufügen, Namen der Punkte möglichst kurz und knapp, keine Redundanz (z.B. "Audio | Video | Material").
  • Banner-Bereich: Da dies dies die Start-Seite sein soll, finde ich es wichtig, mit einer größeren Grafik auf aktuelle und wichtige Aktionen hinzuweisen. Ansonsten bietet sich hier die Möglichkeit, wechselnde "Plakate", die noch gestaltet werden müssen, hier anzeigen zu lassen. Der hier gezeigt Banner ist auch nur ein reines "Placebo"-Banner, soll also nur die Lücke füllen und den Zweck klar machen. Ich selbst finde ihn nicht wirklich gut.
  • Unten/Mitte: Zwei/drei wichtige Boxen für das allerwichtigste, das sofort in den Blick geraten soll. Mehr nicht, bitte nicht soviel, dass man Scrollen muss. Scrollen auf der Hauptseite halte ich nicht für sinnvoll.
  • Ganz unten: Sitemap, Impressum, ... technischer Ansprechpartner, ... was halt unwichtig ist, aber rechtlich dazu gehört.

Zielsetzung

Erwartet von mir nicht ein gut ausgearbeiteten Text. Da ich nicht viel Zeit habe, aber daran interessiert bin zu helfen, ist dies ein Vorschlag, der relativ schnell gebastelt wurde. Er bedarf mit Sicherheit noch viel mehr Ausarbeitung.

Ideen waren ...

  • Zielpublikum: Auch Nicht-Kenner der Materie, allgemeiner Surfer, nicht den Computerexperten
  • Grafiken auf jeden Fall benutzen, wenn sie besser funktionieren als Text
  • Seite nicht überladen, möglichst wenig Text auf die Startseite, nur das Wichtigste, das einen "Erst-an-Surfer" interessieren könnte
  • Sperrige Wörter durch kürzere und prägnantere Wörter durchgehend ersetzen, zum Beispiel "Demonstration --> Demo". Ausführlicher kann man alles immer noch machen, zum Beispiel auf Folgeseiten
  • Wiki-Integration: Nein, bin ich dagegen. Das Portal soll lieber wenig, gut ausgearbeitete und durchdachte Information enthalten, das Wiki dient bestenfalls als Vorstufe dazu, bevor ein Text vom Wiki in's Portal transferiert wird.

Statement zur Accessibility:

  • kann das nicht das CMS übernehmen, z.B. eine nur-Text-Version des ganzen?

Kritik

Kritik von Sjalf

Ganz prinzipiell: schicke Sache! Kritikpunkt meinerseits:

  • Mir ist zu viel layouttechnischer Leerraum und zu wenig Inhalt auf der Seite. So wenig haben wir nun auch nicht zu sagen. Ein wenig weniger breite Rahmen würden mir deutlich besser gefallen.
  • Die Änderung des Seitentitels sollte man gesonders besprechen, bevor man ihn "nebenbei" einfließen lässt.
  • Das Menü, wenn es aufklappt, wird wohl in den Banner ragen. Das könnte etwas ungeschickt sein layout-technisch, denke ich. Mit welchem System soll das Menü aufklappen? Java-Script? Aus Usability-Gesichtspunkten nicht eben perfekt.
  • Mir fehlt eine Information, was der AK ist. Das Ganze ist zu plakativ und zu wenig informativ - meine ich.

Antwort auf die Kritik: Danke für das Lob. Meine Bemerkungen, der Reihe nach:

  • Der Leerraum ist Absicht und soll die Übersichtlichkeit steigern. Ob der jetzt wirklich genau so breit sein muss, kann man auch ausprobieren, um einen guten Kompromiß zu finden. Natürlich haben wir viel mehr zu sagen, ob das alles allerdings auf die Startseite des Portals muss? Sogar ich als sehr informierter Leser fühle mich von der aktuellen Portalhauptseite erschlagen.
  • Meinst Du mit Seitentitel "Aktiv gegen zu viel Überwachung"? Klar, das gehört nicht direkt in's Layout ... war ein Anstoß, einen Text zu finden, der eine "positive" Parole darstellt und kurz und knapp das darstellt, was wir wollen (allerdings nur ein Denkanstoß, mehr auch nicht).
  • Es wird kein Menü geben. Es wird komplett ohne JavaScript bedienbar sein. Wie das genau aussieht, werde ich noch ausarbeiten und präsentieren, wenn ich ein wenig Kritik hier gesammelt habe, die mich darin bestätigt, weiter zu machen.
  • Die Information über den AK will ich am liebsten in einen Satz wie "Aktiv gegen zu viel Überwachung" (s.o.) packen. Allerdings hast Du Recht: Es gibt meiner Meinung nach zwei wesentliche Arten von Benutzern dieser Seite: Derjenige, der das schon weiß (der braucht diese Information nicht), und derjenige, der den AK noch nicht kennt (der braucht sie, aber nicht in aller Ausführlichkeit auf der Startseite (keine 5min Info ;) ). Sicherlich könnte man noch einen kleinen Block einbauen (z.B. "Wer sind wir?"), der mit einem Link zu mehr Information führt. Der sollte allerdings wirklich nicht zuviel Platz fressen.

Allgemein: Die Aufteilung in Banner/Wichtige Termine/News ist natürlich nicht endgültig gemeint, das kann man sicherlich noch anpassen, je nach Bedarf. Weiter wollte ich noch anmerken, dass wir Layout und Inhalt nicht wirklich getrennt voneinander betrachten können, in ein paar Punkten geht das Hand in Hand um vor allem die Übersichtlichkeit und Prägnanz zu steigern, meiner Meinung nach. --Stanislaw 12:32, 28. Jan. 2008 (CET)

Antwort auf die Antwort auf die Kritik ;-) :-) Zuallererst ... angenehm, auf meine wenig detaillierte Kritik so ausführliche Antwort zu erhalten. Danke. Da macht es glatt doppelt Spaß, zu antworten (und so das Ergebnis vielleicht zu verbessern).

  • Ich finde auch, dass die Portalseite viel zu voll ist, da geh ich gern mit. Deinen Vorschlag aber wiederum finde ich zu leer. Mir schwebt ein Mittelding vor, mit mehr Text als bei dir, aber weniger als jetzt.
  • Ja, das meinte ich als Seitentitel. Ich wollte auch nicht sagen, der sei schlecht, nur dass man es noch mal gesondert zur Diskussion stellen müsste. Willst du entsprechendes auf unsere Konzeptblock-Seite einfügen?
  • Kein Menü? Ok. Dann bin ich auf konkrete weitere Vorschläge gespannt, vorher fehlt es mir ehrlich gesagt an Vorstellungskraft.
  • Ich sehe es wie du, die 2 Arten von Benutzern. Eine Gruppe will Aktuelles, und die andere Grundlegendes. Beide müssen bedient werden. Aber das bekommen wir sicher auch hin ... :-)

--Sjalf

Kritik von Peu

siehe Benutzer_Diskussion:Stanislaw, habe ich mir erlaubt hier einzufügen --Stanislaw 20:12, 30. Jan. 2008 (CET)

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version