Ortsgruppen/Berlin/2008-07-08

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Protokolle der
Ortsgruppe Berlin

2007 - 2008 - 2009 - 2011

Aufruf/Protokoll 08.07.08

  • Tätigkeitsbericht der letzten Woche:
Stand bei: Rock für Links am 5/7 durch --Lotar 10:42, 2. Jul. 2008 (CEST)
Kontaktaufnahme zu freigeistmusic.org durch --Lotar 11:47, 4. Jul. 2008 (CEST)
Lotar hatte einen Termin mit den Organisator und findet das das Yaam eine interessante Lokation ist und die Veranstaltung mit einem Stand supportet werden. Das Festival findet am 24, - 26.07.08 statt. Ein Engagement wurde von den Anwesenden als Sinnvoll erachtet. Lotar übernimmt die Planung.
Begehung der Demostrecke 11.10.08 am 04.07.08 durch Ricardo, padeluun, Ryo und Lotar.
Kurzbericht: PK des Bildungssenators Jürgen Zöllner und Status "Schüler-ID" von --Lotar 12:39, 7. Jul. 2008 (CEST)
Lotar berichtete über die Neuordnung der Schulaufsicht und die Reorganisation der damit verbundenen Senats-Stellen. Er merkte kritisch an, das bereits im August 2007 ein Bericht der Projektgruppe "Qualitätssicherung in der Schulaufsicht" vorlag, der erst zur PK des Bildungssenators veröffentlicht wurde. Dies ging mit einer von der Öffentlichkeit nicht "bemerkten" Neuordnung der Schulaufsicht einher. Der Zusammenhang mit der Schüler-ID ist insofern offensichtlich, als das auch hier keinerlei Informationen bereitgestellt werden. Es steht also zu befürchten, das die Schüler-ID von "oben herab" installiert und verwirklicht wird.
Ricardo hat seinerseits Kontakte und möchte "auf dem laufenden" bleiben.
  • Standausrüstung wird benötigt:
Banner (Kosten evaluieren , ca. 80 Euro)
Stoff in Grün (2 Meter, 3 Meter, 4 Meter 3-5 Euro lft. Meter)
Rolldisplay (ca. 100 Euro)
Lotar schickt eine Mail über berlin@
  • Kurzvorstellung: Wiki- aufbereitete Wissensfelder. (Projektmanagement, Sponsoring, Recht, )
Vorabbesichtigung unter:
http://wissenswiki.erziehungspflicht.de/index.php/Kategorie:Projekt --Lotar 10:52, 25. Jun. 2008 (CEST)
Ziel der Bereitstellung der Wissensfelder ist die Sinnhafte und "Inter-Kulturelle" Besetzung von allgemein gültigen Gattungsbegriffen.
Ricardo wendet ein, das wir uns zur Zeit verzetteln und andere Aufgaben vorrangig sind
  • Neue Angebote für Info-Stände:
Lotar berichtete, das der Veranstalter mit uns Kontakt aufnimmt.
  • haltestelle-woodstock.de ist das "größte Umsonst und Draußen-Festival Europas" und insbesondere von politisch/sozialem geprägt.
  • Diskussion und Bewertung zu Vereinsgründungsabsicht in NRW ( Rainerh )
Rainer fragt nach Hintergründen und Bewertung der Vereinsgründung in Düsseldorf und Umgebung. Stand ist: der Verein ist gegründet, der Name des Vereins ist verschieden zum Begriff "AK-Vorrat". Die Vereinsgründung hat auf der ML keine Wellen geschlagen (nur eine kritische Mail).
Einige Anwesende halten immer noch eine Vereinsgründung auch in Berlin für sinnvoll (wegen Rechtsperson, Spenden, Sponsering, Haftungsfragen, als Träger für Büro oder Laden).
Rana gibt zu Bedenken, dass sich die Aktivitäten auf Berlin beschränken müssen und der Verein nicht in die Belange der OG Berlin reinreden darf.
Lotar würde gern die im März diskutierte Satzung haben und schlägt vor das Thema auf einer nächsten Sitzung mit mehr Beteiligung erneut zu besprechen. (Wer braucht die Satzung sonst noch?)


Anwesende

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version