Ortsgruppen/Braunschweig/Protokolle/2008-09-02

From Freiheit statt Angst!

Jump to: navigation, search

Contents

Vordemoplanung

Unterstützer / Kontakte

  • Werden von den kontaktierenden Personen einfach selbstständig eingetragen
    • Es gibt bereits einige erfreuliche Zusagen und positive Bescheide
  • Wir sollten versuchen, ein breites Spektrum betroffener (bürgernaher) zu erreichen und von Unterstützung zu überzeugen
  • Am 16.4. sollte ein Unterstützertreffen stattfinden (Anstatt / zeitgleich zum regulären Treffen)

Hauptthemen der Demo

  • Probleme von Datensammlungen i.A.
  • Hinweise auf Demokratieabbau
  • Das Gewichtungsverhältnis ist noch nicht gänzlich geklärt (Beides gleich wichtig, eines nur als "Aufhänger", ...)

Jingles / Einspieler

  • Gesprochene Texte, die noch nicht teilnehmende Passanten über den Grund unserer Demo informieren sowie eventuell zum Mitrufen ermuntern
  • Sollten (frühzeitig) produziert werden
  • Vorgehen: Wer mag, schreibt entsprechend kurze (<=30 Sekunden) Texte und stellt diese ins Wiki. Diese werden von irgendjemandem aufgesprochen und ebenfalls ins Wiki gestellt oder auf sonstigem Weg verbreitet.
    • Auch dazu gibt es einen Punkt unter der Vordemo-Planungs-Seite.

Öffentlichkeitsarbeit

  • Eine PM sollte Donnerstag, den 11.9. herausgehen.
    • Hinweis auf Datenschutzinsel im Allgemeinen sowie die Demo
  • Weitere PM in der Demowoche mit Fokus auf die Demo selbst
  • Es sollten soweit möglich bereits vorhandene Unterstützer sowie die Eckthemen genannt werden
  • Anrufe bei der Presse steigern den Willen, unsere Texte auch zu drucken :)

Verteilung von Material

  • In einigen Stadtteilen werden Geschäfte, Jugendzentren etc angesprochen, ob dort Plakate aufgehängt und Flyer abgelegt werden dürfen
    • An möglichst neutralen und gut erreichbaren Orten könnten eventuell auch Plakate hinterlegt werden, die sich fleissige externe dort besorgen und selbstständig aufhängen
    • Es sind noch Gegenden nicht versorgt; Siehe dazu auch das Arbeitsamt

Datenschutzinsel

  • Ist im Wiki verankert
  • Alte Kundenstopper müssen mit neuem Material überklebt werden
  • Wir brauchen eine allgemeine Standinfo, um Verwirrungen seitens der Passanten vorzubeugen oder sie schnell zu entwirren
    • 23 entwirft dazu ein Bild, das auf ein möglichst zentral platziertes Schild kommt
    • Dieser ist dann geplant zur nächsten Insel da

Allgemeines

  • 23 besorgt einen Stativ-Aufsteller für etwa 16€ für Inseln und Demos
  • Wir spenden 10€ für die offiziellen Sammeldosen
  • Wir sammeln sowohl für uns in Braunschweig als auch für Berlin mit den offiziellen Spendendosen, die entsprechend unterschiedlich kenntlich gemacht werden sollten
  • Die Programme der Datenschutz-CD sind teilweise veraltet (u.A. TOR) und werden von singu aktualisiert
    • Für die CD brauchen wir möglicherweise auch noch ein aufklärendes Schild mit einem Pfeil nach unten link oder rechts auf die CD (niemals direkt nach unten)
  • Seit geraumer Zeit sollte ein Text für Unser-Braunschweig erstellt werden


Drumherum

vorheriges Treffen | nächstes Treffen

zurück zur Ortsgruppe Braunschweig

Personal tools
Toolbox
  • What links here
  • Related changes
  • Upload file
  • Special pages
  • Printable version